fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landstuhl: 07.02.2006 13:43

Landstuhl

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Sickingenstadt Landstuhl Deutschlandkarte, Position von Landstuhl hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis : Kaiserslautern
Geografische Lage : 49° 25' N, 07° 34' O
Höhe : 238 m ü. NN
Fläche : 15,34 km²
Einwohner : 9.242 (August 2004)
Bevölkerungsdichte : 602 Einwohner je km²
Postleitzahl : 66849
Vorwahl : 06371
Kfz-Kennzeichen : KL
GemeindeschlĂĽssel : 07 3 35 022
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Kaiserstr. 49
66849 Landstuhl
Offizielle Website: www.landstuhl.de
E-Mail-Adresse: info@landstuhl.de
Politik
BĂĽrgermeister : Klaus Grumer
Stadtrat :
(Wahl am 13. Juni 2004 )
CDU 63,4% (-2,4) - 15 Sitze (-1)
SPD 21,6% (-1,7) - 5 Sitze (=)
WGR 10,0% (+2,8) - 3 Sitze (+1)
FDP 5,0% (+1,2) - 1 Sitz (=)

Die Sickingenstadt Landstuhl liegt im Landkreis Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz, Deutschland . Sie ist Teil und Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Landstuhl.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Landstuhl grenzt im Norden an die Westpfälzische Moorniederung (auch Landstuhler Bruch genannt). Südlich und östlich liegt es am Rande des Pfälzerwaldes . Viele Wanderwege führen durch den Ort oder vorbei, darunter auch der Jakobsweg .

Geschichte

Früheste Spuren ständiger Besiedlung auf der Gemarkung Landstuhls sind die Steinkranzgräber aus der Latènezeit (500 v.Chr. bis Chr.Geb.). Aus der Zeit der Kelten stammt der "Heidenfels", ein Quellheiligtum zwischen Landstuhl und Kindsbach, das noch bis in die römische Zeit von der gallorömischen Provinzbevölkerung aufgesucht wird. Nachgewiesen und erforscht wurde ein Gräberfeld auf dem Gebiet der Römersiedlung, dessen Nutzung vom 1. bis gegen Ende des 4. Jahrhunderts Münzfunde belegen. Franz von Sickingen musste sich nach seiner Niederlage beim Pfälzischen Ritteraufstand auf seine Burg Nanstein bei Landstuhl zurückziehen, wo er bei der Belagerung durch den Erzbischof von Trier, den Pfalzgrafen beim Rhein sowie den Landgrafen von Hessen beim Beschuss der Wehrbauten schwer verwundet wird und am 7. Mai 1523 seinen Verletzungen erliegt.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Landstuhl ist durch die Bundesautobahnen A 6 (Saarbrücken - Waidhaus) und A 62 an das überregionale Straßennetz angebunden. In unmittelbarer Nähe des Ortes liegt das Autobahnkreuz Landstuhl-West. Der ÖPNV wird durch den Westpfalz-Verkehrsverbund gewährleistet.

In Landstuhl zweigt die Bahnstrecke nach Kusel von der Hauptbahn Saarbrücken-Kaiserslautern-Mannheim ab. Die Stadt ist InterCity -Halt, und der Bahnhof ist mit fast 120 Abfahrten täglich für eine Stadt dieser Größe sehr stark frequentiert. Mit der nächsten Ausbaustufe der S-Bahn RheinNeckar, der Verlängerung nach Homburg (Saar), soll Landstuhl auch S-Bahn-Halt werden.

Gerichte

Landstuhl verfügt über ein Amtsgericht , dass zum Landgerichts - und OLG -Bezirk Zweibrücken gehört.

Militär

Die USA betreiben in Landstuhl ein großes Militärkrankenhaus ( Hospital ), die größte Einrichtung dieser Art außerhalb der USA. Hier wurden bereits während des ersten Golfkrieges viele Verwundete gepflegt, behandelt und stabilisiert, bevor sie zur Weiterbehandlung in die USA ausgeflogen wurden. Zurzeit werden hier auch Verwundete aus dem Irak behandelt. Das Landstuhl Regional Medical Center (LRMC) und die im Umkreis stationierten Streitkräfte haben aber auch eine weitreichende Bedeutung als Arbeitgeber für viele Zivilbeschäftige.

Bildung

Landstuhl weist eine vielfältige und traditionsreiche Schullandschaft auf. Im Jahr 2008 kann die "Sozialpädagogische Fachschule" der Diözese Speyer ihr 75 jähriges Jubiäum feiern. Hier werden die beruflichen Ausbildungsbereiche Sozialassistenz, Erziehung, Heilpädagogik und Altenpflege angeboten. Organisatorisch eng verbunden ist die berufsbildendene Schule "Haus Nazareth" mit hauswirtschaftlich-sozialpflegerischen und wirtschaftskundlichen Ausbildungsgängen. Auf fast 50 Jahre kann die katholisch geführte Realschule St. Katharina zurückblicken. Am Sickingen Gymnasium, früher noch Lateinschule Landstuhl genannt, wurde schon Ludwig Thoma unterrichtet. Weiterhin befindet sich in Landstuhl ein Außenzweig der Berufsschule Kaiserslautern, u.a. mit dem Fachbereich Pädagogik , die staatliche "Konrad-Adenauer- Realschule " (KARLA) und die "Friedrich-Ebert- Hauptschule ".

Partnerstädte

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • 1957 , 16. Februar , LeVar Burton , US-amerikanischer Schauspieler
  • 1972 , 14. Februar , Rob Thomas , US-amerikanischer Rockmusiker
  • 1850 , 17. September , Franziskus von Bettinger , Kardinal von MĂĽnchen-Freising
  • 1819 , 11. April , Hofrat Joseph Benzino , Kaufmann und Kunstsammler

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Moorbad 66849 Landstuhl  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306371 / 14066
Christine 66849 Landstuhl http://www.hotel-christine.com/   06371 / 9020
Landgasthof Pirsch 66877 Ramstein-Miesenbach http://www.hotel-pirsch.de/  06371 / 5930
Ramsteiner Hof 66877 Ramstein-Miesenbach http://www.ramsteiner-hof.com/  06371 / 9720
Raisch 66879 Steinwenden http://www.hotelraisch.com/  06371 / 59060
Schloss Hotel Landstuhl 66849 Landstuhl http://www.schlosshotel-landstuhl.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3 06371 / 92140
Sickinger Hof 66851 Queidersbach http://www.sickingerhof.de/  0 63 71 / 93 30
Restaurant Römerklause 66877 Ramstein-Miesenbach   0 63 71 / 4 65 80
Landhaus Schattner 66849 Landstuhl http://www.hotel-landhaus-schattner.de/  06371 / 912345
Pfeifertal 67685 Weilerbach http://www.hotel-pfeifertal.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306374 / 9250
GrĂĽne Laterne 66849 Landstuhl http://www.gruene-laterne.de/  06371 / 92370
CafĂ© Goldinger 66849 Landstuhl http://www.hotel-goldinger.de/  06371 / 92490
Europa 66877 Ramstein-Miesenbach http://www.hotel-europa-ramstein.com/  06371 / 9655-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landstuhl aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landstuhl verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de