fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Hamm am Rhein: 08.02.2006 19:58

Hamm am Rhein

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Hamm am Rhein Deutschlandkarte, Position von Hamm am Rhein hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis : Alzey-Worms
Verbandsgemeinde: Eich
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 43' B., 8┬░ 25' L.
49┬░ 43' B., 8┬░ 25' L.
H├Âhe : 87 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 7,89 km┬▓
Einwohner : 2.254 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 286 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 67580
Vorwahl : 06246
Kfz-Kennzeichen : AZ
Gemeindeschl├╝ssel : 07 3 31 038
Gemeindesgliederung: keine Ortsteile
Adresse der
Gemeindesverwaltung:
Hauptstrasse 26
67575 Eich
Offizielle Website: Gemeinde Hamm am Rhein
Politik
B├╝rgermeister : Walter Arnold ( SPD )

Hamm am Rhein ist eine rheinhessische Gemeinde der Verbandsgemeinde Eich im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Der besondere Reiz der Gemeinde Hamm ergibt sich aus ihrer Lage unmittelbar am Rhein bzw. einem noch durchflie├čenden Seitenarm, der durch eine Insel (Worth oder W├Ârth) vom Rhein getrennt wird.

Nachbargemeinden

Auf der rheinland-pf├Ąlzischen Seite wird Hamm von der Gemeinde Eich und Ibersheim , einem Vorort der Stadt Worms, benachbart. Auf der hessischen Seite, durch eine F├Ąhre verbunden, liegt die Gemeinde Gernsheim.

Geschichte

Hamm wurde 782 erstmals im Lorscher Codex erw├Ąhnt. Der Name Hamm bedeutet ÔÇ×am Ufer oder an der Biegung des Flusses gelegenÔÇť.

Politik

Der Gemeinderat aus Hamm am Rhein setzt sich aus 17 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen, einschlie├člich des nebenamtlichen B├╝rgermeister.

CDU SPD FDP Gesamt
2004 3 10 3 16 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 13. Juni 2004 )

Partnergemeinde

  • Varois-et-Chaignot , Frankreich, seit 1983

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

In Rheinn├Ąhe und auf dem "W├Ârth" haben sich Reste der urspr├╝nglichen Rheinauenlandschaft erhalten. Dem Spazierg├Ąnger, Wanderer und Naturfreund bieten sich hier auf gut begehbaren Wegen abwechslungsreiche Rundwanderwege an.

Naturdenkm├Ąler

Das Wahrzeichen von Hamm ist eine unter Naturschutz stehende Eiche gegen├╝ber des Rathauses.

Sport

Den hallensporttreibenden Abteilungen des Sportvereins, wie Tischtennis, Volleyball, Gymnastik, steht in der modernen Gemeindehalle eine ideale ├ťbungsst├Ątte zur Verf├╝gung. Zentral gelegen, ist diese Halle auch Mittelpunkt vieler Veranstaltungen geworden.

Ein attraktiver Anziehungspunkt ist die Mitte Oktober 2000 eingeweihte 18-Loch Golfanlage des Golfclubs Worms an der Gernsheimer F├Ąhre auf dem ehemaligen Seibert'schen Gutshof. Zur Zeit sind 9 Loch bespielbar, der Rest wird in K├╝rze ausgebaut. Die hervorragende Lage in der Rheinauenlandschaft bereichert das Landschaftsbild.

Wirtschaft und Infrastruktur

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts bildete das Korbmacherhandwerk die Haupteinnahmequelle der Bev├Âlkerung. Beg├╝nstigt durch die Lage am weidenreichen Altrhein entwickelte sich das Dorf zu einem weit ├╝ber die Grenzen hinaus bekannten Handwerkszentrum. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam das traditionelle Handwerk, bedingt durch die sinkende Nachfrage nach Naturkorbprodukten zum Erliegen.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hamm am Rhein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Hamm am Rhein verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de