fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Hahnenbach: 11.02.2006 12:39

Hahnenbach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hahnenbach in Deutschland

Hahnenbach ist ein Ort im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz ( Deutschland ). Er hat 622 Einwohner (Stand 30.11.2005) und eine Fläche von 2,79 km². Der Ort liegt am gleichnamigen Hahnenbach, der bei Kirn in die Nahe mündet.

Daten

  • Postleitzahl: 55606
  • Kfz-Kennzeichen: KH
  • Einwohner: 621 (Stand 31.12.2005)
  • Fläche: 2,79 km²

Zeittafel

An dieser Stelle sind Ereignisse, die vom Autor als wichtig fĂĽr die Dorfgeschichte gehalten werden, aufgelistet.

  • frĂĽhes Mittelalter: Hahnenbach gehört den Grafen im Nahegau
  • hohes Mittelalter: Ort ist im Besitz der Herren von Stein (Kallenfels ca.2KM fluĂźabwärts)
  • 14. Jahrhundert: Bau eines neuen Gotteshauses (im 12. Jh. soll schon eine Kapelle existiert haben)
  • 1775: größere Renovierungsarbeiten an der Kirche aus dem 14. Jh.
  • um 1850: 17 wohlhabenden BĂĽrger finanzieren ein Schulhaus mit Lehrerwohnung. Hier wurden aber nur evangelische Kinder unterrichtet; Katholiken besuchten die Elementarschule in Kirn
  • 1875: In der Nacht zum 5. August wird die Kirche durch ein schweres Hochwasser zerstört und konnte nicht mehr benutzt werden. Viele Menschen kamen in Kirn und Hahnenbach ums Leben
  • 1932: es wird mit dem Bau zu einer neuen Kapelle begonnen, die 1933 eingeweiht wird
  • 1940: Beginn zum Bau des heutigen Rathauses
  • 1957: Verdoppelung der Einwohner aufgrund der Erbauung einer GlashĂĽtte
  • 1959: Beginn zum Bau der Schule (heute Gemeindehaus)
  • 1975: Auflösung der Grundschule Hahnenbach

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hahnenbach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Hahnenbach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de