fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Gondershausen: 08.02.2006 23:09

Gondershausen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gondershausen ist ein Ort im Rhein-Hunsr├╝ck-Kreis in Rheinland-Pfalz ( Deutschland ). Er hat 1.398 Einwohner auf einer Fl├Ąche von 13,45 km┬▓. Die H├Âhe wird mit 400 m ├╝. NN angegeben.

Inhaltsverzeichnis

Daten

  • Postleitzahl: 56283
  • Kfz-Kennzeichen: SIM
  • Fl├Ąche: 1345 ha

Geschichte

Die erste Erw├Ąhnung (als Guntereshusen) erfolgte in einer Schenkungsurkunde vom 13. Juni 897 . In den Jahren 1820 - 1830 und 1860 - 1870 erfolgten Wellen der Auswanderung nach Amerika und ins Ruhrgebiet.

Wissenswertes

Gondershausen eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt von Wander- und Mountainbike -Touren. N├Ârdlich liegt, das touristisch gut erschlossene Ehrbachtal mit mehreren bewirteten M├╝hlen und f├╝r Biker anspruchsvollen Gef├Ąlle und Steigungen. S├╝dlich liegt das naturbelassenere Baybachtal, das sich f├╝r lange Wanderungen bis zur Mosel (ca. 5h) eignet.

MV Gondershausen

Auch das Vereinsleben wird in Gondershausen gro├čgeschrieben. So gibt es bereits seit ├╝ber 30 Jahren einen Musikverein. Seit dem Jahr 2000 ist J├Ârg Kochhann der Dirigent des Vereins, und hat aus dem ehemals traditionellen Blasorchester sozusagen eine BigBand gemacht. Der BigBand-Sound des MV Gondershausen ist mittlerweile bis ├╝ber die Grenzen bekannt. So spielte der Verein z. B. im Januar 2004 auf dem CMA-Empfang bei der "gr├╝nen Woche" in Berlin. Blasmusik im BigBand-Sound

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gondershausen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Gondershausen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de