fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Lohmar: 03.02.2006 19:13

Lohmar

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Lohmar Wappen der Stadt Lohmar Deutschlandkarte, Position von Lohmar hervorgehoben
Corporate Design
Basisdaten
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : Regierungsbezirk Köln
Kreis : Rhein-Sieg-Kreis
Fläche : 65,5 km²
Einwohner : 31.171 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 476 Einwohner/km²
H√∂he : 64 m √ľ. NN
H√∂chster Punkt: 230 m √ľ. NN
Niedrigster Punkt: 59 m √ľ. NN
Nord-S√ľd Ausdehnung: 13,8 km
West-Ost Ausdehnung: 8,5 km
Postleitzahl : 53797
Vorwahlen : 02205, 02206,
02241,
02246, 02247
Geografische Lage :
Koordinaten: 50¬į 49' n. Br., 7¬į 13' √∂. L.
50¬į 49' n. Br., 7¬į 13' √∂. L.
Kfz-Kennzeichen : SU
Gemeindekennzahl : 05 3 82 028
Stadtgliederung: 12 Ortsteile bzw.
Stadtbezirke
Adresse der
Stadtverwaltung:
Rathausstr. 4
53797 Lohmar
Website: www.lohmar.de
E-Mail-Adresse: rathaus@lohmar.de
Politik
B√ľrgermeister : Wolfgang R√∂ger ( CDU )

Lohmar ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis am s√ľdlichen Teil des Bergischen Landes am Fluss Agger und geh√∂rt regional noch zum Rheinland. Urspr√ľnglich stammt der Name anscheinend von fr√§nkischen Einwanderern, die den Namen aus ihrer Sprache bildeten, wobei Loh f√ľr Wald steht und Mar f√ľr ein stehendes Gew√§sser bzw. einen Sumpf .

Inhaltsverzeichnis

Stadtgliederung

Die heutige Stadt Lohmar wurde durch die Gemeindereform 1969 aus den ehemaligen Gemeinden Lohmar, Breidt, Halberg, Inger und Scheiderhöhe des Amtes Lohmar (mit Ausnahme der Gemeinde Altenrath, die an die Stadt Troisdorf angegliedert wurde) sowie der amtsfreien Gemeinde Wahlscheid gebildet. 1991 erhielt Lohmar die Stadtrechte.

Einwohner

(jeweils zum 31. Dezember)
Jahr Einwohner
1998 30.305
1999 30.474
2000 30.659
2001 30.936
2002 31.218
2003 31.269
2004 31.175

Geschichte

Urkundlich erwähnt wird Lohmar erstmals in einer Schenkung des Erzbischofs Sigewin an das Georgstift in Köln, die auf das Jahr 1081 geschätzt wird. Darin wird ein Hof in Lomere erwähnt.

Lohmar wird auf dem Arc de Triomphe in Paris als Ort angegeben, den Napoleon auf einem seiner Feldz√ľge besuchte.

Politik

Stadtrat

Die 40 Sitze des Stadtrats verteilen sich wie folgt:

  • CDU 16 Sitze
  • Gr√ľne 11 Sitze
  • SPD 6 Sitze
  • UWG 3 Sitze
  • FDP 2 Sitze
  • SD 2 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 26. September 2004 ; im Mai 2005 Wechsel einer SPD -Fraktionsangeh√∂rigen zur Fraktion der Gr√ľnen und Austritt von zwei weiteren SPD -Fraktionsmitgliedern aus Partei und Fraktion, die nunmehr die Fraktion "Soziale Demokraten" bilden.)

Die Fraktionen von CDU und den Gr√ľnen haben am 12. Oktober 2004 eine Koalitionsvereinbarung getroffen und regieren die Stadt mit einer 2/3-Mehrheit.

B√ľrgermeister

  • B√ľrgermeister: Wolfgang R√∂ger ( CDU )
  • 1. stv. B√ľrgermeister: Guido Koch ( CDU )
  • 2. stv. B√ľrgermeister: Reiner Albrecht ( Gr√ľne )
  • 3. stv. B√ľrgermeisterin: Annemarie van Allen ( SPD )
  • 1. Beigeordneter: Stefan Hanraths ( CDU )
  • 2. Beigeordneter: Michael Hildebrand ( Gr√ľne )

Wappen

Zusammenfluss von Agger (oben) und S√ľlz (unten)
Zusammenfluss von Agger (oben) und S√ľlz (unten)

Das Wappen zeigt in seinem oberen Teil den Bergischen L√∂wen (Lohmar geh√∂rte fr√ľher zum Herzogtum Berg) und im unteren Teil den Zusammenfluss von Agger und S√ľlz.

Corporate Design

Anfang 2003 f√ľhrte Lohmar ein neues Corporate Design ein (siehe Oben). Damit soll die Stadt k√ľnftig einheitlich und unverwechselbar in der √Ėffentlichkeit pr√§sentiert werden. Wichtigster Aspekt des Corporate Designs ist das neue Logo, das bei allen Kommunikationsmitteln und -ma√ünahmen, an optisch prominenter Stelle platziert, sofort zu einem Wiedererkennungswert f√ľhrt. Dar√ľber hinaus wirkt es gleichsam als Markenzeichen f√ľr die Stadtverwaltung und deren Dienstleistungen.

‚ÄěDie schwarze Schrift steht f√ľr die von Menschen geschaffenen Strukturen. Die gr√ľne Welle steht f√ľr das bergige Landschaftsbild der Stadt Lohmar. Die blaue Welle steht f√ľr den Zusammenfluss der Agger und S√ľlz im Lohmarer Stadtgebiet.‚Äú

(Stadt Lohmar)

Städtepartnerschaften

  • Frouard und Pompey in Frankreich seit 1974
  • Vila Verde in Portugal seit 1986
  • Eppendorf in Sachsen seit 1990

Derzeit wird am Aufbau einer Städtepartnerschaft mit dem polnischen Zarow gearbeitet.

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

Musik

Die Stadt Lohmar betreibt die "Musik- und Kunstschule Lohmar", die bis auf Bundesebene beachtliche Erfolge verbuchen kann und mehrere K√ľnstler und Projekte hervorgebracht hat, die mittlerweile selbst international aktiv sind. Es gibt weiterhin viele Ch√∂re, die teilweise kirchlich organisiert sind.

Parks, Gr√ľnanlagen und W√§lder

Im Stadtkern gibt es bis auf den Park an der Villa Friedlinde kaum Gr√ľnanlagen. Daf√ľr ist die Peripherie aufgrund der d√∂rflichen Struktur sehr gr√ľn. Besonders empfehlenswert ist hier das wegen seiner Flora und Fauna unter Naturschutz stehende Naafbachtal, der Siegburger Staatsforst oder das ebenfalls unter Naturschutz stehende, ehemalige Sperrgebiet der Wahner Heide.

Sport

Lohmar beherbergt zwei gro√üe Sportvereine, den TV Lohmar 08 und den SV Lohmar. Desweiteren gibt es kleinere Sportvereine f√ľr Fu√üball, Tennis, usw. Durch die umfassenden Sportanlagen am Donrather Dreieck k√∂nnen dort auch gr√∂√üere Sportereignisse veranstaltet werden. Im Lohmarer Stadtgebiet gibt es au√üerdem Golfpl√§tze bei Schloss Auel (Wahlscheid) und Naafsh√§uschen (Agger). Das internationale Radrennen "Rund um den K√∂ln-Bonner Flughafen" f√ľhrt seit Jahren durch Lohmar mit Sprintwertung auf der Hauptstra√üe.

Regelmäßige Veranstaltungen

In der Jabachhalle am Donrather Dreieck treten mehrmals im Jahr nationale und internationale K√ľnstler auf, wie z.B. BAP, Bl√§ck F√∂√∂ss, Atze Schr√∂der, Wise Guys. Au√üerdem gibt es dort auch regelm√§√üig Veranstaltungen, die das Publikum auch √ľberregional anziehen, beispielsweise die Golden Oldie Night.

Wirtschaft und Infrastruktur

Schulen

Die meisten der Ortsteile von Lohmar beherbergen eine Grundschule. Als weiterf√ľhrende Schulen gibt es Lohmar das st√§dtische Gymnasium, die Realschule (beide am Donrather Dreieck) und die Gemeinschaftshauptschule.

Ansässige Unternehmen

Das Stadtgebiet ist hauptsächlich durch Land- und Forstwirtschaft geprägt. Industrie siedelte sich verhältnismäßig spät durch die Nähe zur Autobahn A 3 an. Hauptsächlich sind Unternehmen der Branchen Metallverarbeitung sowie der Elektroindustrie und Kunststoffverarbeitung vertreten. Einer der weltweit größten Abgaskatalysatorenhersteller, die Firma Emitec, ist in Lohmar ansässig.

Verkehr

Autobahnen

  • Autobahn A 3: AS R√∂srath/Lohmar-Nord (nur aus und in Richtung K√∂ln, auf R√∂srather Stadtgebiet)
  • Autobahn A 3: AS Lohmar-Nord/R√∂srath (nur aus und in Richtung Frankfurt)
  • Autobahn A 3: AS Lohmar
  • Autobahn A 4: AS Overath (auf Overather Stadtgebiet)

√ĖPNV

  • Durch den Norden der Stadt Lohmar f√ľhrt die Eisenbahnlinie (Regionalbahn RB25 "Oberbergische Bahn") K√∂ln - Overath - Marienheide mit der Haltestelle in Honrath.
  • Busverkehr auf zahlreichen Linien, haupts√§chlich zwischen Siegburg, R√∂srath und Overath.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • Johann Gregor Breuer , Lehrer und Pfarrer, Gr√ľnder des ersten Gesellenvereins in Elberfeld ( 1846 ) und Wegbereiter des Kolpingwerkes
  • K√§the Overath , Widerstandsk√§mpferin im Dritten Reich , "Gerechte unter den V√∂lkern"

Sonstiges

Ende Juni 2005 wurde Lohmar in bis dahin ungekanntem Ma√üe von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Der Jabach trat in H√∂he des Schulzentrums Donrather Dreieck aus seinem Bach und setzte die Feuerwache, die Realschule, ein B√ľrogeb√§ude und ein angrenzendes Wohngebiet bis zu einem halben Meter unter Wasser. Das Ereignis wurde durch die Medien auch √ľberregional als Flutkatastrophe von Lohmar bekannt.

Im August 2005 beherbergte Lohmar im Rahmen des Weltjugendtages √ľber 3000 junge Menschen, die gr√∂√ütenteils aus Italien gekommen waren. Sie wurden in √∂ffentlichen Schulen sowie privat untergebracht.

Im Oktober 2005 stand Lohmar ein weiteres Mal im Focus der nationalen Presse. Der von der Bildzeitung als "Busenmörder" betitelte Volker S. ermorderte im Stadtteil Donrath erst seine von ihm getrennt lebende Frau, deren Lebensgefährten und seinen Sohn, bevor er sich schließlich selbst richtete.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Achat Hotel Euro Park 53773 Hennef http://www.achat-hotel.de/  02242 / 8760
Stadt Hennef 53773 Hennef http://www.hotel-restaurant-stadt-hennef.de/  02242 / 92130
Akzent-Hotel Zur alten Linde 53797 Lohmar http://www.aggertal-hotel.de/  02206 / 9593-0
Haus S√§emann 53797 Lohmar http://www.haus-saemann.de/  02206 / 7787
Naafs-H√§uschen 53797 Lohmar http://www.naaf.de/  02206 / 6080
Regina 53757 St. Augustin http://www.reginahotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40 22 41 / 2 80 51
Augustiner Hof 53757 St. Augustin http://www.augustinerhof.de/  0 22 41 / 92 88-0
Hangelar 53757 St. Augustin http://www.hotelhangelar.de/  0 22 41 / 9 28 60
Kranz Parkhotel 53721 Siegburg http://www.kranzparkhotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402241 / 547-0
Kaspar 53721 Siegburg http://www.hotel-kaspar.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302241 / 5983-0
Regina 53840 Troisdorf http://www.hotel-regina-troisdorf.de/  0 22 41 / 87 05-0
Kronprinz 53840 Troisdorf http://www.kronprinzhotel.de/  022 41 / 98 49-0
Golfhotel Schloss Auel 53797 Lohmar http://www.schlossauel.de/  02206 / 60030
Kaiserhof 53721 Siegburg http://www.kaiserhof-siegburg.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302241 / 17230
Quality Hotel K√∂ln Airport 53844 Troisdorf  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3 02241 / 9979
Siegblick 53721 Siegburg http://www.siegblick.de/  02241 / 12733-3
Franzhäuschen 53797 Lohmar http://www.franzhaeuschen.de/ Kategorie: 2Kategorie: 202241 / 388980
Rasthof und Motel Siegburg West 53721 Siegburg   02241 / 66068
Primula 53840 Troisdorf http://www.primula-troisdorf.de/  02241 / 875-0
Am Rathaus 53797 Lohmar http://www.hotelamrathaus-lohmar.de/  02246 / 92040
Wald-Hotel Haus Ravensberg 53840 Troisdorf http://www.wald-hotel.com/  02241 / 9824 - 0
Residenz 53797 Lohmar http://www.presenter.de/residenz/  02205 / 9273-0
G√§stehaus K√∂hler 53773 Hennef http://www.gaestehaus-koehler.de/  0 22 42 / 53 37
Central 53840 Troisdorf http://www.central-hotel-garni.de/  02241 / 76728
Holiday Inn Express 53840 Troisdorf http://www.ichotelsgroup.com/h/d/hi/394/de/hd/cgntf  02241 / 39730

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lohmar aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Lohmar verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de