fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Wremen: 24.01.2006 21:13

Wremen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Wappen der Gemeinde Wremen
Deutschlandkarte, Position von Wremen hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis : Cuxhaven
Samtgemeinde: Land Wursten
Geografische Lage :
Koordinaten: 53° 38′ 57″ n. Br., 008° 30′ 30″ Ă¶. L.
53° 38′ 57″ n. Br., 008° 30′ 30″ Ă¶. L.
Höhe : 2 m ü. NN
Fläche : 25,16 km²
Einwohner : 1.995 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte : 79,3 Einwohner je km²
Postleitzahl : 27638
Vorwahl : 04705
Kfz-Kennzeichen : CUX
GemeindeschlĂĽssel : 03 3 52 057
Gemeindegliederung: 5 Ortschaften
Adresse der
Stadtverwaltung:
WesterbĂĽttel 13
27632 Dorum
Website: www.sglandwursten.de
Politik
BĂĽrgermeister : Heiko Dahl (WWL)

Wremen ist ein Nordseebad an der Wesermündung und Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Land Wursten in der gleichnamigen Landschaft im Landkreis Cuxhaven. Neben dem Hauptort Wremen gehören auch die Orte Hülsing, Schottwarden, Hofe und Rintzeln zur Gemeinde.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Wremen liegt etwa 15 km nördlich von Bremerhaven an der Eisenbahnstrecke Cuxhaven-Bremerhaven mit regelmäßigem Haltepunkt.

Geschichte

In Wremen urkundeten schon im 14. Jahrhundert die Rategeber und Richter des Landes Wursten . Von 1304 datiert die erste Urkunde, von 1312 die Bezeichnung als Kirchdorf.

Wremen besitzt die älteste Kirche des Landes Wursten, eine Wehrkirche aus der Zeit um 1200 . Auf ihrem Kirchhof erlitten 1557 die Bauern in ihrem aussichtslosen Freiheitskampf gegen den Bremer Erzbischof Christoph Herzog von Braunschweig-Lüneburg ihre endgültige Niederlage, nachdem sie schon 1517 am Wremer Tief geschlagen worden waren. Dieses selbst, ein alter, kleiner Hafen für Last- und Fischereischiffe, war ehemalige Ausgangsstelle eines reichen Schiffsverkehrs weseraufwärts.

Politik

Gemeinderat

Im Wremer Gemeinderat sitzen seit der Kommunalwahl 2001 11 Ratsmitglieder, 5 von der SPD , 2 von der CDU und 4 von der Wremer Liste. CDU und WWL haben Heiko Dahl (WWL) zum Bürgermeister gewählt.

Gemeindedirektor ist Wolfgang Neumann .

Wappen

Das Wappen der Gemeinde ist gespalten und zeigt vorne auf silbernem Grund einen schwarzen, rotbewehrten Adler am Spalt, der für die Zugehörigkeit zum Land Wursten steht, und hinten oben einen silbernen Anker auf blauem Grund als Zeichen für die Schifffahrt. Unten, geteilt von einem die Weser symbolisierenden silbernen Wellenbalken, steht ein grünes Feld, das auf die Marsch hinweisen soll.

Wirtschaft

Für den Tourismus stehen ungefähr 600 Betten unterschiedlicher Qualität zur Verfügung. Über 320.000 Übernachtungen sind jährlich zu verzeichnen. Mehrere Gaststätten und Kneipen stehen den Einheimischen und den Gästen zur Verfügung. Es gibt einige Landwirte, die vor allem Milchwirtschaft betreiben. Vom Wremer Hafen aus fahren mehrere Krabbenkutter regelmäßig in die vorgelagerten Wattgebiete zum Krabbenfang. Viele Bürger nutzen aber die hohe Lebensqualität von Wremen als Wohn und Lebensort und arbeiten im nahen Bremerhaven.

Kulinarische Spezialitäten

Krabbengerichte in jeder Kombination: mit Bratkartoffeln , mit RĂĽhrei , mit Schwarzbrot .

Röhrkohl , der im Frühsommer auf den Salzwiesen geerntet wird, kann auf verschiedene Art zubereitet werden.

Speck und KlĂĽten

Labskaus

Kohl und Pinkel , ein Gericht, das nach Wanderungen im Winter von größeren Gruppen von Menschen gemeinsam verspeist wird und zusätzlich einiges an Alkoholischen Getränken erfordert.

Sagen und Legenden

  • Der Wremer Kirchenbau
  • Die Männchen in der Wremer Kirche
  • Das Wremer Osterläuten
  • Der fluchende Bauer
  • Rintzel und Remintzel -beides schall vergahn!
  • Der reiche Dudding
  • Aus Lebstedts letzten Tagen
  • KĂĽsters Kuh
  • Vom Schimmel auf LanglĂĽtjensand

Quelle
„Hake Betken siene Duven“ Das Sagenbuch von Elb- und Wesermündung ISBN 3-931771-16-4 von den Männer vom Morgenstern

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Deichhotel Grube 27632 Dorum http://www.deichhotel-grube.de  04741 / 9697 - 0
Hotel Cordes 27607 Langen http://www.cordes-sievern.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 304743 / 94 900 0
CafĂ© MöwenstĂĽbchen 27638 Wremen http://www.moewenstuebchen.de  04705 / 94 95 70
Landhaus Wremer Deel 27638 Wremen http://www.wremer-deel.de  04705 / 1049

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wremen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Wremen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de