fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Wendeburg: 17.02.2006 16:30

Wendeburg

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte

Wappen der Gemeinde Wendeburg
Deutschlandkarte, Position von Wendeburg hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis : Peine
Geografische Lage :
Koordinaten: 52┬░ 19ÔÇ▓ N, 10┬░ 24ÔÇ▓ O
52┬░ 19ÔÇ▓ N, 10┬░ 24ÔÇ▓ O
H├Âhe : 67 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 60 km┬▓
Einwohner : 10.019 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 167 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 38176
Tel.-Vorwahl : 05303, 05302 und 05171
Kfz-Kennzeichen : PE
Gemeindeschl├╝ssel : 03 1 57 008
Gemeindegliederung: 8 Ortschaften
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Am Anger 5
38176 Wendeburg
Website: www.wendeburg.de
Politik
B├╝rgermeister : Hans Peter Reupert ( CDU )

Wendeburg ist eine Gemeinde im Landkreis Peine in Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Wendeburg liegt unmittelbar am nordwestlichen Stadtrand von Braunschweig. Das Ortsbild ist von der Landwirtschaft gepr├Ągt. Es sind in den vergangenen Jahren in allen Ortsteilen Neubaugebiete entstanden. Gleichwohl blieben die traditionellen Strukturen erhalten, so dass von einer "Idylle im Gr├╝nen" mit hoher Lebensqualit├Ąt zu sprechen ist. In Wendeburg ist zudem ein Freibad, das Auebad, sowie ein gro├čes Einkaufszentrum vorzufinden. Der Kernort Wendeburg besteht aus drei Ortsteilen: Wendeburg selbst, Wendezelle und Zweidorf .

Gemeindegliederung (Ortschaften)

  • Bortfeld
  • Harvesse
  • Meerdorf
  • Neubr├╝ck, einschlie├člich Ersehof
  • R├╝per
  • Sophiental
  • Wendeburg (Wendeburg, Wendezelle und Zweidorf)
  • Wense

Politik

Gemeinderat

Die 26 Sitze des Gemeinderates verteilen sich wie folgt:

  • B├╝rgermeister : 1 Sitz
  • CDU : 13 Sitze
  • SPD : 10 Sitze
  • Gr├╝ne : 1 Sitz
  • B├╝rgerinitiative f├╝r Vernunft: 1 Sitz

(Stand: 1. Mai 2002)

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Museen

  • Bauernhausmuseum Bortfeld

Bildung

  • Grundschulen in Bortfeld, Meerdorf und Wendeburg
  • Aue-Schule ( Haupt- und Realschule ) in Wendeburg

Pers├Ânlichkeiten

Pers├Ânlichkeiten der Gemeinde

  • Konrad Beste (1890-1958), der Dichter stammt aus dem Ortsteil Wendeburg.
  • Gerhard Schrader (1903-1990), der Chemiker stammt aus dem Ortsteil Bortfeld.

Pers├Ânlichkeiten, die mit der Gemeinde in Verbindung stehen

  • Carl Friedrich Gau├č (1777-1855), sein namensgebender Ururgro├čvater Hans Gau├č wurde um 1600 in Wendeburg geboren.
  • Karl Friedrich Julius Brautlecht (1837-1883), er erarbeitete in Wendeburg den ersten brauchbaren Nachweis f├╝r den Typhus bazillus.
  • Heinrich B├╝ssing (1843-1929), gr├╝ndete und betrieb ab 1904 "die erste erfolgreiche Kraftpost-Omnibuslinie der Welt, Wendeburg-Braunschweig".

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wendeburg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Wendeburg verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de