fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Selsingen: 05.02.2006 14:26

Selsingen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Selsingen ist eine Gemeinde und Verwaltungssitz der gleichnamigen Samtgemeinde Selsingen im Landkreis Rotenburg (W├╝mme) in Niedersachsen. Die Gemeinde hatte 2004 eine Einwohnerzahl von etwa 3.250 Menschen und erstreckt sich auf einer Fl├Ąche von 41,86 Quadratkilometern.

Die heutige Gemeinde besteht aus dem Kernort Selsingen und den Ortsteilen Eitzte, Granstedt, Haa├čel, Lavenstedt und Parnewinkel.

Das Wappen der Gemeinde zeigt ein rotes gleichschenkliges Dreieck (mit Spitze nach oben) auf wei├čem Grund. Darauf sind abgebildet ein goldener Vogtstab sowie ein Kampfschwert.

Zwar wird der Name des Kernorts erst 1219 urkundlich erw├Ąhnt, die Siedlung d├╝rfte jedoch weitaus ├Ąlter sein. Hier residierte ein Adelsgeschlecht, das nach der Zerst├Ârung der Burg sich nicht mehr "von Selsingen", sondern nur nach dem Sitz ihres zweiten Hauses "von der Kuhla" nannten. Besonders alt d├╝rfte der Ort Lavenstedt sein, der sich in Urkunden aus den Jahren 971 und 986 findet.

Die D├Ârfer Selsingen, Granstedt, Haa├čel und Ober Ochtenhausen haben erfolgreich an den Bundeswettbewerben " Unser Dorf soll sch├Âner werden " teilgenommen.

Die Gemeinde liegt an der Bundesstra├če 71 zwischen Bremerv├Ârde und Zeven.

Die Gemeinde Selsingen hat die Postleitzahl 27446, die Telefonvorwahl 0 42 84 und die Gemeindeschl├╝sselzahl 03 3 57 043.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Selsingen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Selsingen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de