fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Samtgemeinde Sietland: 23.11.2005 19:10

Samtgemeinde Sietland

Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis : Cuxhaven
Fläche : 143,79 km²
Einwohner : 5.750 (30. Juni 2004)
Bevölkerungsdichte : 40 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen : CUX
Anschrift der
Verwaltung:
Hauptstraße 40
21775 Ihlienworth
Website: www.sietland.de
E-Mail-Adresse: rathaus@sietland.de

In der Samtgemeinde Sietland haben sich in den Jahren 1970 bis 1972 vier Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Sie bildet einen Teil des niedersächsischen Landkreis Cuxhaven

Sie unterteilt sich in die Gemeinden

  1. Ihlienworth
  2. Odisheim
  3. Steinau
  4. Wanna

Der Verwaltungssitz der Samtgemeinde befindet sich in Ihlienworth.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Samtgemeinde Sietland umfasst im Wesentlichen das Gebiet der S√ľ√üwassermarschen und Moore zwischen der Seemarsch um Otterndorf ("Hadelner Hochland") im Norden, und den Moorrandseen bei Bad Bederkesa (Dahlemer- Halemer und Bederkesaer See) im S√ľden. Im Osten wird die Grenze der Samtgemeinde weitgehend durch den Hadelner Kanal gebildet.

Die schwierige Entw√§sserung des Gebietes erfolgt √ľber die Emmelke, die Alte Aue und die G√∂sche, die sich bei Ihlienworth zur Medem vereinigen, sowie eine gro√üe Anzahl von landschaftsgestaltenden Wettern , Vorflutern und Gr√§ben. Ohne den Hadelner Kanal und das Sch√∂pfwerk in Otterndorf w√ľrde es aber, wegen der topographischen Lage von teilweise bis zu einem Meter unter Meeresspiegel, zu regelm√§√üigen √úberschwemmungen kommen. Nur im Westen der Samtgemeinde, in der Wannaer Geest und im Ahlen, findet sich etwas erh√∂hter und sandiger Untergrund. In dem Dreieck zwischen Wanna, Ihlienworth und Steinau erstreckt sich das gr√∂√ütenteils kultivierte Ahlenmoor .

Geschichte

Im Mittelalter wurde das Hadelner Sietland (von niederdeutsch: siet = niedrig) unter dem Namen "F√ľnf Kirchspiele" zusammen gefasst. (Bis ins 14. Jahrhunder existierte, neben den Kirchen in Wanna, Ihlienworth, Steinau und Odisheim auch eine Kapelle in S√ľderleda.) Zusammen mit dem Hadler Hochland ("Sieben Kirchspiele") und den Einwohnern der Stadt Otterndorf, bildete das Sietland einen der drei "St√§nde" der Hadler Selbstverwaltung. Zeitweilig unterstand das Sietland aber auch der bremischen Vogtei Bederkesa.

Zur Geschichte der Region vor 1866 , siehe auch: Geschichte von Hadeln und Wursten. F√ľr die Zeit danach, siehe auch: Landkreis Cuxhaven#Geschichte.

Politik

Samtgemeindeb√ľrgermeister ist zur Zeit Dirk Brauer

Angelgewässer

  • Hadelner Kanal
    Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Rotfeder, Rotauge, Weißfisch und Zander
  • Medem,
    Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Karpfen, Rotfeder, Rotauge, Weißfisch und Zander
  • Wedern
    Aal, Brasse, Hecht, Rotfeder, RotaugeWeißfisch
  • Stra√üdeich
    Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Forelle, Karpfen, Rotfeder, Rotauge, Schlei, Weißfisch und Zander
  • Emmeke
    Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Forelle, Karpfen, Rotfeder, Rotauge, Schlei, Weißfisch und Zander
  • Radkanal
    Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Karpfen, Rotfeder, Rotauge, Schlei, Weißfisch und Zander
  • G√∂sche
    Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Karpfen, Rotfeder, Rotauge, Schlei, Weißfisch und Zander

Weblinks


Koordinaten: 53¬į43'60 N 8¬į55'00 O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Altstadt-Hotel Eibsen 21762 Otterndorf http://altstadthotel-eibsen.de  04751 / 27 73
Hotel Am MedemUfer 21762 Otterndorf http://www.hotel-am-medemufer.de  04751 / 9999-0
BON-VITA Klinik & Hotel 21762 Otterndorf http://www.bon-vita.de  04751 / 91 50 - 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Samtgemeinde Sietland aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Samtgemeinde Sietland verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de