fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Odisheim: 15.02.2006 18:36

Odisheim

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kirche von Odisheim
Die Kirche von Odisheim
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Odisheim hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis : Cuxhaven
Samtgemeinde: Sietland
Geografische Lage :
Koordinaten: 53┬░ 42ÔÇ▓ N, 08┬░ 57ÔÇ▓ O
53┬░ 42ÔÇ▓ N, 08┬░ 57ÔÇ▓ O
H├Âhe : 2 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 13,50 km┬▓
Einwohner : 606
(30. Juni 2001)
Bev├Âlkerungsdichte : 45,0 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 21775 (alt: 2179)
Vorwahl : 04756
Kfz-Kennzeichen : CUX
Gemeindeschl├╝ssel : 03 3 52 043
Gliederung: 7 Ortsteile
Adresse der
Verwaltung:
Dorfstra├če 49
21775 Odisheim
Website: www.sietland.de
E-Mail-Adresse: smtgemeinde@sietland.de
Politik
B├╝rgermeister : Erich Janssen ( CDU )

Odisheim ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Sietland im Landkreis Cuxhaven. Die Ortsteile sind Altbachenbruch, Am See, Kirchdorf, Mislag, Norderteil und S├╝derteil.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Name des Ortes geht vermutlich auf vorchristliche und damit vorkarolingische Zeit zur├╝ck und bedeutet wohl Odins Heim. Die erste urkundliche Erw├Ąhnung fand jedoch erst 1325 statt. Von 1388 bis etwa 1484 geh├Ârte das Kirchspiel Odisheim, zusammen mit den Kirchspielen Steinau, Oster- und Wester-Ihlienworth und Wanna (die "F├╝nf Kirchspiele") zur Vogtei Bederkesa . In Dokumenten des 16. Jahrhunderts findet sich die Namensform Ode├čhem neben der "christianisierten" Form Gadeshem ("Gottesheim").

Der Hadler Kanal am Lichtenpils Richtung S├╝d
Der Hadler Kanal am Lichtenpils Richtung S├╝d

Politik

Gemeinderat

Seit der Kommunalwahl 2001 setzt sich der Gemeinderat wie folgt zusammen:

  • CDU : 3 Ratsmitglieder
  • parteilos: 6 Ratsmitglieder

Wappen

Das Wappen ist zweimal geteilt durch ein silber-blau gew├╝rfeltes Band. Oben sind in blau zwei silberne Pfeilkrautbl├Ątter, unten in wei├č ein blaues Pfeilkrautblatt.

Museen

Die Heimatstuben
viele allte Dinge aus dem Haushalt und der Landwirtsdchaft werden hier ausgestellt

Der Hadler Kanal am Lichtenpils Richtung S├╝d
Der Hadler Kanal am Lichtenpils Richtung S├╝d

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Der Ort liegt nahe dem Hadelner Kanal und an der Landstra├če 144.

Sagen und Legenden

  • Gottes Lohn
  • Das Hexenmahl

Quelle
ÔÇ×Hake Betken siene DuvenÔÇť Das Sagenbuch von Elb- und Weserm├╝ndung ISBN 3-931771-16-4 von den M├Ąnner vom Morgenstern

Weblinks

Pferde aus dem Land Hadeln

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Odisheim aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Odisheim verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de