fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Oberndorf (Oste): 17.11.2005 11:16

Oberndorf (Oste)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Oberndorf
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Samtgemeinde: Samtgemeinde Am Dobrock
Landkreis : Landkreis Cuxhaven
Geografische Lage :
Koordinaten: 53┬░ 45ÔÇ▓ n. Br., 009┬░ 09ÔÇ▓ ├Â. L.
53┬░ 45ÔÇ▓ n. Br., 009┬░ 09ÔÇ▓ ├Â. L.
H├Âhe : 1 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 32,71 km┬▓
Einwohner : 1.580
Bev├Âlkerungsdichte : 48,3 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 21787
(alt: XXXX)
Vorwahl : 04771, 04772, 04778
Kfz-Kennzeichen : CUX
Gemeindeschl├╝ssel : 03 3 52 042
Stadtgliederung: XX Ortsteile bzw.
Stadtbezirke
Adresse der
Stadtverwaltung:
Hoffmann-von-Fallersleben-Stra├če 10
21787 Oberndorf
Website: www.oberndorf-oste.de
E-Mail-Adresse: info@Am-Dobrock.de
Politik
B├╝rgermeister : Detlef Horeis ( SPD )

Oberndorf ist eine Gemeinde an der Oste im Landkreis Cuxhaven. Zu dem links der Oste gelegenen Hauptort Oberndorf geh├Ârt ebenfalls das rechts der Oste gelegene Bentwisch.

Inhaltsverzeichnis

Politik

Gemeinderat

Im Gemeinderat, der elf Mitglieder umfasst, sind die Parteien wie folgt vertreten

  • SPD 5
  • Gr├╝ne 1
  • B├╝rgerliste Oberndorf 5

Wappen

Das Wappen zeigt oben auf gr├╝nem Grund einen silbernen Fluss, der die Oste symbolisiert. Unten ist das Wappen der Familie von Brobergen abgebildet, die einen Nebensitz in dem Ort hatte.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Bauwerke

Die Oberndorfer St.-Georgskirche nahe am Ostedeich wurde 1379 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Der heutige Bau aus dem Jahr 1653 besitzt einen ├Ąlteren Turm, der noch zum Vorg├Ąngerbau geh├Ârt, der wahrscheinlich schon um 1300 bestand. Der Kirchenhelm hingegen stammt aus dem Jahr 1717. Erw├Ąhnenswert ist auch das dreibeinige Bronze taufbecken vom Ende des 13. Jahrhunderts sowie der Kanzelaltar und weitere Arbeiten von J├╝rgen Heitmann . Bis 1830 wurden in den Gruften unter der Kirche und sogar unter dem Turm noch Beisetzungen vorgenommen. Die Orgel stammt von Johann Hinrich R├Âver .

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

In der N├Ąhe des Ortes verl├Ąuft die Bundesstra├če 73 , die Verkehrsanbindung Richtung Cuxhaven sowie Stade und Hamburg bietet. 1973 wurde hier eine Klappbr├╝cke fertiggestellt, die die Oste quert.

Museen

Heimatmuseum
Geldgeschichtliche Objekte sowie der Vorgeschichte

Sehenswert

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

  • Herbstregatter
    mit gro├čer Segelregatter, Matchrace und Fete im Zelt Mitte September
  • Sch├╝tzenfest
  • Weihnachtsmarkt
    Am ersten Adventwochenende

Sagen und Legenden

  • Der Schatz in der Oberndorfer Kirche
  • Die unrechte M├╝hle

Quelle:
ÔÇ×Hake Betken siene DuvenÔÇť Das Sagenbuch von Elb- und Weserm├╝ndung
ISBN 3-931771-16-4 von den M├Ąnnern vom Morgenstern

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Eylmanns Hotel & Restaurant 21781 Cadenberge http://www.eylmanns-hotel.de Kategorie: 2Kategorie: 204777 / 221
F├Ąhrkrug Hotel - Restaurant 21756 Osten http://www.faehrkrug.de  04771 / 23 38
Wikings Inn 21789 Wingst http://www.wikings-inn.de/  04778 / 8090
Ringhotel Waldschl├Â├čchen Dobrock 21789 Wingst http://waldschloesschen-dobrock.de/  04778 / 800 80
Flair Hotel Peter 21789 Wingst   04778 / 7279

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oberndorf (Oste) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Oberndorf (Oste) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de