fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Everode: 19.12.2005 21:23

Everode

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Everode hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis : Hildesheim
Geografische Lage :
Koordinaten: 51┬░ 57' n Br, 9┬░ 55' ├ÂL
51┬░ 57' n Br, 9┬░ 55' ├ÂL
H├Âhe : 188 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 6,1 km┬▓
Einwohner : 527 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 86 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 31085
Vorwahl : 05184
Kfz-Kennzeichen : HI
Gemeindeschl├╝ssel : 03 2 54 015
Gemeindegliederung: kein Ortsteil
Adresse der
Gemeindeverwaltung:

31085 Everode
Website: www.everode.de
E-Mail-Adresse: info@gemeindefreden.de
Politik
B├╝rgermeister : Christoph Woyciechowski ( CDU )

Everode ist eine Gemeinde im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Everode liegt s├╝dwestlich von Alfeld zwischen den Naturparks Weserbergland und Harz an der Leine. Die Gemeinde geh├Ârt der Samtgemeinde Freden (Leine) an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Freden (Leine) hat.

Geschichte

Das Dorf Everode ist urkundlich im 10. und 11. Jahrhundert belegt. Allerdings nicht unter dem jetzigen Namen, sondern unter dem Namen Avenigeroth.

In den darauffolgenden Jahrhunderten ist die Schreibweise Aueningarothe, Aveniggerod, Aveniggerothe. Im 14. Jahrhundert Eveningrode und Eveniggerode.

Bischof Bernward (Gro├čsohn des Grafen Athelbero, Falzgraf von Sachsen), hatte u. a. auch Besitzt├╝mer in Everode. Er gr├╝ndete 996 die Kreuzkapelle au├čerhalb der Stadtmauern von Hildesheim. Dieser schenkt er, zwecks Finanzierung der Ausstattung, einen Teil seiner Besitzt├╝mer, auch die von Aveningaroth. Beurkundet am 10. September 996. Diese Urkunde gab Anlass, dass Everode 1996 auf eine 1000j├Ąhrige Geschichte zur├╝ckblicken konnte.

Zu den ├Ąltesten Geb├Ąuden z├Ąhlen Haus-Nr. 33 (Aloys Kloth). Weiter ist der Klosterhof oder auch Paterhof Haus-Nr. 32 (H.-A. Thiele) zu nennen. In Everode wurden Zigarren hergestellt und auch Ziegeln.

Haus-Nr. 33 (Heute: Unterdorf 2)


Der T├╝rbalken tr├Ągt die Jahreszahl 1672 und eine gut erhaltene Inschrift lautet:

"DNS CHRISTOPHOR M├ťNNICH pm

ET CATHARINA MARIA WILDEWALDT

AN DNI MCDLXXII ME FIERI FEC"

die bedeutet, da├č Nikolaus Wildewaldt, Oberf├Ârster des Sackwaldes und der Sieben Berge, f├╝r seine Tochter Catharina Maria, verehelicht mit dem Amtsschreiber Christoph M├╝nnich, das Haus als Brautgeschenk gebaut hat. In dem Haus war von 1694 bis 1823 die katholische Hauskapelle eingerichtet. Zeitweise wohnten auch hier die Geistlichen. Seit 1852 im Familienbesitz Kloth. Dieses Geb├Ąude ist wohl das ├Ąlteste Bauernhaus im l├Ąndlichen Bereich des s├╝dlichen Landkreises Hildesheim (Altkreis Alfeld).

Klosterhof oder Paterhof

Im Giebel des ehemaligen Herrenhauses ist die Jahreszahl 1722 angebracht. Zeuge aus dieser Zeit ist das Wappen von 1793 des Abtes Gabriel Feusch, das 1934 Eigentum der Gemeinde Everode geworden ist. Im wesentlichen ist dieses Wappen Bestandteil des heutigen Gemeindewappens.

Das Michaeliskloster hatte seit 1321 in Everode ein H├Ągergut, beurkundet im G├╝terverzeichnis des Klosters, das von Abt Heinrich v. Wendhausen aufgestellt ist.

Aus diesem H├Ągergut entstand der Kloster bzw. Paterhof. ├ťber Jahrhunderte wurden Patres nach Everode gesandt, die neben der Religionsaus├╝bung auch den Paterhof bewirtschafteten. Nur f├╝r geringe Zeit - von 1690 bis 1738 - war er im Besitz des Amtmanns Robert Stolte, der die noch heute vorhandenen Geb├Ąude errichtete. Das Herrenhaus stattete er mit einer Privatkapelle aus.

Gewerbetreibende im 19. Jahrhundert

waren Kaufleute, Zigarrenfabrikanten und Tr├╝ffelj├Ąger. Unter den Kaufleuten war eine j├╝dische Familie namens Rosenbaum. An sie erinnert ein Friedhof, der am Ortsausgang nach Meimerhausen angelegt ist. Au├čer der Landwirtschaft gab es noch weitere Arbeitspl├Ątze in der Ziegelh├╝tte, die 1798 von der Gemeinde gegr├╝ndet und bis 1851 betrieben wurde. F├╝r landwirtschaftliche Zwecke ging die Ziegel-H├╝tte um die Jahrhundertwende in den Besitz von Familie Balkenholl ├╝ber. Die Tr├╝ffelj├Ąger von Everode lieferten die seltene und begehrte Ware an das K├Ânigshaus in Hannover. (Die Tr├╝ffel ist ein unterirdisch wachsender Pilz von rundlicher Gestalt, der als besondere Delikatesse gesch├Ątzt wird.) Die letzten Tr├╝ffelj├Ąger im 20. Jahrhundert waren K. M├Âhle und H. Drechsler.

Letzter Zigarrenfabrikant war R. M├Âhle, er stellte 1959 die Fabrikation ein. Die bekannte "Noblesse" Zigarre wird allerdings noch heute in Lizenz hergestellt

Die Grabinschriften sind in hebr├Ąischer und lateinischer Schrift eingemei├čelt. Noch heute ist der Friedhof im Privatbesitz der Nachfahren.

Text-Quelle: "Rund um die Winzenburg" (www.everode.de)

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Everode setzt sich aus 9 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

  • CDU 6 Sitze
  • SPD 3 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 9. September 2001 )

B├╝rgermeister

Der ehrenamtliche B├╝rgermeister Christoph Woyciechowski wurde am 9. September 2001 gew├Ąhlt.

Museen

  • Alt-Freden-Sammlung, Ortsgeschichtliche Informationen in Wort und Bild
  • Osterfeuer Everode (Saison bedingt ge├Âffnet)

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

  • Everode ist ├╝ber die Bundesstra├če B 3 die westlich der Gemeinde liegt, an das Stra├čennetz angeschlossen.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
R├Ąuber Lippoldskrug 31061 Alfeld (Leine) http://www.brunkensen.de/lippoldskrug/index.htm Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305181 / 3848-0
Lampes Posthotel 31073 Delligsen http://www.lampes-posthotel.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305187 / 94 44 0
Akzent-Hotel Am Schlehberg 31061 Alfeld (Leine)  Kategorie: 2Kategorie: 205181 / 85310
Zur Eule 31061 Alfeld (Leine) http://www.hotel-zur-eule.de/  05181 / 46 61
Steinhoff 31084 Freden http://www.steinhoff-hotel.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305184 / 3 91
Gr├╝ner Wald 31061 Alfeld (Leine) http://www.hotel-gasthof-gruener-wald.de/main.htm Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305181 / 2 42 48

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Everode aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Everode verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de