fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Drebber: 22.12.2005 16:12

Drebber

Wechseln zu: Navigation, Suche

Drebber ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Barnstorf im Landkreis Diepholz in Niedersachsen. Die Gemeinde hatte 2004 etwa 3.000 Einwohner und erstreckt sich auf einer Fläche von 46,96 Quadratkilomtern.

Zur Gemeinde Drebber gehören die Ortschaften Cornau (ein Flecken ), Jacobidrebber und Mariendrebber.

Das Wappen der Gemeinde zeigt in der nichtheraldisch linken Hälfte einen roten Löwen mit silberner Krone auf goldenem Grund. In der anderen Hälfte befinden sich drei silberne Eichenblätter auf rotem Grund.

Die Gemeinde wird 980 erstmals als triburi genannt. Die Gehöfte der Siedlung gehörten zunächst zum Kloster Memleben. Im Flecken Cornau stand zunächst die Burg der Grafen zu Diepholz . Diese Burg verschwand im 12. Jahrhundert. Die Familie wurde jedoch in der Krypta der Kirche im Ortsteil Mariendrebber bestattet.

Durch die Gemeinde flie√üt die Hunte. In Cornau m√ľndet die Dadau in die Hunte. Verkehrstechnisch erschlossen wird die Gemeinde durch die Bundesstra√üe 51 zwischen Diepholz und Twistringen. Ein Bahnhof besteht an der Eisenbahnlinie Diepholz-Bremen.

Die Gemeinde hat die Postleitzahl 49457, die Telefonvorwahl 0 54 45 und die Gemeindeschl√ľsselzahl 03 2 51 013.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Drebber aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Drebber verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de