fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Bergen (Landkreis Celle): 30.12.2005 18:16

Bergen (Landkreis Celle)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Bergen (Landkreis Celle) hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis : Celle
Geografische Lage :
Koordinaten: 52┬░ 49' N, 9┬░ 58' O
52┬░ 49' N, 9┬░ 58' O
H├Âhe : 77 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 163,77 km┬▓
Einwohner : 13.505 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 82 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 29303
Vorwahl : 05051
Kfz-Kennzeichen : CE
Gemeindeschl├╝ssel : 03 3 51 004
Stadtgliederung: 13 Ortsteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Deichend 3 - 7
29303 Bergen
Website: www.bergen-online.de
E-Mail-Adresse: Stadt@bergen-online.de
Politik
B├╝rgermeister : Rainer Prokop

Bergen ist eine Stadt im n├Ârdlichen Landkreis Celle in der L├╝neburger Heide , Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Sie liegt jeweils etwa 24 km entfernt zwischen Soltau und Celle.

Stadtgliederung

Die Ortsteile der Stadt Bergen sind: Becklingen, Belsen, Bergen, Bleckmar, Diesten, Dohnsen, Eversen, Hagen, Hassel, Nindorf, Offen, S├╝lze, Wardb├Âhmen.

Im Stadtteil Belsen befand sich das Konzentrationslager Bergen-Belsen.

S├╝lze

1354 wurde die Ansiedlung "Op dem Solte" (Auf dem Salze) erstmalig urkundlich erw├Ąhnt. Die Salzgewinnung in der Saline war f├╝r diesen Ort ├╝ber Jahrhunderte bestimmend, bevor diese im Jahr 1862 eingestellt wurde. Die Einwohner sicherten sich ihren Unterhalt als Sieder, Salzfahrer (S├Âlter) oder Handwerker.
Von diesen Salzfahrern stammt der eigentliche Ortsname, der im Plattdeutschen zu "s├╝lten" verschliffen wurde. Aus diesem wurde Hochdeutsch S├╝lze.

Geschichte

Hervorgegangen aus dem alten k├Âniglich hannoverschen Amt Bergen, das nach Eingliederung in das K├Ânigreich Preu├čen im vorletzten Jahrhundert in dem neu gebildeten Landkreis Celle aufging, stellt die Stadt Bergen heute ein Grundzentrum im n├Ârdlichen Teil des Landkreises Celle dar und ist nach Celle die einzige politische Gemeinde im Landkreis, die (seit 1957) Stadtrechte besitzt. Mit der kommunalen Neugliederung in den Jahren 1971 und 1973 kamen die Gemeinden Becklingen, Belsen, Bleckmar, Diesten, Dohnsen, Eversen, Hagen, Hassel, Nindorf, Offen, S├╝lze und Wardb├Âhmen zur Stadt Bergen. Dadurch haben Einwohnerzahl und Fl├Ąche betr├Ąchtlich zugenommen. Die Gemarkungsfl├Ąche der fr├╝heren zentralen Ortschaft Bergen betrug 11 km┬▓; nach der Gebietsreform ist sie auf 163 km┬▓ angewachsen.

Heute leben in der Stadt Bergen etwa 17.000 Einwohner. In dieser Zahl sind mit rund 3.000 Personen Angeh├Ârige der britischen Streitkr├Ąfte mit ihren Familien enthalten, die nicht meldepflichtig sind

Eingemeindungen

Zu Bergen geh├Âren seit der Gebietsreform im Jahre 1974 eine gr├Â├čere Anzahl an D├Ârfern, unter anderem Altensalzkoth, Bollersen, Offen, Eversen, S├╝lze, Hassel, Becklingen, Wohlde.

Politik

Stadtrat

Der Rat der Stadt Bergen hat 33 Sitze.

  • CDU 19 Sitze
  • SPD 7 Sitze
  • Gr├╝ne 1 Sitz
  • FDP 2 Sitze
  • WG 3 Sitze

St├Ądtepartnerschaften

  • Ro┼żnov pod Radho┼ít─Ťm , Tschechien
  • ┼Ürem , Polen
  • Hendrik-Ido-Ambacht , Niederlande
  • Pembroke , Wales

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Bedingt durch die in der N├Ąhe stationierten Truppen sind in Bergen neben Briten insbesondere viele Niederl├Ąnder zugezogen, die auch das kulturelle Leben der Stadt stark beeinflussen, unter anderem durch einen niederl├Ąndisch gepr├Ągten Karneval , der f├╝r diese Gegend sehr untypisch ist.

Kirchen- und Religionsgemeinschaften

  • Ev.-luth. Kirchengemeinde "St. Lamberti"
  • Evangelische Freikirche, Gemeinde Gottes - website
  • R├Âm.-kath. Kirchengemeinde "Zum kostbaren Blute"

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Bergen liegt an der Bundesstra├če 3 von Celle ├╝ber Soltau nach Stade. Mehrere Landstra├čen erschlie├čen von hier die von der Landwirtschaft gepr├Ągte Umgebung und f├╝hren unter anderm nach Hermannsburg und Winsen (Aller). Der n├Ąchste Autobahnanschluss ist Soltau S├╝d an der Bundesautobahn 7 von Hamburg nach Hannover. Desweiteren f├╝hrt die Bahnstrecke Soltau - Celle durch den Ort, die zwar nicht mehr im SPNV bedient wird, aber durchaus Bedeutung f├╝r den G├╝tertransport besitzt.

├ľffentliche Einrichtungen

Zwischen Bergen, Mei├čendorf und Fallingbostel , etwa in dem Gebiet zwischen der Bundesautobahn 7 und der Bundesstra├če 3, liegt auch ein Truppen├╝bungsplatz , der heute von der NATO genutzt wird. F├╝r diesen Truppen├╝bungsplatz wurden 1938 mehrere D├Ârfer, unter anderem Hartem , und Einzelh├Âfe ger├Ąumt, deren Reste teilweise noch existieren. Das gr├Â├čte Dorf in diesem Gebiet war und ist Ostenholz , das deshalb auch nicht ger├Ąumt wurde und heute eine Art Insel im Truppen├╝bungsgebiet darstellt. Auf dem Gel├Ąnde des Truppen├╝bungsplatzes befinden sich auch die ber├╝hmten sieben Steinh├Ąuser , die von Ostenholz aus angefahren werden k├Ânnen.


In Bergen gab es bis vor einigen Jahrzehnten ein Amtsgericht , dessen Bezirk aber aufgel├Âst und dem Amtsgericht Celle zugeschlagen wurde.

Weblinks

http://www.bergen-online.de/Geschichte/Orte/Suelze.htm

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Helms 29303 Bergen http://www.hotel-helms-gmbh.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30 50 54 / 81 82
Heidehof 29320 Hermannsburg http://www.seminaris.de/?tree_id=299 Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 404131 / 713-700
V├Âlkers Hotel 29320 Hermannsburg http://www.voelkers-hotel.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305052 / 98 74 0
Drei Linden 29320 Hermannsburg  Kategorie: 2Kategorie: 205052 / 9 88 70
Zur Alten Fuhrmanns Sch├Ąnke 29320 Hermannsburg http://www.fuhrmanns-schaenke.de/  05052 / 98 970
Michaelishof 29303 Bergen http://www.landhotel-michaelishof.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305051 / 8870
Kohlmann 29303 Bergen http://www.hotel-kohlmann.de/  05051 / 98760
Hof Ehlers 29303 Bergen http://www.hof-ehlers.de/  05051 / 9 86 50
Zur Heidschnucke 29320 Hermannsburg http://www.zurheidschnucke.de/  05052 / 8001
Gutshof im Oertzetal 29320 Hermannsburg http://www.gutshof-im-oertzetal.de/  05052 / 9790
Gasthof Bade 29303 Bergen http://www.hotel-bade.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305051 / 9850-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bergen (Landkreis Celle) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Bergen (Landkreis Celle) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de