fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Vollrathsruhe: 21.11.2005 20:15

Vollrathsruhe

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage der Gemeinde Vollrathsruhe in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis : M├╝ritz
Fl├Ąche : 31,24 km┬▓
Einwohner : 512 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 16 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 70 m ├╝. NN
Postleitzahl : 17194
Vorwahl : 039933
Geografische Lage : 53┬░ 38' n. Br.
12┬░ 28' ├Â. L.
Kfz-Kennzeichen : M├ťR
Gemeindeschl├╝ssel : 13 0 56 070
Adresse der</br />Amtsverwaltung: Friedensstra├če 11
17192 Waren (M├╝ritz)
Website: Amt Seenlandschaft Waren
Politik
B├╝rgermeister : Siegfried Grohmann
Lage der Gemeinde Vollrathsruhe im Landkreis M├╝ritz

Vollrathsruhe ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises M├╝ritz in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (M├╝ritz) verwaltet.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Vollrathsruhe am S├╝drand der Mecklenburgischen Schweiz liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte, zwischen Malchiner und Krakower See. Die Stadt Teterow ist etwa 15 km von Vollrathsruhe entfernt. Das h├╝gelige Gemeindegebiet (bis 102 m ├╝. NN) ist wald- und seenreich. Durch das Gemeindegebiet flie├čt die Westpeene . Die Ortsteile Gro├č Rehberg, Kirch und Schlo├č Grubenhagen liegen im Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See. N├Ârdlich und ├Âstlich an Vollrathsruhe grenzt der Landkreis G├╝strow.

Zu Vollrathsruhe geh├Âren die Ortsteile:

  • Gro├č Rehberg
  • Hallalit
  • Kirch Grubenhagen
  • Klein Luckow
  • Klein Rehberg
  • Schlo├č Grubenhagen

Geschichte

Die H├╝gelgr├Ąber nahe dem Ortsteil Hallalit (der Ortsname soll aus der J├Ągersprache kommen) belegen eine Besiedlung des Gebietes in der Bronzezeit .

Die Burgruine im Ortsteil Schlo├č Grubenhagen zeugt von einer einst m├Ąchtigen Burg. Im 13. und 14. Jahrhundert waren die von Grube (Vasallen der F├╝rsten von Werle) hier Burgherren. Ein Schriftst├╝ck beurkundet f├╝r das Jahr 1364 Ritter Ulrich von Maltzan als Besitzer der Burg. Reste des Bergfrieds (bis 10 Meter hoch) sind heute noch erhalten. In der N├Ąhe dieser Burgruine wurde 1840 ein neues Schloss errichtet - heute der Sommersitz der Nachfahren des Ulrich von Maltzan.

Nach einem Brand wurde das Schloss in Vollrathsruhe 1920 in neobarockem Stil wieder neu aufgebaut.

Die Dorfkirche im Ortsteil Kirch Grubenhagen stammt aus der zweiten H├Ąlfte des 13. Jahrhunderts.

Sehensw├╝rdigkeiten

Sehenswert ist auch das Damwildgehege im Ortsteil Klein Rehberg im Naturschutzgebiet Hellgrund. Eine bauliche Besonderheit stellt "dat lange Hus" dar: mit 109 Metern ist es das l├Ąngste Haus in der gesamten Region. Dieser Katen wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts f├╝r 16 Familien gebaut.

Verkehr

Vollrathsruhe liegt an der Landstra├če von Malchow nach Teterow bzw. Malchin. Die nahe Bundesstra├če 108 f├╝hrt zur ca. 20 km entfernten Kreisstadt Waren (M├╝ritz). In 9 km Entfernung befindet sich die Anschlussstelle Linstow an der A 19 (Rostock - Berlin). Die n├Ąchsten Bahnh├Âfe liegen in Silz und Teterow (die Bahnlinie Berlin - Rostock durchquert zwar das Gebiet der Gemeinde, zwischen Waren (M├╝ritz) und Lalendorf gibt es jedoch keine Haltepunkte).

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Vollrathsruhe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Vollrathsruhe verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de