fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Varchentin: 09.01.2006 16:09

Varchentin

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage der Gemeinde Varchentin in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis : M├╝ritz
Fl├Ąche : 17,31 km┬▓
Einwohner : 388 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 22 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 45 m ├╝. NN
Postleitzahl : 17192
Vorwahl : 039934
Geografische Lage : 53┬░ 34' n. Br.
12┬░ 50' ├Â. L.
Kfz-Kennzeichen : M├ťR
Gemeindeschl├╝ssel : 13 0 56 067
Adresse der</br />Amtsverwaltung: Friedensstra├če 11
17192 Waren (M├╝ritz)
Website: Amt Seenlandschaft Waren
Politik
B├╝rgermeister : Arnold Schr├Âder
Lage der Gemeinde Varchentin im Landkreis M├╝ritz

Varchentin ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises M├╝ritz in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (M├╝ritz) verwaltet.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Varchentin in der Mecklenburgischen Seenplatte liegt am ca. 200 ha umfassenden Gro├čen Varchentiner See an der Grenze zum Landkreis Demmin. Die St├Ądte Waren (M├╝ritz) und Stavenhagen sind jeweils 14 km von Varchentin entfernt.

Zu Varchentin geh├Âren die Ortsteile Beckenkrug und Carolinenhof .

Geschichte

1333 taucht der Ort Varchentin, dessen Name aus dem Slawischen kommt, erstmals in einer Urkunde auf. Bereits zwischen 1270 und 1280 wurde die Varchentiner Kirche errichtet. Das alte Dorf Varchentin lag am Ufer des Gro├čen Varchentiner Sees und wurde 1827 etwas weiter s├╝d├Âstlich neu angelegt, sodass die Kirche nun dem Seeufer am n├Ąchsten steht. Wenige hundert Meter s├╝dwestlich vom Ortskern liegt der Kleine Varchentiner See, der wie sein gro├čer Nachbar von einem Schilfg├╝rtel umgeben ist

Varchentin ist landwirtschaftlich gepr├Ągt. Das Mitte der 90er Jahre erbaute Feuerwehrhaus sowie der angrenzende Dorfplatz sind die Mittelpunkte des Gemeindelebens.

Sehensw├╝rdigkeiten

  • Schloss Varchentin - 1847 im Tudorstil erbaut nach Pl├Ąnen des Schweizer Architekten Auguste de Meuron (1813 - 1898). Der Landschaftspark wurde nach Entw├╝rfen von Peter Joseph Lenn├ę gestaltet.
  • Windm├╝hle im Ortsteil Beckenkrug - die ca. 150 Jahre alte schilfgedeckte M├╝hle wurde zu einer Ferienwohnung ausgebaut.

Infrastruktur

Varchentin liegt an der Bundesstra├če 194 auf halbem Wege zwischen Waren (M├╝ritz) und Stavenhagen. In diesen beiden St├Ądten befinden sich auch die n├Ąchsten Bahnh├Âfe. Eine Landstra├če verbindet Varchentin mit M├Âllenhagen an der B 192.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Varchentin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Varchentin verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de