fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Pelsin: 17.01.2006 18:06

Pelsin

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage von Pelsin in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis : Ostvorpommern
Fl├Ąche : 14,92 km┬▓
Einwohner : 322 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 22 Einwohner/km┬▓
H├Âhe : 4 m ├╝. NN
Vorwahl : 039722
Postleitzahl : 17392
Kfz-Kennzeichen : OVP
Geografische Lage : 53┬░ 49' n. Br.
13┬░ 41' ├Â. L.
Gemeindeschl├╝ssel : 13 0 59 076
Adresse der
Amtsverwaltung:
Rebelower Damm 2</br>17392 Spantekow
Website : amt-anklam-land.de
(im Aufbau)
Politik
B├╝rgermeisterin :  ???

Pelsin ist eine Gemeinde s├╝dlich von Anklam. Die Gemeinde wird vom Amt Anklam-Land mit Sitz in der Gemeinde Spantekow verwaltet. Bis zum 1. Januar 2005 geh├Ârte die Gemeinde zum Amt Spantekow.

Lage von Pelsin im Landkreis Ostvorpommern
Lage von Pelsin im Landkreis Ostvorpommern

Inhaltsverzeichnis


Geografie und Verkehr

Pelsin liegt an der B 197. Die Stadt Anklam liegt ca. 2 km n├Ârdlich der Gemeinde. Die A 20 ist ├╝ber den Anschluss Anklam (ca. 25 km) zu erreichen.

Geschichte

Der Ortsteil Stretense wird schon im Jahr 1243 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Pelsin erst wesentlich sp├Ąter. Beide Orte sind slawischen Ursprungs.

Sehensw├╝rdigkeiten

  • Schloss Stretense

Ortsteile

  • Pelsin
  • Stretense

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Pelsin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Pelsin verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de