fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Moltzow: 28.10.2005 19:11

Moltzow

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Lage der Gemeinde Moltzow in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis : M├╝ritz
Geografische Lage :
Koordinaten: 53┬░ 37' N, 12┬░ 34' O
53┬░ 37' N, 12┬░ 34' O
H├Âhe : 67 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 18,07 km┬▓
Einwohner : 369 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 20 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 17194
Vorwahl : 039933
Kfz-Kennzeichen : M├ťR
Gemeindeschl├╝ssel : 13 0 56 049
Adresse der
Amtsverwaltung:
Friedensstra├če 11
17192 Waren (M├╝ritz)
Website: Amt Seenlandschaft Waren
Politik
B├╝rgermeister : Wilfried K├╝hl
Lage der Gemeinde Moltzow im Landkreis M├╝ritz

Moltzow ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises M├╝ritz in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (M├╝ritz) verwaltet. Bis zum 31. Dezember 2004 befand sich in Moltzow der Verwaltungssitz des gleichnamigen Amtes.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Moltzow in der Mecklenburgischen Seenplatte liegt zwischen dem nahen Malchiner See und der M├╝ritz und ist Teil des Naturparkes Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See. Das wald- und h├╝gelreiche Gebiet erreicht im S├╝dosten eine H├Âhe von 127 m ├╝. NN.

Zu Moltzow geh├Âren die Ortsteile Marxhagen und Rambow.

Geschichte

Die urspr├╝nglich slawischen Siedlungen Moltzow und Rambow geh├Ârten ab 1850 zum Besitz der Familie von Maltzan.

Wilhelm von Maltzan lie├č das Moltzower Gutshaus mit angeschlossenem Landschaftspark errichten, als er auf die Hochzeit mit der noch 15-j├Ąhrigen Adelheid von Oertzen zu warten hatte. Das Herrenhaus wurde von einem Nachkommen des Erbauers erworben. Es wird derzeit restauriert.

Sehensw├╝rdigkeiten

  • Moltzower Gutshaus
  • Schloss im Ortsteil Marxhagen (Mitte des 19. Jahrhunderts im Tudorstil erbaut)
  • Feldsteinkirche im Ortsteil Rambow (17. Jahrhundert)
  • "W├╝ste Kirche" (Kirchruine zwischen Moltzow und Ulrichshusen)

Infrastruktur

Moltzow liegt an der Bundesstra├če 108 von Teterow nach Waren (M├╝ritz), eine Landstra├če zweigt in Moltzow in Richtung Nordosten nach Malchin ab. In der ca. 14 km entfernten Kreisstadt Waren (M├╝ritz) befindet sich der n├Ąchste Bahnhof (Anschl├╝sse nach Berlin, Rostock und Parchim).

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Moltzow aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Moltzow verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de