fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Jürgenshagen: 11.02.2006 09:31

Jürgenshagen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage von Jürgenshagen in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis : Güstrow
Geografische Lage :
Koordinaten: 53° 57' N, 11° 54' O
53° 57' N, 11° 54' O
Höhe : 15 m ü. NN
Fläche : 42,25 km²
Einwohner : 1.218 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 29 Einwohner/km²
Postleitzahl : 18246
Vorwahl : 038464
Kfz-Kennzeichen :
Gemeindeschlüssel : 13 0 53 037
Adresse der Amtsverwaltung: Am Markt 1
18246 Bützow
Website: Amt Bützow Land
Bürgermeisterin Elfriede Schmidt
Lage der Gemeinde Jürgenshagen im Landkreis Güstrow
Lage der Gemeinde Jürgenshagen im Landkreis Güstrow

Jürgenshagen ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Bützow Land mit Sitz in der Stadt Bützow verwaltet.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Jürgenshagen liegt zwischen Rostock und Wismar und ist etwa 27 km von der Ostseeküste (bei Kühlungsborn) entfernt. Das Gelände steigt nach Südwesten leicht an und erreicht nahe dem Ortsteil Klein Sien ca. 60 m ü. NN. Der Seebach fließt durch das gesamte Gemeindegebiet, er entwässert den Großtessiner See , der zum Teil auf dem Gebiet des Landkreises Nordwestmecklenburg liegt. Im Norden grenzt die Gemeinde an den Landkreis Bad Doberan.

Zu Jürgenshagen gehören die Ortsteile Gnemern, Groß Gischow, Klein Gischow, Klein Sien (eingemeindet am 1. Januar 2000), Moltenow, Ulrikenhof und Wokrent.

Geschichte

Auf 1284 datiert die erste urkundliche Erwähnung des als Angerdorf angelegten Ortes Jürgenshagen. Das Gemeindegebiet wird von der Landwirtschaft und der für diese Gegend typischen offenen Bebauung geprägt. Eine weitgehend intakte Natur aus Feuchtwiesen , Söllen und alten Baumbeständen macht das Gebiet nicht nur für Feriengäste interessant, sondern auch für Pendler (Nähe Autobahn) und Ruheständler. Nahe Groß Gischow befindet sich das Naturschutzgebiet "Grünes Rad".

Sehenswürdigkeiten

Das Herrenhaus im Ortsteil Gnemern wurde im 13. Jahrhundert als Wasserschloss erbaut. Nach mehreren Umbauten befindet sich im Gebäude unter anderem ein Café in historischem Ambiente.

Verkehrsanbindung

Die Gemeinde liegt an der Verbindungsstraße von Bützow nach Kröpelin bzw. Kühlungsborn. Die Bundesautobahn 20 führt an Jürgenshagen vorbei, die Anschlussstelle Kröpelin liegt auf der Gemarkung der Gemeinde. Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in den jeweils 16 km entfernten Städten Bützow und Kröpelin.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Weide Landidyll 18239 Satow www.landidyll-hotel-weide.m-vp.de  038293 / 750

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jürgenshagen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Jürgenshagen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de