fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Groß Roge: 19.01.2006 06:33

Groß Roge

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage von Groß Roge in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis : Güstrow
Geografische Lage :
Koordinaten: 53° 46' N, 12° 30' O
53° 46' N, 12° 30' O
Höhe : 42 m ü. NN
Fläche : 24,33 km²
Einwohner : 767 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 32 Einwohner/km²
Postleitzahl : 17166
Vorwahl : 039978
Kfz-Kennzeichen :
Gemeindeschlüssel : 13 0 53 026
Adresse der Amtsverwaltung: von-Pentz-Allee 7
17166 Teterow
Website: amt-mecklenburgische-schweiz.de
Bürgermeister : Herbert Hoeft
Lage der Gemeinde Groß Roge im Landkreis Güstrow

Groß Roge ist eine Gemeinde im Landkreis Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Mecklenburgische Schweiz mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Teterow verwaltet.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Groß Roge liegt im Westen der Mecklenburgischen Schweiz, unmittelbar am Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See und nur ca. 5 km von der Stadt Teterow entfernt. Das Gemeindegebiet reicht von den Hängen der 100 m hohen Teterower Heidberge im Osten bis zum Radener See im Westen. Der Teterower Bergring liegt nur wenige hundert Meter östlich des Ortsteils Mieckow.

Ortsteile

  • Klein Roge
  • Mieckow, 1342 erstmals erwähnt
  • Neu Rachow, 1645 angelegt
  • Rachow, 1275 erstmals erwähnt
  • Wotrum, 1317 erstmals erwähnt
  • Zierstorf

Gemeinde

Im Gemeindegebiet siedelten vor der deutschen Ostexpansion slawische Wilsen , die über 1.100 Jahre alte Burganlage im Ortsteil Zierstorf zeugt noch heute davon.

Im Ortsteil Zierstorf wirkte ab 1828 der Landwirtschaftspionier Domänenrat Carl Pogge .

Groß Roge wird von der Landwirtschaft geprägt, in der weitgehend intakten Natur mit Waldgebieten und Feuchtbiotopen können Schwarzspechte , Hohltauben , Kraniche und Graugänse beobachtet werden.

Sehenswürdigkeiten

  • Gutshaus in Zierstorf mit Ausstellungen des Heimatvereins zu Carl und Johann Pogge sowie dem Afrikaforscher Paul Pogge , der in Zierstorf geboren wurde
  • Gutshaus im Ortsteil Klein Roge - heute ein Auktionshaus
  • Erdholländer im Ortsteil Neu Rachow
  • Wunderbuche auf dem Lehrpfad Roger Os

Verkehr

Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 104 von Güstrow nach Teterow, in Groß Roge zweigt eine Verbindungsstraße nach Krakow am See ab. In 12 km Entfernung liegt die Anschlussstelle Güstrow an der A 19 (Rostock - Berlin). Der nächste Bahnhof befindet sich in der Nachbargemeinde Groß Wokern.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Schloßhotel Burg Schlitz 17166 Hohen Demzin http://www.burg-schlitz.de/ Kategorie: 10 39 96 / 12 70 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Groß Roge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Groß Roge verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de