fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Fuhlendorf (Vorpommern): 19.01.2006 18:48

Fuhlendorf (Vorpommern)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Lage von Fuhlendorf in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis : Nordvorpommern
Fl├Ąche : 17,04 km┬▓
Einwohner : 965 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 57 Einwohner/km┬▓
H├Âhe : 4 m ├╝. NN
Vorwahl : 038231
Postleitzahl : 18356
Kfz-Kennzeichen : NVP
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 22' N, 12┬░ 35' O
54┬░ 22' N, 12┬░ 35' O
Gemeindeschl├╝ssel : 13 0 57 029
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Teergang 2</br> 18356 Barth
Website : http://www.amt-barth.de/
E-Mail-Adresse: info@amt-barth.de
Politik
B├╝rgermeister : Eberhardt Groth
Lage von Fuhlendorf im Landkreis Nordvorpommern

Fuhlendorf (Vorpommern) ist eine Gemeinde im Norden des Kreises Nordvorpommern. Die Gemeinde liegt westlich von Stralsund. Bis zum 1. Januar 2005 war die Gemeinde Teil des Amtes Barth-Land und ist seitdem Teil des Amtes Barth.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Fuhlendorf liegt ca. 10 km westlich von Barth. Die Gemeinde liegt direkt am Reedensee , einem abgetrennten Teilbereich des Barther Boddens.

Geschichte

Fuhlendorf wird erstmals im Jahr 1278 urkundlich erw├Ąhnt. In dieser Urkunde best├Ątigt der R├╝ganer F├╝rst Witzlaw II. den Verkauf des Dorfes. Michaelsdorf wird 1302 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Der Ortsteil Bodstedt war um 1500 einer der bedeutendsten Wallfahrtorte f├╝r Seefahrer in der Ostsee . Nach dem Westf├Ąlischen Frieden von 1648 geh├Ârte Fuhlendorf zu Schweden . Im Jahr 1815 kam die Gemeinde dann zu Preu├čen . Der Ort Michaelsdorf wurde 1960 und Bodstedt wurde 1974 eingemeindet. Der NS-Widerstandsk├Ąmpfer Karl Krull wurde 1906 in Fuhlendorf geboren.

Laut Sage leitet sich der Name Fuhlendorf davon ab, dass ein Reisender einen Sch├Ąfer nach Michaelsdorf fragte, worauf dieser nur mit dem Fu├č in die Richtung zeigte. Eine Entt├Ąuschung, die der Reisende mit dem Ausdruck quitiert haben soll: dann ist das hier wohl Faulendorf... (niederdeutsch: Fuhlendorf).

Sehensw├╝rdigkeiten

  • sp├Ątgotische Kirche aus dem 13. Jahrhundert in Bodstedt
  • Zeesenbootregatta
  • Hafen

Ortsteile

  • Bodstedt
  • Fuhlendorf
  • Gut Gl├╝ck
  • Michaelsdorf

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Bernstein Travel Charme Hotel 18375 Prerow http://www.tc-hotels.de/bernstein.html Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 438233 / 64 000
Landhaus Lange 18375 Prerow   038233 / 66 98 92
Haus Linden 18375 Prerow http://www.haus-linden.de/  038233 / 636
Waldschl├Âsschen 18375 Prerow http://www.waldschloesschen-prerow.de/  038233 / 6170
Residenz Rennhack 18375 Prerow http://www.residenz-rennhack.de/  038233 / 7000

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Fuhlendorf (Vorpommern) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Fuhlendorf (Vorpommern) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de