fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Anklam: 08.02.2006 14:27

Anklam

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Das Anklamer Wappen Lage von Anklam in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Kreis : Ostvorpommern
Fl├Ąche : 41,27 km┬▓
Geografische Lage :
Koordinaten: 53┬░ 51' N, 13┬░ 41' O
53┬░ 51' N, 13┬░ 41' O
H├Âhe : 6 m ├╝. NN
Einwohner : 14.603 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 357 Einwohner/km┬▓
Postleitzahl : 17389 (ehemals 2140)
Vorwahl : 03971
Kfz-Kennzeichen : OVP, (ehemals ANK)
Gemeindeschl├╝ssel : 13 0 59 002
Adresse der Stadtverwaltung: Am Markt 3
17389 Anklam
Website: www.anklam.de
B├╝rgermeister : Michael Galander ( parteilos )
Lage der Stadt Anklam im Landkreis Ostvorpommern

Anklam ist die Kreisstadt des Landkreises Ostvorpommern in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Stadt liegt an der Peene kurz vor ihrer M├╝ndung in den zur Ostsee geh├Ârenden Peenestrom. ├ľstlich von Anklam befindet sich eine (von zwei) Stra├čenbr├╝cken ├╝ber den Peenestrom auf die Insel Usedom.

Geschichte

Anklam wurde 1243 erstmals als Ortschaft und 1264 erstmals als Stadt erw├Ąhnt und erhielt 1292 L├╝becker Stadtrecht. 1283 trat es der Hanse bei. Der fr├╝he Beitritt Anklams und der Reichtum der Stadt ist mit dem Heringsfang zu erkl├Ąren. Nach dem Drei├čigj├Ąhrigen Krieg geh├Ârte es zeitweilig mit Vorpommern zu Schweden .

Verkehr

Anklam liegt an der schiffbaren Peene. Es besitzt einen Bahnhof an der Eisenbahnstrecke von Berlin ├╝ber Greifswald nach Stralsund. Die Bundesstra├čen 109, 110, 197 und 199 verlaufen sternf├Ârmig auf die Stadt zu. Westlich von Anklam befindet sich eine Autobahnabfahrt der Bundesautobahn 20. S├╝dlich der Stadt liegt der Flugplatz Anklam .

St├Ądtepartnerschaften

Heide (Holstein), Ustka , Limba┼żi , Burlov , Hobro

Entwicklung des Stadtgebiets

Einwohnerentwicklung

Zu Zeiten der DDR hatte die Stadt ├╝ber 20.000 Einwohner. Aufgrund von geringen Zukunftsaussichten und der anhaltenden hohen Arbeitslosigkeit kam es aber zu massiven Abwanderungen der Bev├Âlkerung in wirtschaftlich aussichtsreichere Regionen. Eine besonders hohe Abwanderung ist vor allem bei den jungen, gut ausgebildeten Leuten zu beobachten.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Sehenswert sind die Marienkirche, das Anklamer Steintor sowie die Innenstadt. Au├čerdem lohnt sich der Besuch im "Otto Lilienthal Museum". Es stellt die Entwicklung der Luftfahrt von den Anf├Ąngen bis heute anschaulich dar und vermittelt mit einfachen Experimenten die Grundlagen der Physik, insbesondere der Aerodynamik. Das Steintor ist seit Anfang der 90-er Jahre zum Heimatmuseum umfunktioniert worden, in dem besonders das Modell von Anklam im Mittelalter und der herrliche Ausblick ├╝ber die Stadt gefallen.

Theater

Vorpommersche Landesb├╝hne

Museen

Bauwerke

  • 32m hohes Anklamer Steintor mit Heimatmuseum (vermutlich von 1250 )
  • St. Nikolai Kirche 1280 Baubeginn
  • Marienkirche 1296 erstmalig urkundlich erw├Ąhnt, Baubeginn vermutlich 40 Jahre fr├╝her
  • Giebelhaus (1406 erbaut, somit ├Ąltestes B├╝rgerhaus in Anklam)

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

  • Internationales Trabi-Treffen
  • Flugplatzfest
  • Hansefest
  • Peene-Spektakel

Pers├Ânlichkeiten

S├Âhne und T├Âchter der Stadt

  • Christian Andreas Cothenius , Arzt in Deutschland
  • Heinrich Hannover , deutscher Jurist und Autor
  • Ludwig von Henk , deutscher Vizeadmiral
  • Gustav Lilienthal , deutscher Baumeister und Sozialreformer
  • Otto Lilienthal , deutscher Pionier des Gleit- und Muskelkraftflugs
  • G├╝nter Schabowski , deutscher Politiker
  • Matthias Schweigh├Âfer , deutscher Schauspieler

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Vorpommern 17389 Anklam http://www.hotel-vorpommern.de/  0 39 71 / 29 18 - 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Anklam aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Anklam verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de