fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Sechshelden: 07.01.2006 02:27

Sechshelden

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Haiger hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Gie├čen
Landkreis : Lahn-Dill-Kreis
Stadt : Haiger
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 45' N, 08┬░ 13' O
50┬░ 45' N, 08┬░ 13' O
H├Âhe : 272 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 106,67 km┬▓
Einwohner : 2.500 (31. Dezember 2003)
Postleitzahl : 35708
Telefonvorwahl : 02771
Kfz-Kennzeichen : LDK
Gemeindeschl├╝ssel : 06 5 32 011
Adresse der
Stadtverwaltung:
Marktplatz 7
35708 Haiger
Website: www.haiger.de
E-Mail-Adresse: info@haiger.de
Politik
B├╝rgermeister : Dr. Gerhard Zoubek (SPD)

Sechshelden ist ein Ortsteil der hessischen Stadt Haiger im Lahn-Dill-Kreis. Es geh├Ârt seit der sehr umstrittenen Gebietsreform 1977 zwangsweise zur Stadt Haiger, die westlich von Sechshelden liegt, 3 km ├Âstlich von Sechshelden liegt die Kreisstadt Dillenburg, im S├╝den hinter dem Berg Klangstein liegt das zu Dillenburg geh├Ârende Dorf Donsbach und im Norden das ebenfalls Dillenburger Dorf Manderbach.

Inhaltsverzeichnis

Geografische Lage

Sechshelden liegt am ├Âstlichen Rande des Westerwaldes im engen Tal der Dill, die von der hessisch-westf├Ąlischen Landesgrenze bis nach Wetzlar in die Lahn flie├čt.

Geschichte

  • Die Ersterw├Ąhnung Sechsheldens ist der 1. November 1371, best├Ątigt im " Urkundenbuch " der Stadt Wetzlar.

Der Name

Der Name des Dorfes hat zu allerlei Erkl├Ąrungsversuchen gef├╝hrt. Alleine die unterschiedliche Schreibwiese zeigt von der Unsicherheit der Schreiber auf die Namensform. Folgend einige Beispiele der Schreibformen zu verschiedenen Zeiten:

  • 1332 Sechisheldin
  • 1371 Sexhelden
  • 1462 Sexelden
  • 1548 Sexellen
  • 1585 Sech├čhelder
  • 1607 Heller
  • 1608 VI Heller
  • 1613 Sexhelder
  • 1816 Sechsheller

Sehensw├╝rdigkeiten

  • Heimatmuseum , Diese Geb├Ąude befindet sich im direkten Kern des Dorfes, an der Dill und zeigt im kleinen Ma├če die Geschichte des Dorfes.
  • Dorf kirche , wurde in den Jahren 1803-1805 als Reformierte Kirche erbaut.

Mundart

Wie zu jeder Landschaft, geh├Ârt auch in Sechshelden und den umliegenden D├Ârfern eine entsprechende Mundart, welche noch immer zur Verst├Ąndigung untereinander gebr├Ąuchlich ist.

  • Gro├čmutter = Aie
  • H├╝hnchen = Huingercher
  • Tolpatsch = Dalbatsch
  • Vater = Dade
  • Patenonkel = Padde
  • Patentante = Golle
  • B├╝rste = Beerschde
  • Reibekuchen = Hatschelkuche
  • Markt = Maarde
  • Zapfen (der Fichte) = Fichte├Ąppel
  • Kartoffel = Karduffeln
  • L├Âwenzahn = Saumolke
  • Marienk├Ąfer = Herrgottsdejerche
  • Ecke = Aige
  • Samstag = Sunnoawend
  • zwei = zwu
  • nicht wahr = worre
  • F├╝├če = Foi├če
  • Sonntag = Sonnik
  • Montag = Moonik
  • Dienstag = Diesdik
  • Weihnachtsbaum = Nisse-Baam
  • (m├Ąnnliche Bl├╝tenk├Ątzchen der Haselnu├č) = L├Ąmmcher
  • S├╝├čholz = B├Ąrenschi├č
  • Vogelscheuche = Krautscheusel

Das "Gedicht" des Dorfes

Einst zogen durch die Lande, 6 Helden hin und her,
Mit anderen sich zu messen, im Streit war ihr Begehr.

Da kamen sie beim Wandern wohl auch zum gr├╝nen Rhein,
Hei wie so trefflich mundet, sein gold`ner Feuer - Wein !

Der eine sprach verwegen, des Weines Geist ist stark,
doch ihn zu ├ťberwinden, ich mein, ist ja nur Quark.

Ich will mich mit ihm messen, w├Ąr denn der St├Ąrkere sei,
Topp jubelten die anderen, auch wir sind mit dabei.

Nun geht es an ein Ringen, doch hat des Geistes Macht,
Im Weine unsere Helden , gar bald zu Fall gebracht.

Sie ziehen trotzig weiter, es schwillt ihr wilder Mut,
Sie werden weiter k├Ąmpfen, ja k├Ąmpfen bis auf`s Blut.

Und an der Dill im Tale, was lieblich lockt zur Rast,
Da laden beim Pokale, den Wein sie ein als Gast.

Und eines Morgens fr├╝he, beim ersten Morgenrot,
Da lagen 6 Helden besiegt im Staub und tot.

Auf ihren Gr├Ąbern stehet das Dorf Sechshelden jetzt,
Doch wird von ihren Geistern der Kampf noch fortgesetzt!

Drum gehst Du durch Sechshelden in lauer Mitternacht ,
H├Ârst Du ein Schwerter -Klingen tief in der Erde Schacht.

Historische Wahrzeichen des Ortes

  • " M├╝hle " von 1554
  • "Alte M├╝hle " von 1612
  • "Neue M├╝hle " (Farbm├╝hle)" von 1726
  • "Neue M├╝hle " (Raabs M├╝hle)" von 1850
  • "Dorf kirche " ( 1803 - 1805 )

Dorferneuerung

Sechshelden wurde im Jahr 2000 in das hessische Dorferneuerungsprogramm aufgenommen. Mit dessen Hilfe sollen ├Âffentliche Investitionen in siebenstelliger H├Âhe in dem neunj├Ąhrigen Programm durchgef├╝hrt werden, wobei ├╝ber die H├Ąlfte vom Land Hessen beigesteuert wird. Das wichtigste Projekt hierbei ist wohl die Umgestaltung des Dorfgemeinschaftshauses mit Neuanlage eines Dorfplatzes davor, wozu der Dillparkplatz, der Dorfgemeinschaftshaus-Vorplatz und der Parkplatz an der Kreuzgasse zu einer Einheit zusammengefasst werden sollen. Gleichzeitig werden aber auch private Bau- und Renovierungsma├čnahmen umfangreich gef├Ârdert.

Weblinks


Koordinaten: 50┬░ 45' N, 08┬░ 13' O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Zum Schwan 35683 Dillenburg http://www.zumschwan-dillenburg.de/ Kategorie: 2Kategorie: 202771 / 89 90-0
Oranien 35683 Dillenburg  Kategorie: 2Kategorie: 202771 / 7085
Pension Vopel 35683 Dillenburg   02771 / 21556
Tannenhof 35708 Haiger http://www.tannenhof-haiger.de/  027 73 / 74 79 - 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sechshelden aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Sechshelden verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de