fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Krofdorf-Gleiberg: 24.12.2005 02:13

Krofdorf-Gleiberg

Wechseln zu: Navigation, Suche

Krofdorf-Gleiberg hat ca. 5.000 Einwohner und geh├Ârt zur Gemeinde Wettenberg im Landkreis Gie├čen.

Ansicht von Gie├čen, von SO (ca. 2004-05-31)
Ansicht von Gie├čen, von SO (ca. 2004-05-31)

Am 15. Dezember 774 wurde Krofdorf erstmals im Lorscher Codex erw├Ąhnt. Die Grafen von Gleiberg bauten auf den gleichnamigen Berg eine Burg, die heute noch als eine imposante Ruine vorhanden ist. Die Burg Vetzberg, deren Ruine nur etwa 2 km entfernt auf einem Basaltkegel steht, war eine Vogtsburg (ÔÇ×VoigtsburgÔÇť = ÔÇ×VetzbergÔÇť) der Gleiberger Grafen. Es wird erz├Ąhlt, es g├Ąbe eine Verbindung zwischen Vetzburg und Gleiburg, die zu einem Schatz f├╝hrt. Die Burg dient heute oft als Hintergrundmotiv f├╝r Hochzeitsfotos .

Weblinks

Literatur

  • Dehio : Hessen, M├╝nchen 1982, S.341f.
  • Gemeinde Wettenberg (Hrsg.): Historischer Bildband Wettenberg, 1991
  • Gleibergverein (Hrsg.): Der Gleiberg in Natur und Geschichte, 1929.
  • Leib, J├╝rgen:Krofdorf-Gleiberg zwischen Tradition und Fortschritt. Heimatbuch zur 1200-Jahrfeier der Gemeinde Krofdorf-Gleiberg. Gie├čen 1974.
  • Leib, J├╝rgen: Burg und ÔÇťThalÔÇŁ Gleiberg. Bilder aus einer tausendj├Ąhrigen Geschichte. Krofdorf-Gleiberg 1978.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Krofdorf-Gleiberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Krofdorf-Gleiberg verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de