fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Frielendorf: 20.02.2006 10:19

Frielendorf

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Frielendorf hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Kassel
Landkreis : Schwalm-Eder-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 59' N, 09┬░ 20' O
50┬░ 59' N, 09┬░ 20' O
H├Âhe : 230 - 260 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 85,83 km┬▓
Einwohner : 8.704 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 95 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 34621
Vorwahl : 05684
Kfz-Kennzeichen : HR
Gemeindeschl├╝ssel : 06 6 34 004
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Ziegenhainer Stra├če 2
34621 Frielendorf
Website: www.frielendorf.de
E-Mail-Adresse: gemeinde@frielendorf.de
Politik
B├╝rgermeister : Birger Fey ( SPD )

Frielendorf ist eine Gemeinde im Schwalm-Eder-Kreis in Hessen, Deutschland .

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Der staatlich anerkannte Luftkurort Frielendorf liegt ca. 9 km s├╝dwest von Homberg (Efze) am Rande des Kn├╝llgebirges.

Gemeindegliederung

Zur Gemeinde Frielendorf geh├Âren neben dem Kernort die Ortsteile:

  • Allendorf
  • Gebersdorf
  • Gro├čropperhausen
  • Lanertshausen
  • Leimsfeld
  • Lenderscheid
  • Leuderode
  • Linsingen
  • Obergrenzebach
  • Sch├Ânborn
  • Siebertshausen
  • Spieskappel
  • Todenhausen
  • Verna
  • Welcherod

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Frielendorf setzt sich aus 31 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

  • CDU 8 Sitze
  • SPD 18 Sitze
  • FWG 4 Sitze
  • REP 1 Sitz

(Stand: Kommunalwahl am 18. M├Ąrz 2001 )

B├╝rgermeister

Birger Fey

St├Ądtepartnerschaft

Die Gemeinde Frielendorf unterh├Ąlt eine St├Ądtepartnerschaft mit Kleinschmalkalden in Th├╝ringen.

Museen

  • Im Museumsladen mit der Ausstellung Die Zeche Frielendorf wird ├╝ber Frielendorfer Geschichte und den Braunkohlenbergbau in und um das Dorf informiert.
  • Das Dorfmuseum Verna informiert ├╝ber d├Ârfliche Wohnkultur, Mobiliar und Handwerkzeug .

Bauwerke

  • Im Ortsteil Spieskappel steht die 1255 eingeweihte Kirche St. Johannes, die urspr├╝nglich zum 1143 gegr├╝ndeten Pr├Ąmonstratenser-Chorherrenstift Cappel geh├Ârte. Die Kirche wird meist nur als Klosterkirche bezeichnet. Die Orgel der Kirche wurde in der Werkstatt des Orgelbauers Johannes Schlottmann aus Hersfeld gebaut.
  • Der Spie├čturm ist ein mittelalterlicher Wartturm , gelegen an der Stra├če zwischen Spieskappel und Obergrenzebach. Der Turm steht an einem Punkt, an welchem sich wichtige mittelalterliche Handelsstra├čen schnitten, sowie an der Grenze zwischen Oberhessen und Niederhessen. Im 15. und 16. Jahrhundert fanden am Spie├č hessische Landtage statt.

Parks

Der Ferienwohnpark Silbersee liegt ├Âstlich von Frielendorf an dem gleichnamigen See.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

  • Frielendorf liegt an der Bundesstra├če B 254 (Homberg ÔÇô Fulda). Zur Autobahn A 49 (Kassel ÔÇô Fritzlar - Marburg) Anschlu├čstelle Neuental sind es ca. 11 Km.
  • Die Gemeinde geh├Ârt dem Nordhessischer Verkehrsverbund an.
  • Die n├Ąchsten Bahnstationen sind Wabern, Schwalmstadt-Treysa und Kassel-Wilhelmsh├Âhe.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel am Stadtpark-B├╝rgerhaus 34582 Borken http://www.hotelamstadtpark-borken.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305682 / 80 10
Hassia 34621 Frielendorf http://www.hotelhassia.de/  05684 / 341

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Frielendorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Frielendorf verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de