fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Eschborn: 15.02.2006 14:37

Eschborn

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Eschborn Deutschlandkarte, Position von Eschborn hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Darmstadt
Landkreis : Main-Taunus-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 50¬į 08' N, 08¬į 33' O
50¬į 08' N, 08¬į 33' O
H√∂he : 138 m √ľ. NN
Fläche : 12,14 km²
Einwohner : 20.580 (31. Dezember 2004)
Bev√∂lkerungsdichte : 1.695 Einwohner je km¬≤
Postleitzahl : 65760
Vorwahl : 06196, 06173
Kfz-Kennzeichen : MTK
Gemeindeschl√ľssel : 06 4 36 003
UN/LOCODE : DE ESC
Adresse der
Stadtverwaltung:
Rathausplatz 36
65760 Eschborn
Website: www.eschborn.de
E-Mail-Adresse: info@eschborn.de
Politik
B√ľrgermeister : Wilhelm Speckhardt

Eschborn ist eine deutsche Stadt im Main-Taunus-Kreis in Hessen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Eschborn liegt im Rhein-Main-Gebiet, am √∂stlichen Rand des Main-Taunus-Kreises. Im S√ľden grenzt es unmittelbar an Frankfurt und profitiert von dessen g√ľnstiger Verkehrsanbindung: die n√§chsten Autobahnanschl√ľsse zur A 66 und A 5 sind etwa 1,5 km entfernt, die S-Bahn-Linien S3 und S4 fahren durch Eschborn (Haltepunkte Eschborn S√ľd, Eschborn und Niederh√∂chstadt). Eschborn grenzt unmittelbar an die Frankfurter Stadtteile Sossenheim und R√∂delheim. Die Frankfurter Innenstadt ist 7 km und der internationale Rhein-Main-Flughafen ist 15 km entfernt.

Nachbargemeinden und -kreise

Eschborn grenzt im Norden an die St√§dte Kronberg und Steinbach (beide Hochtaunuskreis), im Osten und S√ľden an die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main, sowie im Westen an die Stadt Schwalbach.

Einwohner

(jeweils zum 31. Dezember)

  • 1998 - 19.256
  • 1999 - 19.388
  • 2000 - 19.630
  • 2001 - 20.015
  • 2002 - 20.153
  • 2003 - 20.266
  • 2004 - 20.580

Politik

Amtierender B√ľrgermeister ist seit 2001 Wilhelm Speckhardt ( CDU ).

Persönlichkeiten

  • Heinrich von Kleist war am 25. Februar 1795 als junger Leutnant in Eschborn einquartiert. Zwei Briefe schrieb er von da aus an seine Schwester. Nach ihm ist die Gesamtschule mit Gymnasialer Oberstufe Heinrich-von-Kleist Schule benannt.
  • Roland Koch, hessischer Ministerpr√§sident ( CDU ) ist in Eschborn aufgewachsen und wohnt noch heute dort.

Sehensw√ľrdigkeiten

Eschborner Stuhl - 25 m hoch
Eschborner Stuhl - 25 m hoch
  • st√§dtisches Museum (seit 1989) mit folgenden Abteilungen: Die Schlacht bei Eschborn (1389), Die alamannischen Funde (ein Gr√§berfeld aus der Zeit des 4./5. Jhdts. n.Chr. mit zahlreichen wertvollen Beigaben), die Sammlung des Malers Hanny Franke (1890 - 1973) und eine Abteilung, in der jeweils wechselnde K√ľnstler aus Eschborn ausstellen d√ľrfen.
  • evangelische Kirche
  • der Eschborner Stuhl ist mit 25 m H√∂he der gr√∂√üte Deutschlands. Er dient seit November 2005 einem M√∂belhaus als Wahrzeichen. (Der mit 27 Metern gr√∂√üste Stuhl der Welt steht in Lucena /Spanien.)

Wirtschaft

Eschborn bietet 25.425 Arbeitsplätze (Stand 30. Juni 2004), davon sind knapp 90 Prozent im Dienstleistungsbereich angesiedelt, u. a. bei

  • Deutsche Bank
  • VR-Leasing
  • Hertz Autovermietung
  • Techem
  • Arcor
  • Ernst & Young
  • Deutsche Telekom
  • IBM
  • D-Link
  • cisco
  • DB Telematik
  • H√§user der Mode

sowie folgenden Behörden und Verbänden:

  • Bundesamt f√ľr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
  • Bundesrechnungshof
  • Deutsche Gesellschaft f√ľr Technische Zusammenarbeit (GTZ)
  • Bundesvereinigung deutscher Apotheker-Verb√§nde (ABDA)
  • Hessische Gemeinschaftsunterkunft f√ľr ausl√§ndische Fl√ľchtlinge (Q2/2005 geschlossen)
  • T√úV Hessen
  • Bundesnetzagentur (vormals RegTP) (Aussenstelle Hessen)

und zahlreichen weiteren Consulting-, Marketing- und Software-Firmen.

Geschichte

  • 12. Juni 770 wird Eschborn erstmals als "Aschenbrunne" in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Lorsch erw√§hnt. Der Name kommt aus dem Keltischen und bedeutet soviel wie " Brunnen an der Esche ".
  • 875 zerst√∂rt eine √úberschwemmung den gesamten Ort, einschlie√ülich der Kirche. 88 Menschen und fast der gesamte Viehbestand werden dabei get√∂tet.
  • 11. Jahrhundert Bau der Eschborner Turmburg im Bereich der heutigen Stra√üen "Burgstra√üe" und "Am Hofgraben" durch das √∂rtliche Adelsgeschlecht der Reichsministerialen "Ritter von Eschborn".
  • 1389 "Schlacht bei Eschborn": zwischen Eschborn und Steinbach kommt es zu einem gro√üen Gefecht zwischen den "Rittern von Cronberg" (heutiger Name Kronberg) einerseits und der Freien Reichsstadt Frankfurt und ihren Verb√ľndeten andererseits. Die Kronberger gingen siegreich hervor und nahmen viele gefangen, unter anderem auch den B√ľrgermeister von Frankfurt, den sie erst gegen eine Zahlung von 73.000 Goldgulden L√∂segeld freigaben.
  • 1622 Bei einem Gefecht im drei√üigj√§hrigen Krieg zwischen General Tilly und Christian von Braunschweig wurden die alte Burganlage und nahezu der gesamte Ort zerst√∂rt.
  • 1874 Anbindung an die neugebaute Strecke R√∂delheim-Kronberg der Kronberger Bahn.Am 19. August 1874 f√§hrt der erste Zug.
  • 1. Januar 1939 Baubeginn am Fliegerhorst "Frankfurt-Sossenheim", dessen Ausbau aber nie vollendet wurde. Es entstanden mehrere gro√üe, in Stein gebaute, Hangars, von denen heute noch einer steht. Die Kommandantur sowie die Mehrzahl der √ľbrigen Geb√§ude wurden nur als Baracken gebaut. Der Flugplatz war unter der Bezeichnung Eschborn w√§hrend des gesamten Krieges im Einsatz. Insbesondere wurden dort Flieger auf Lastenseglern ausgebildet. Ab April 1945 bis Kriegsende (Mai 1945) waren auf dem Platz, der unter deutscher Verwaltung keine befestigte Start- und Landebahn hatte, amerikanische J√§gereinheiten stationiert, die von dort aus Eins√§tze gegen das Reich flogen. Nach Kriegsende kam dem "Flugplatz Eschborn" gro√üe Bedeutung als Ausweichflugplatz f√ľr den noch nicht wiederhergestellten Rhein-Main-Flughafen zu. Mit der Wiederinbetriebnahme des Rhein-Main-Flughafens wurde der Flugbetrieb in Eschborn eingestellt.Auf dem Gel√§nde verblieb bis 1992 eine US-Kaserne.
  • 1. April 1963 Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) nimmt seinen Betrieb in Eschborn auf.
  • 1964 Wegzug des ZDF nach Wiesbaden, 1974 nach Mainz- Lerchenberg .
  • 1970 Erhalt der Stadtrechte zur 1200-Jahrfeier.
  • 1. Januar 1972 im Zuge der Gebietsreform freiwilliger Zusammenschluss mit Niederh√∂chstadt.
  • seit 1980 wird Ende Mai/Anfang Juni das traditionelle Eschenfest gefeiert.
  • seit 1985 Partnerstadt von Montgeron , Frankreich .

Es bestehen außerdem enge freundschaftliche Beziehungen zur Stadt Póvoa de Varzim/Portugal und Zabbar/Malta.

  • 1992 Abzug der letzten amerikanischen Streitkr√§fte (Pioniereinheit mit schwerem Ger√§t) vom Campgel√§nde am Rande des ehemaligen Flugplatzes Eschborn. Das Gel√§nde wurde dann von der Stadt Eschborn gekauft und zum Gewerbegebiet "Camp Ph√∂nix Park" umgewidmet.

Sport

Einer der zur Zeit erfolgreichsten Vereine in Eschborn ist der Fußballverein 1. FC Eschborn 1930. Zu den größten Vereinen in der Stadt zählen u.a. die TuRa Niederhöchstadt und der "Turnverein Eschborn 1888". Zahlreiche weitere Vereine ergänzen ein breites, insbesondere sportliches Angebot.

Regelmäßige Festveranstaltungen

  • Fr√ľhlingsfest - Kleine Kirmes auf dem Wiesenplatz
  • Eschenfest - jeweils im Juni auf dem Eschenplatz ausgerichtet von √∂rtlichen Vereien.
  • Niederh√∂chst√§dter Markt - im Sommer entlang der Hauptstra√üe im Stadtteil Niederh√∂chstadt von den √∂rtlichen Vereinen gestaltet.
  • Wiesenfest - Gro√üe Kirmes auf dem Wiesenplatz im Juli
  • Summertime - Sommerfeste mit Livemusik und Biergartenatmosph√§re. Diverse Termine und Orte (z.B. VR-Leasing, Heinrich-von-Kleist Schule, S√ľd-West-Park)
  • Weihnachtsmarkt - auf dem Eschenplatz

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Bommersheim 65760 Eschborn http://www.hotel-bommersheim.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406173 / 6008-00
Parkhotel am Posthof 65795 Hattersheim http://www.parkhotel-ffm.de/  0 61 90 / 89 99 - 0
Am Schwimmbad 65795 Hattersheim http://www.hotel-am-schwimmbad.de/  06190 / 99 05 0
Burkartsm√ľhle 65719 Hofheim am Taunus http://www.burkartsmuehle.com/  06192 / 9680
Dreispitz 65719 Hofheim am Taunus http://www.hotel-dreispitz.de/  06192 / 96520
Ramada-Treff Hotel Rhein-Main 65719 Hofheim am Taunus http://www.ramada-treff.de/  06192 / 9500
V√∂lker's 65719 Hofheim am Taunus http://www.hotel-voelkers.de/  06192 / 3065
Casa Mexicana 65719 Hofheim am Taunus   06192 / 99300
Arkadenhotel 65779 Kelkheim http://www.arkaden-hotel.de/  06195 / 97810
Post 65779 Kelkheim http://www.hotelpost-kelkheim.de/  06195 / 2058
Becker's Waldhotel 65779 Kelkheim http://waldhotel-kelkheim.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306195 / 99 04-0
Schlo√ühotel Rettershof 65779 Kelkheim http://www.schlosshotel-rettershof.de/  06174 / 29090
Zum Goldenen Löwen 65779 Kelkheim http://www.zumgoldenenloewen.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306195 / 99070
Hotel Mercure Frankfurt Airport 65451 Kelsterbach http://www.mercure.com/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406107 / 7680
Lindenhof 65451 Kelsterbach http://www.lindenhof-kelsterbach.de/  06107 / 93 30
Sonnenhof 61462 K√∂nigstein im Taunus http://www.sonnenhof-koenigstein.de/  06174 / 290-80
Hotel Königshof 61462 Königstein im Taunus http://www.koenigshof-koenigstein.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306174 / 29 07-0
Hotel Zum Hirsch -Garni- 61462 K√∂nigstein im Taunus http://www.zum-hirsch.net  06174 / 5034 + 5035
Mirabell 65830 Kriftel http://www.hotel-mirabell.de/  06192 / 4 20 88
Schlosshotel Kronberg 61476 Kronberg im Taunus http://www.schlosshotel-kronberg.de  06173 / 701 01
Concorde Hotel Viktoria 61476 Kronberg im Taunus http://www.concordehotel-viktoria.de  06173 / 9 21 00
Parkhotel Waldlust 61440 Oberursel http://www.waldlust.de/  06171 / 92 00
Ramada 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.ramada-treff.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406196 / 20 00
Hotel Concorde 65812 Bad Soden / Ts. http://www.hotel-concorde.de  06196 / 209-0
Salina Hotel 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.salina.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406196 / 56 40
Thermen-Hotel 65812 Soden am Taunus, Bad   06196 / 5 94 30
Rheinischer Hof 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.rheinischer-hof.com/  06196 / 56 20
Waldhotel Bad Soden 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.waldhotel-bad-soden.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306196 / 50 28 00
Rohrwiese 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.hotel-rohrwiese.de/  06196 / 5 02 90
Zum Brunnen 61449 Steinbach   06171 / 75091
Alt Steinbach 61449 Steinbach   06171 / 78051
Hotel Kronberger Hof 61476 Kronberg im Taunus http://www.kronberger-hof.de  06173 / 70 90 60
Kelkheimer Hof 65779 Kelkheim http://hotel-kelkheimer-hof.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306195 / 99320
Airport-Hotel-Tanne 65451 Kelsterbach http://www.airporthoteltanne.de/  06107 / 9340
Sonnblick 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.hotel-sonnblick.de/  06196 / 2 26 73
Haus Kronberg 65812 Soden am Taunus, Bad  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306196 / 5 02 10
Batzenhaus garni 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.batzenhaus.de/  06196 / 2 34 30
Sprudel 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.hotel-sprudel.de/ Kategorie: 2Kategorie: 206196 / 7 66 68 90
Caf√© D√∂rr garni 65812 Soden am Taunus, Bad   06196 / 2 26 59
Wallauer Hof 65719 Hofheim am Taunus   06122 / 98290
Zur Sonne 65719 Hofheim am Taunus   06192 / 900145
Nassauer Hof 65779 Kelkheim http://www.nassauer-hof-kelkheim.de/  06195 / 2225
Darmst√§dter Hof 65451 Kelsterbach http://www.darmstaedterhof-kelsterbach.de/  06107 / 23 23
Gregori - G√§stehaus 61462 K√∂nigstein im Taunus   06174 / 4691
Central 61440 Oberursel   06171 / 5 60 81
GINKGO 61440 Oberursel   06171 / 35 92
61440 Oberursel http://www.hotel-sonnenhof-oberursel.de/  06172 / 96 29 30
Sulzbacher Hof 65843 Sulzbach (Taunus) http://www.hotels-rheinmain.de/  06196 / 50510
Steinbrech 65795 Hattersheim   06145 / 9341-0
M√∂venpick 61440 Oberursel http://www.moevenpick-frankfurt-oberursel.com/  06171 / 500-0
Am Eichwald 65812 Soden am Taunus, Bad http://www.hotel-am-eichwald.de/  06196 / 6 00 70
Posthaus Hotel Residenz 61476 Kronberg im Taunus http://www.posthaus.de  06173 / 9279-50
Kempinski Hotel Falkenstein 61462 Königstein im Taunus http://www.kempinski-falkenstein.com Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 506174 / 900
Ibis Frankfurt-Airport 65451 Kelsterbach http://www.ibishotel.com/  06107 / 98 70
Haus Vital 61462 K√∂nigsstein im Taunus http://www.hausvital.de  06174 / 2904200

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eschborn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Eschborn verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de