fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Bad Vilbel: 14.02.2006 22:10

Bad Vilbel

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Bad Vilbels Karte Bad Vilbel in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Darmstadt
Kreis : Wetteraukreis
Geographische Lage :
Koordinaten: 50° 10' N, 8° 44' O
50° 10' N, 8° 44' O
Höhenlage: 109-200 m ĂŒ. NN
FlĂ€che : 25.65 kmÂČ
Einwohner : 30.905 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte : 1.204 Einwohner je kmÂČ
Postleitzahl : 61101–61118 (alt: 6368)
Vorwahl : 06101
Kfz-Kennzeichen : FB
GemeindeschlĂŒssel : 06 4 40 003
Stadtgliederung: 5 Stadtteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Parkstraße 15
61118 Bad Vilbel
Webseite: Stadt Bad Vilbel
E-Mail-Adresse: stadt@bad-vilbel.de
Politik
BĂŒrgermeister : Dr. Thomas Stöhr ( CDU )
Regierende Partei : CDU

Die Stadt Bad Vilbel im hessischen Wetteraukreis grenzt an den nördlichen Stadtrand von Frankfurt am Main und ist fĂŒr seine Mineral- und Heilwasserquellen ĂŒberregional bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Lage Bad Vilbels im Nordosten von Frankfurt am Main
Lage Bad Vilbels im Nordosten von Frankfurt am Main

Geografische Lage

Bad Vilbel liegt an der SĂŒdspitze der Wetterau, einem aufgrund seiner sehr fruchtbaren Böden seit der Jungsteinzeit besiedelten Landstrich zwischen Taunus und Vogelsberg. Ihr Ende bildet die im SĂŒden Bad Vilbels befindliche Erhebung Schöllberg mit der Siedlung Heilsberg und der Stadtgrenze nach Frankfurt. Vom Vogelsberg kommend fließt der Fluss Nidda durch die Stadt, um bei Frankfurt-Höchst in den Main zu mĂŒnden. Im SĂŒdwesten befindet sich der Vilbeler Wald. Fallwinde und Kaltluftströme vom Taunus sorgen fast tĂ€glich fĂŒr einen kompletten Luftaustausch.

Nachbargemeinden und -kreise

Die angrenzenden Gemarkungen sind die der Stadt Karben im Norden, der Gemeinde Niederdorfelden (Main-Kinzig-Kreis) im Nordosten, sowie der kreisfreien Stadt Frankfurt am Main im SĂŒden, Westen und SĂŒdosten. Bad Vilbel ist also von fast drei Seiten vom Stadtgebiet der Mainmetropole umgrenzt. Durch diese Lage liegt es wesentlich nĂ€her an der Frankfurter Innenstadt, als einige Stadtteile der Großstadt.

Stadtgliederung

Bad Vilbel besteht heute aus fĂŒnf Stadtteilen:

Stadtteil Eingemeindung
Kernstadt Bad Vilbel
Heilsberg Stadtteil seit 1948
Bild:Wappen Gronau (Bad Vilbel).png Gronau 1971 eingemeindet
Bild:Wappen Dortelweil (Bad Vilbel).png Dortelweil 1972 eingemeindet
Bild:Wappen Massenheim (Bad Vilbel).png Massenheim 1972 eingemeindet

Geschichte

Einwohnerentwicklung

  • 1998 - 28.509
  • 1999 - 29.359
  • 2000 - 29.716
  • 2001 - 29.978
  • 2002 - 30.290
  • 2003 - 30.508
  • 2004 - 30.905

(jeweils zum 31. Dezember)
Quelle: HSL

Obgleich sich in der Gegend Hinweise auf Besiedelungen – unter anderem durch die Römer – schon lange vor dem Beginn unserer Zeitrechnung finden, wurde Vilbel im Jahre 774 erstmals in Schenkungsurkunden an das Kloster Lorsch erwĂ€hnt. Seitdem war die Siedlung und ihre Nachbardörfer Dortelweil, Gronau und Massenheim hĂ€ufig Spielball der herrschenden MĂ€chte und ihrer Grenzziehungen.

Vilbel wurde 1255 zweigeteilt, mit der Nidda als Grenze. Der Ostteil wurde Falkenstein, spÀter Mainz zugesprochen, der Westteil der Grafschaft Hanau, wÀhrend Dortelweil im Norden 1292 der Freien Reichsstadt Frankfurt angeschlossen wurde. Massenheim und Gronau unterlagen zunÀchst dem Gericht Bornheimer Berg und gehörten seit dem 15. Jahrhundert ebenfalls zu Hanau.

Diese Situation hielt bis in das 19. Jahrhundert an, als Vilbel, Massenheim und Dortelweil der Provinz Oberhessen des Großherzogtums Hessen-Darmstadt zugesprochen wurden, Gronau schließlich der preußischen Provinz Hessen-Nassau.

Von den jahrhundertelang durch und um Vilbel verlaufenden Grenzen zeugen auch heute beispielsweise noch Funde von Grenzsteinen im Vilbeler Wald oder das Alte Zollhaus zwischen Bad Vilbel und Frankfurt.

Nach den Weltkriegen des 20. Jahrhunderts, die beide schwere Opfer in der Bevölkerung und letzterer auch erhebliche bauliche SchĂ€den ĂŒber die Siedlungen brachte, waren die Ortschaften im neugeschaffenen Bundesland Hessen vereint.

Vilbel erhielt 1948 das PrĂ€dikat „Bad“ aufgrund seiner zahlreichen Quellen, obwohl der Kurbetrieb im Heilbad schon seit der Jahrhundertwende existierte. Im gleichen Jahr wurde die Vertriebenensiedlung Heilsberg im SĂŒden offiziell Stadtteil.

Die hessischen Gebietsreform von 1971/72 fĂŒhrte die Orte Bad Vilbel (mit Heilsberg), Dortelweil, Gronau und Massenheim zur Stadt Bad Vilbel zusammen. Die Stadtteile sind zum Ende des 20. Jahrhunderts teilweise baulich zusammengewachsen und dieser Prozess hĂ€lt an: In den letzten Jahren wurden erhebliche FlĂ€chen fĂŒr Wohnbebauung und Dienstleistungsgewerbe ausgewiesen, unter anderem im Stadtteil Dortelweil und im Baugebiet Quellenpark zwischen Bad Vilbel und Massenheim.

Heute ist Bad Vilbel Mittelzentrum fĂŒr die umliegenden Ortschaften und den lĂ€ndlich geprĂ€gten Norden Frankfurts.

Politik

Die Stadtverordnetenversammlung setzt sich aus 45 Mitgliedern wie folgt zusammen:

  • 28 Abgeordnete der CDU
  • 10 Abgeordnete der SPD
  • 5 Abgeordnete von BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen
  • 2 Abgeordnete der FDP

Der BĂŒrgermeister ist Dr. Thomas Stöhr (CDU), die hauptamtlichen StadtrĂ€te Jörg Frank (CDU) und Dieter Peters (Parteilos).

Bei der Bundestagswahl 2005 wÀhlten die Bad Vilbeler Wahlberechtigten wie folgt (Zweitstimmen):
SPD 27%, CDU 38%, GrĂŒne 13%, FDP 15%, Linke 4%, Sonstige 2%.

Abgeordnete im Deutschen Bundestag fĂŒr Bad Vilbel im Wahlkreis 178 (Wetterau) ist Nina Hauer (SPD).

StÀdtepartnerschaften

Bad Vilbel ist verschwistert mit

  • Glossop , England
  • Moulins , Frankreich
  • Brotterode, Deutschland
  • Eldoret , Kenia

Von 1972 an bestand ferner eine StÀdtepartnerschaft mit Huizen in den Niederlanden . Diese wurde jedoch um die Jahrhundertwende von hollÀndischer Seite beendet.

Kultur, Freizeit und SehenswĂŒrdigkeiten

Alter Trinkbrunnen im Bereich des Kurhauses
Alter Trinkbrunnen im Bereich des Kurhauses

Innenstadt und Kurpark

In der Stadtmitte Bad Vilbels sind viele erhaltene frĂ€nkische FachwerkhĂ€user zu finden, insbesondere das Alte Rathaus, das 1498 erbaut und zuletzt 2005 restauriert wurde. Eine Vielzahl alter und neuer Brunnen in der ganzen Stadt zeigt Bad Vilbels Geschichte als „Quellenstadt“ auf.

Der Kurpark wird jedes FrĂŒhjahr aufwĂ€ndig bepflanzt und bietet darĂŒber hinaus Anlagen fĂŒr FreizeitaktivitĂ€ten wie Frei- und Hallenschwimmbad, eine Minigolfanlage und mehrere SpielplĂ€tze. Auch die Stadtbibliothek und das Kurhaus mit seinen wechselnden Veranstaltungen finden sich dort.

Wasserburg und Burgfestspiele

Im nördlichen Teil des Kurparks, am Ufer der Nidda steht die Ruine einer Wasserburg, deren Ă€ltesten Bauteile aus dem 12. Jahrhundert stammen. Sie war unter anderem Unterschlupf und Wohnsitz fĂŒr einen Raubritter namens Bechtram, der heute noch ein Lokalheld der Bad Vilbeler ist.

Die Burg wurde mehrmals teilweise oder ganz zerstört, zuletzt 1796 von der Französischen Armee, und blieb schließlich Ruine. Dennoch sind die erhaltenen Teilen der Burg auch heute noch sehenswert. Im Turm und einem SeitengebĂ€ude befindet sich das Brunnenmuseum mit vielen AusstellungsstĂŒcken aus der bewegten Vilbeler Geschichte.

Überregional bekannt sind die Bad Vilbeler Burgfestspiele im Sommer, die seit 1987 in der Wasserburg veranstaltet werden. Gastspiele internationaler Ensembles, Musicals und mitunter außergewöhnliche TheaterstĂŒcke zogen zuletzt ĂŒber 70.000 Besucher im Jahr an.

Bad Vilbeler Markt

Der Bad Vilbeler Markt ist das grĂ¶ĂŸte Volksfest der Wetterau und zieht jĂ€hrlich hundertausende Besucher aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet an. Der Markt, der auf dem Festplatz nördlich des Burgparks stattfindet, beginnt jedes Jahr am dritten Samstag im August und dauert acht Tage, wobei Mittwoch und Donnerstag Ruhetage sind. Erstmals wurde das Fest im Jahr 1820 erwĂ€hnt. Der immer Dienstags stattfindende Viehmarkt (Bezirkstierschau) ist ein besonderer Publikumsmagnet. An diesem Marktdienstag als „Lokalfeiertag“ bleiben viele GeschĂ€fte, Behörden und die Schulen der Stadt nachmittags geschlossen.

Weitere Kultur- und Freizeitangebote

Das Kulturzentrum Alte MĂŒhle bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen. Im 14-tĂ€glichen Wechsel werden Theater- bzw. Kino-AuffĂŒhrungen angeboten. Zwei Wochen im Sommer findet ein Open-Air-Kino mit breitem Rahmenprogramm im Freibad statt, das sich großer Beliebtheit erfreut.

Der Stadtwald ist von ausgeschilderten Wanderwegen durchzogen und beinhaltet einen Waldlehr- und einen Trimm-dich-Pfad , sowie einen großen Abenteuerspielplatz.

Im Sommer veranstaltet die Kulturpflege der Stadt Bad Vilbel eine Reihe von Open-Air Jazz-Veranstaltungen, wie Jazz unter den Plantanen im Kurpark und andere Konzerte in den Stadtteilen Massenheim, Dortelweil und Gronau. Der Eintritt zu diesen AuffĂŒhrungen ist generell frei.

Weitere regelmĂ€ĂŸige Veranstaltungen sind das Quellenfest mit großem Straßenfest in der Innenstadt jedes Jahr im Mai und der Weihnachtsmarkt um die Wasserburg am dritten Adventswochenende.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Bad Vilbel liegt an den Bundesstraßen 3 und 521. Erstere ist im Stadtgebiet autobahnĂ€hnlich ausgebaut und dient als Zubringer zur Bundesautobahn 661. Die nĂ€chsten AutobahnanschlĂŒsse sind Frankfurt-Friedberger Landstraße (A 661, AS 9, Heilsberg und sĂŒdliche Kernstadt) und Frankfurt-Preungesheimer Dreieck (A 661, AS 8, nördliche Kernstadt und andere Stadtteile) im SĂŒden, sowie die Anschlussstelle Friedberg (A 5, AS 16) aus Richtung Norden.
An den Strecken von Main-Weser-Bahn und Niddertalbahn gelegen, ist Bad Vilbel mit einem Bahnhof und drei Haltepunkten an das Netz der Deutschen Bahn angebunden. Die S-Bahn-Linie 6 fĂ€hrt die Stationen Bad Vilbel, Bad Vilbel SĂŒd und Dortelweil an, Regionalbahnen der Niddertalbahn (RMV-Linie 34) halten in Bad Vilbel und Bad Vilbel-Gronau. Durch die S6 ist Bad Vilbel ganztĂ€gig im 15-Minuten-Takt mit der Frankfurter Innenstadt verbunden, die Fahrzeit zum Frankfurter Hauptbahnhof betrĂ€gt etwa 20 Minuten. Hinzu kommen RE -Verbindungen nach Frankfurt im Berufsverkehr.
Buslinien in Bad Vilbel ab 11.12.2005
Buslinien in Bad Vilbel ab 11.12.2005
Bad Vilbel ist mit mehreren Buslinien mit den umliegenden StĂ€dten verbunden: Die Frankfurter Linie 30 verbindet den Bad Vilbeler Bahnhof, Innenstadt und Heilsberg mit dem Frankfurter Nordend, sowie der Innenstadt (Konstablerwache) und fĂ€hrt im Berufsverkehr weiter an den sĂŒdlichen Stadtrand der Großstadt, nach Frankfurt-Sachsenhausen. Die Frankfurter Linie 65 verbindet den Bad Vilbeler Bahnhof mit Massenheim, Frankfurt-Nieder-Erlenbach, Bad Homburg-Ober-Erlenbach und Karben-Petterweil. Die dritte Frankfurter Linie 69 fuhr bis zum Fahrplanwechsel 2005/06 in einem Rundkurs ĂŒber den Heilsberg und im Berufsverkehr weiter nach Frankfurt-Bornheim. Die Wetterauer Linie 26 fĂ€hrt von Bad Vilbel nach Gronau, Karben und Rosbach, wĂ€hrend die Regionalbuslinie 940 von der Bad Vilbeler Kernstadt auf den Heilsberg und nach Frankfurt-Bergen-Enkheim, -Fechenheim und Offenbach am Main fĂ€hrt. Die Linie 5150 schließlich verkehrt am Wochenende und im SpĂ€t- und FrĂŒhverkehr auf der Strecke der Niddertalbahn nach Niederdorfelden, Schöneck , Nidderau, Altenstadt und Glauburg.

DarĂŒber hinaus gibt es fĂŒnf Stadtbus-Linien genannt VILBUS:

  • Linie FB-60 Heilsberg: SĂŒdbahnhof > Zentralparkplatz > SĂŒdbhf. > Heilsberg > SĂŒdbhf.
  • Linie FB-61 Kernstadt: SĂŒdbahnhof > Zentralparkplatz > Niederberg > SĂŒdbahnhof
  • Linie FB-62 Gronau: SĂŒdbhf. > Zentralparkplatz > Nordbhf. > Gronau > Nordbhf. > SĂŒdbhf.
  • Linie FB-63 Massenheim: SĂŒdbahnhof > Zentralparkplatz > Massenheim > SĂŒdbahnhof
  • Linie FB-64 Dortelweil: SĂŒdbhf. > Zentralparkplatz > Nordbhf. > Dortelweil > Nordbhf. > SĂŒdbhf.

Der VILBUS verkehrt Montag bis Freitag von 6 (60, 64) bzw. 7 (61, 62, 63) bis 20 Uhr, Samstags von 8 bis 15 Uhr. Die Linien 62 und 63 fahren im Stunden-Takt, die Linien 60, 64 und 61 fahren im 30 Minuten-Takt. Die zentrale Umsteigestation ist Zentralparkplatz in der Innenstadt. Das neue VILBUS-Konzept beinhaltet einen regelmĂ€ĂŸigen Linienwechsel der Busse am SĂŒdbahnhof. Ein Bus der Linie 62 fĂ€hrt ab dem SĂŒdbahnhof als Linie 63 weiter und umgekehrt. Ein Bus der Linie 60 wird zur 64 dann zur 61 und wieder zum VILBUS der Linie 60.

Unternehmen

Über zwanzig Mineral- und Heilquellen existieren im Stadtgebiet, jedoch sind heute nur noch wenige Brunnenbetriebe erhalten geblieben, die grĂ¶ĂŸten sind die Hassia Mineralquellen und Kronia-Quelle.

Mehrere andere Unternehmen haben ihren Sitz bzw. die Hauptverwaltung in Bad Vilbel, unter ihnen die Allianz Dresdner Bauspar AG, die Gesellschaft fĂŒr Zahlungssysteme (Eurocard), Lahmeyer International, Radio FFH und der Pharmakonzern Stada . Die Allianz Dresdner Bauspar AG (www.ADBAG.de) ist die fĂŒnftgrösste private Bausparkasse in Deutschland und hat seit 1996 ihren Sitz in Bad Vilbel.

Medien

Lokalteile fĂŒr Bad Vilbel erscheinen in den Tageszeitungen Frankfurter Rundschau, Frankfurter Neue Presse und Wetterauer Zeitung. Einmal wöchentlich wird zudem der Bad Vilbeler Anzeiger (öffentliches Bekanntmachungsorgan) im Stadtgebiet verteilt, ein kostenloses Blatt mit einer Zusammenfassung der FNP-Lokalnachrichten und eigenen redaktionellen BeitrĂ€gen.

In Bad Vilbel steht das Funkhaus der privaten Hörfunksender Radio FFH , planet radio und harmony.fm. Weitere wichtige Sender sind die Programme des Hessischen Rundfunks.

Außerdem befinden sich die Sitze des Verbandes Hessischer Zeitungsverleger e.V. und der RTL Programmfenster Hessen GmbH in Bad Vilbel.

Bildung

Schulen

  • Brunnenschule - Schule fĂŒr Lernhilfe und Erziehungshilfe, SonderpĂ€dagogisches Beratungs- und Förderzentrum
  • Ernst-Reuter-Schule - Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe (Heilsberg)
  • Georg-BĂŒchner-Gymnasium
  • John-F.-Kennedy-Schule - Haupt- und Realschule mit Förderstufe
  • Regenbogenschule - Grundschule (Dortelweil)
  • Saalburgschule - Grundschule
  • Stadtschule - Grundschule

andere BildungstrÀger

  • Berufsförderungswerk Frankfurt am Main - Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation
  • Musikschule Bad Vilbel e.V. - Musikschule mit knapp 1900 SchĂŒler und 61 LehrkrĂ€ften

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • Wilhelm von Finck , * 6. Februar 1848 , † 8. April 1924 in MĂŒnchen, Bankier Merck, Finck & Co.

Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben

  • Klaus Havenstein , 1990 bis 1992 Intendant der Burgfestspiele.

Weblinks



Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Steigenberger Frankfurter Hof 60311 Frankfurt am Main http://www.frankfurter-hof.steigenberger.de Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5069 / 2 15-02
ArabellaSheraton Grand Hotel 60313 Frankfurt am Main http://www.starwoodhotels.com  069 / 29810
Frankfurt Marriott Hotel 60486 Frankfurt am Main http://marriott.de  069 / 7955-0
Hotel Hessischer Hof 60325 Frankfurt am Main http://www.hessischer-hof.de  069 / 75 40 0
InterContinental Frankfurt 60329 Frankfurt am Main http://www.frankfurt.intercontinental.com  069 / 2605 0
Le Meridien Parkhotel Frankfurt 60329 Frankfurt am Main http://www.lemeridien.de  069 / 26970
Dorint Sofitel Savigny Frankfurt 60325 Frankfurt am Main   069 / 75330
Hotel An der Messe 60325 Frankfurt am Main http://www.hotel-an-der-messe.de  069 / 747979
Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe 60486 Frankfurt am Main http://www.mercure.com/mercure Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 79260
Hotel Palmenhof 60325 Frankfurt am Main http://www.palmenhof.com  069 / 753 00 60
InterCityHotel Frankfurt 60329 Frankfurt am Main http://www.intercityhotel.de/intercityhotel/view/hotelinformationen/frankfurt.sh  069 / 27391-0
Savoy Hotel 60329 Frankfurt am Main http://www.savoyhotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 27396 0
Best Western Imperial Hotel am Palmengarten 60487 Frankfurt am Main http://www.imperial.bestwestern.de  069 / 7930030
Hotel National 60329 Frankfurt am Main http://www.hotelnational.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 24 26 48-0
Novotel Frankfurt City West 60486 Frankfurt am Main http://www.novotel.com  069 / 793030
Hotel Rhein-Main 60327 Frankfurt am Main http://www.hotel-rhein-main.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 25 00 35
Hotel Continental 60329 Frankfurt am Main http://www.hotelcontifrankfurt.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 23 03 41
Hotel Concorde 60329 Frankfurt am Main http://www.hotelconcorde.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 24 24 22-0
Am Dom 60311 Frankfurt am Main http://www.hotelamdom.de/  069 / 282141
Hotel Mozart 60322 Frankfurt am Main http://www.hotelmozart.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 1568060
Astoria Hotel 60325 Frankfurt am Main http://www.block.de  069 / 975 600
Florentina 60325 Frankfurt am Main http://www.hotelflorentina.de/  069 / 97 40 37 - 0
Hotel Mondial Comfort 60322 Frankfurt am Main http://hotelmondialfrankfurt.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 69 59 04 22
Best Western Hotel Domicil 60329 Frankfurt am Main http://bestwestern.de  069 / 271110
Ibis Frankfurt FriedensbrĂŒcke 60327 Frankfurt am Main http://www.ibishotel.com  069 / 273030
Borger 60388 Frankfurt am Main   06109 / 30900
City Partner Hotel Klein 60388 Frankfurt am Main http://www.citypartnerhotels.de  06109 / 73460
Sheraton Frankfurt Hotel & Towers Conference Center 60549 Frankfurt am Main http://www.starwoodhotels.com  069 / 69770
InterCityHotel Frankfurt Airport 60549 Frankfurt am Main http://www.frankfurt-airport.intercityhotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 69 70 99
Hotel Höchster Hof 65929 Frankfurt am Main http://www.hoechster-hof.de/  069 / 3004-0
Courtyard Frankfurt Messe 65933 Frankfurt am Main http://marriott.de  069 / 3905 0
Alte Scheune 60437 Frankfurt am Main http://www.alte-scheune.de/ Kategorie: 106101 / 54 40 00
DarmstĂ€dter Hof 60437 Frankfurt am Main http://www.hoteldarmstaedterhof-frankfurt.de/  0 69-509 / 109 0
Hotel Markgraf 60437 Frankfurt am Main http://www.hotelmarkgraf-ffm.de  069 / 95 07 63 0
ArabellaSheraton Congress Hotel 60528 Frankfurt am Main http://www.arabellasheraton.de  069 / 66330
Dorint Novotel Frankfurt Niederrad 60528 Frankfurt am Main http://www.accorhotels.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 663060
Courtyard Frankfurt NWZ 60439 Frankfurt am Main http://marriott.de  069 / 58 09 30
Holiday Inn Frankfurt City-South, Conference Centre 60598 Frankfurt am Main http://www.frankfurt-citysouth-holiday-inn.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 68 02 0
Hotel Post 65931 Frankfurt am Main http://www.airporthotel-post.de  069 / 3 70 10
Quellenhof 61184 Karben http://www.quellenhof-karben.de/  06039 / 3304
Comfort Hotel Stadt Karben 61184 Karben http://comfortel-frankfurt-karben.de/  06039 / 8010
Doorm Hotel 63477 Maintal http://www.doorm.bestwestern.de/  06181 / 9480
Zum Schiffchen 63477 Maintal http://www.hotelzumschiffchen.de/  06181 / 9 40 60
Hotel "Krone-Garni" 63477 Maintal   06181 / 46008
Hotel CafĂ© Kinnel 63165 MĂŒhlheim am Main http://www.hotel-kinnel.de  06108 / 9108-0
Dreispitz 63165 MĂŒhlheim am Main http://www.hotel-dreispitz.com/  06108 / 90980
Landhaus Waitz 63165 MĂŒhlheim am Main http://www.hotel-waitz.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406108 / 606-0
Schott 61138 Niederdorfelden http://www.hotel-schott.de/  06101 / 53666-0
Hotel Victoria 60329 Frankfurt am Main http://www.victoriahotel.de  069 / 27306-0
Hotel Monopol 60329 Frankfurt am Main http://www.hotelmonopol-frankfurt.de  069 / 22 737-0
Hessler 63477 Maintal http://www.hesslers.de/  06181 / 43030
Hotel am Kurpark 61118 Bad Vilbel http://www.kurpark.de  06101 / 600700
Hotel KreilingÂŽs Höfchen 61118 Bad Vilbel http://www.hotel-kreiling.de  06101 / 85516
Nizza 60329 Frankfurt am Main http://www.hotelnizza.de/  069 / 24 25 38 - 0
NH Frankfurt Die Villa 60486 Frankfurt am Main http://www.nh-hotels.com  069 / 9799070
Holiday Inn Frankfurt Airport-North 60528 Frankfurt am Main http://www.frankfurt-airport-north-holiday-inn.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 67 84 0
Best Western Alexander am Zoo 60316 Frankfurt am Main http://bestwestern.de  069 / 94 96 00
Sprudel Hotel 61118 Bad Vilbel http://www.sprudel-hotel.de  06101 / 49940
Hotel Monopol 60329 Frankfurt am Main http://www.hotelmonopol-frankfurt.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 22737-0
Hotel Am Zoo 60316 Frankfurt am Main http://www.hotel-am-zoo.com  069 / 94 99 30
Turm Hotel 60322 Frankfurt am Main http://www.turmhotel-fra.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 15 40 5-0
Motel Frankfurt 60320 Frankfurt am Main http://advena.de/frankfurt/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 5600060
Best Western Hotel Scala 60313 Frankfurt am Main http://www.scala.bestwestern.de  069 / 1381110
Hotel MĂŒnchner Hof 60329 Frankfurt am Main http://www.hotel-muenchner-hof.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 23 00 66
Hotel Westend 60325 Frankfurt am Main http://www.hotelwestend.com  069 / 78 98 81 80
Philipp-Jakob-Spener-Haus 60311 Frankfurt am Main http://www.spenerhaus.de/  069 / 2165-1410
Diana 60325 Frankfurt am Main   0 69 / 9074420
Hotel West 60486 Frankfurt am Main http://hotelwest.de  069 / 24 79 020
Prinz-Otto 60329 Frankfurt am Main http://www.hotel-prinz-otto.de/  069 / 253030
Hotel Kautz 60594 Frankfurt am Main http://hotelkautz.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3069 / 61 80 61
Liebig 60323 Frankfurt am Main http://www.hotelliebig.de/   +49(0)69 / 2418299-0
Glockshuber 60325 Frankfurt am Main   069 / 742628
Hotel Gölz 60325 Frankfurt am Main http://www.hotel-goelz.de  069 / 74 67 35
Gasthaus Zum Goldenen Löwen 65929 Frankfurt am Main http://www.hotel-zumgoldenenloewen.de  069 / 30 09 51 0
Gehspitze 61184 Karben http://www.gehspitze.de/  06039 / 3558
HĂŒbsch 63477 Maintal   06109 / 769600
Zur Mainlust 63477 Maintal http://www.hotel-mainlust.de/  06181 / 9493-0
Hotel - Restaurant - Café Schöne Aussicht 60388 Frankfurt am Main http://www.schoene-aussicht.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306109 / 5047 0
Blattl's Comfort Aparthotel 60314 Frankfurt am Main http://www.golden-leaf-hotel.de/html/hotels_frankfurt/ffm_uebersicht.cfm  069 / 94 99 00
Maritim Hotel Frankfurt / Main 60486 Frankfurt am Main http://www.maritim.de  069 / 7578-0
Hilton Frankfurt 60313 Frankfurt am Main http://www.hilton.de/frankfurt  069 / 1338 000
Hotel Garni Adam 63165 MĂŒhlheim am Main http://www.hotel-adam.de  06108 / 60911 / 12
City Hotel Bad Vilbel 61118 Bad Vilbel http://www.cityhotel-badvilbel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406101 / 5880
Lindner Congress Hotel 65929 Frankfurt am Main http://www.lindner.de  069 / 33 00 2-00
relexa hotel Frankfurt / Main 60439 Frankfurt am Main http://www.relexa-hotels.de  069 / 95778-0
Hotel Mercator 60316 Frankfurt am Main http://www.hotel-mercator.com  069 / 94 34 07–0
Art-Hotel Robert Mayer 60486 Frankfurt am Main http://www.arthotel-frankfurt.de  069 / 97 09 10-0
Golfclub Lindenhof 61118 Bad Vilbel http://www.golfhotel-lindenhof.de/  06101 / 5245-200
Top Hotel Ambassador 60329 Frankfurt am Main http://www.ambassadorhotel.de  069 / 25611-0
Premier Hotel 60327 Frankfurt am Main http://www.hotel-premier.de  069 / 974 041-0
Manhattan Hotel 60329 Frankfurt am Main http://www.manhattan-hotel.com  069 / 269597-0
Ramada Hotel Frankfurt City Center 60329 Frankfurt am Main http://www.ramada.de  069 / 31081-0
Hotel Maingau 60594 Frankfurt am Main http://www.maingau.de  069 / 60 91 40
Hotel Atrium 60325 Frankfurt am Main http://www.hotel-atrium-frankfurt.de  069 / 97567-0
InterCityHotel Frankfurt Airport Steigenberger Esprix 60549 Frankfurt am Main http://www.intercityhotel.de/intercityhotel/view/hotelinformationen/frankfurt_ai  0 69 / 69 70 99
Hotel Miramar 60311 Frankfurt am Main http://www.miramar-frankfurt.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 92 03 97 0
Steigenberger Hotel Metropolitan 60329 Frankfurt am Main http://www.metropolitan.steigenberger.de Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5069 / 50 60 70 - 0
Hotel Falk 60487 Frankfurt am Main http://www.hotel-falk.de  069 / 71 91 88 70
Appartements Johann Wolfgang 60598 Frankfurt am Main http://www.deraghotels.de  069 / 6 80 92-0
Villa Orange 60318 Frankfurt am Main contact@villa-orange.de Kategorie: 2Kategorie: 20049-69 / 40584-0
Best Western Hotel Plaza 60329 Frankfurt am Main http://www.plaza-frankfurt.bestwestern.de  069 / 2713780
Steigenberger Hotel Frankfurt City 60311 Frankfurt am Main http://www.frankfurt-city.steigenberger.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4069 / 21930-0
Die Welle - Althoff Residences Frankfurt 60322 Frankfurt am Main http://www.althoffresidences.com/  069 / 69 76 - 19 00
Lindner Hotel & Residence Main Plaza 60594 Frankfurt / Main http://www.lindner.de/de/MP/index_html  069 / 66401 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bad Vilbel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Bad Vilbel verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de