fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Abtsteinach: 28.01.2006 16:39

Abtsteinach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Abtsteinach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Darmstadt
Landkreis : Bergstra├če
Fl├Ąche : 11,03 km┬▓
Einwohner : 2.431 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 220 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 498 m ├╝. NN (Ober-Abtst.)
Postleitzahl : 69518 (alt: 6941)
Vorwahl : 06207
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 32' N, 08┬░ 47' O
49┬░ 32' N, 08┬░ 47' O
Kfz-Kennzeichen : HP
Gemeindeschl├╝ssel : 06 4 31 001
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Rathaus Ober-Abtsteinach
Kirchstra├če 2
69518 Abtsteinach
Offizielle Website: www.Absteinach.de
E-Mail-Adresse: Gemeinde.Abtsteinach@t-online.de
Politik
B├╝rgermeister : Rolf Reinhard

Abtsteinach ist eine Gemeinde im Kreis Bergstra├če in Hessen ( Deutschland ). Die Gemeinde nennt sich "das Tor zum ├ťberwald".

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Nachbargemeinden und -kreise

Absteinach grenzt im Norden an die Gemeinde M├Ârlenbach, im Osten an die Gemeinde Wald-Michelbach, im S├╝den an die Gemeinde Heiligkreuzsteinach (Rhein-Neckar-Kreis in Baden-W├╝rttemberg), sowie im Westen an die Gemeinden Gorxheimertal und Birkenau.

Gemeindegliederung

Absteinach besteht aus den drei Ortsteilen Mackenheim, Ober-Abtsteinach und Unter-Abtsteinach.

Im Steinbruch Mackenheim wird Porphyr abgebaut.

Geschichte

Die Gegend um Abtsteinach geh├Ârte im Mittelalter zum Besitz des Klosters Lorsch. 1012 wird Abtsteinach erstmals als possesa steinah erw├Ąhnt. Im Jahre 1221 fiel das Kloster Lorsch an das Erzbistum Mainz , das seine Besitzt├╝mer im Odenwald von 1463 bis 1623 an die Kurpfalz verpf├Ąndete. Im Jahr 1635 war Absteinach durch die Wirren des Krieges und die Pest ausgestorben, wurde jedoch nach dem Ende des Drei├čigj├Ąhrigen Krieges wieder neu besiedelt.

├ľffentliche Einrichtungen

Das Rathaus befindet sich in Ober-Abtsteinach.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Drei Birken 69488 Birkenau http://www.drei-birken.de/  06201 / 30 32
Krone 69493 Hirschberg a.d. Bergstra├če http://www.krone-grosssachsen.de/  06201 / 505-0
Hirschberg 69493 Hirschberg a.d. Bergstra├če http://www.hotel-hirschberg.de/  06201 / 59670
Kreidacher H├Âhe 69483 Wald-Michelbach http://www.kreidacher-hoehe.de/  06207 / 2638
NH Weinheim 69469 Weinheim  Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406201 / 103 - 0
Ottheinrich 69469 Weinheim   06201 / 18 07 - 0
Ebert Park Hotel 69469 Weinheim http://www.ebert-park-hotel-weinheim.de/  06201 / 105 - 0
Fuchs'sche M├╝hle 69469 Weinheim http://www.fuchssche-muehle.de/  06201 / 10 02 - 0
NH Hoteles Hirschberg-Heidelberg 69493 Hirschberg a.d. Bergstra├če http://www.nh-hotels.com/  06201 / 5020
Liebersbacher Hof 69488 Birkenau   06201 / 32558
Bergh├Ąuser 69488 Birkenau   06201 / 393079
Goldener Hirsch 69253 Heiligkreuzsteinach http://www.hirsch-odenwald.de/  06220 / 227
Birkenhof 69483 Wald-Michelbach http://www.hotel-birkenhof.net/  06207 / 2297
Masthoff 69469 Weinheim   06201 / 9 99 60
Goldener Pflug 69469 Weinheim http://www.hotel-goldener-pflug.de/ Kategorie: 106201 / 90280
Saphir 69469 Weinheim   06201 / 99140
Hotel Gr├╝ner Baum 69469 Weinheim http://www.restauration-ferrarese.de/  06201 / 87 95 58

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Abtsteinach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Abtsteinach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de