fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Aarbergen: 12.02.2006 11:04

Aarbergen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Deutschlandkarte, Position von Aarbergen hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Darmstadt
Landkreis : Rheingau-Taunus-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 15' N, 8┬░ 4' O
50┬░ 15' N, 8┬░ 4' O
H├Âhe : 230 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 33,94 km┬▓
Einwohner : 6.493 (31. Dezember 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 191 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 65326
Vorwahl : 06120
Kfz-Kennzeichen : R├ťD
Gemeindeschl├╝ssel : 06 4 39 001
Stadtgliederung: 6 Stadtteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Hauptstra├če 17
65326 Aarbergen
Website: www.aarbergen.de
E-Mail-Adresse: info@aarbergen.de
Politik
B├╝rgermeister : Hartmut Bopp ( SPD )

Aarbergen ist eine Gemeinde in Hessen zwischen dem Taunus und der Lahn. Sie geh├Ârt zum Regierungsbezirk Darmstadt im Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis und liegt an der Aar s├╝dlich von Limburg an der Lahn.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Gemeinde Aarbergen liegt in der Mittelgebirgslandschaft des westlichen Untertaunus. Das Gebiet der Gemeinde wird landschaftlich durch das mittlere Aartal mit seinen Seitent├Ąlern, Wiesen und W├Ąldern gepr├Ągt.

Gliederung

Die Gemeinde Aarbergen gliedert sich folgende Ortsteile:

  • Hausen ├╝ber Aar
  • R├╝ckershausen
  • Kettenbach
  • Michelbach
  • Daisbach
  • Panrod

Politik

B├╝rgermeister

B├╝rgermeister der Gemeinde ist Hartmut Bopp von der SPD .

Gemeindevertretung

Die Kommunalwahl am 18. M├Ąrz 2001 ergab folgende Sitzverteilung:

SPD 14 Sitze
CDU 11 Sitze
B├╝rgerliste 4 Sitze
Die Gr├╝nen 2 Sitze

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Kettenbach

  • Ev. Kirche - 1752 Die barocke Orgel ("Sch├Âlerorgel") von 1763 steht unter Denkmalschutz , letzte gro├če Renovierung 1969/1970.

Michelbach

  • Wehrkirche auf dem Friedhof - ca. 800 Jahre (Mittelalterlicher Chortum, Kreuzgew├Âlbe , achteckiger Spitzhelm, runder Chorbogen)
  • Unter Naturschutz stehende ca. 450 Jahre alte Linde auf dem Friedhof ("Apostellinde")
  • "Rahnst├Ątter Hof" (ehemaliges Hofgut), wieder aufgemauerter Brunnen mit einer Tafel, auf der die Geschichte in Kurzfassung zu lesen ist, unterhalb des Segelflugplatzes. (erstmals 1194-98 erw├Ąhnt, 1870 wurde der Hof zur Aufl├Âsung freigegeben)

R├╝ckershausen

  • Ev. Kirche - um 1326 erbaut, im 18. Jh. umgestaltet Orgel von 1755
  • Sauerbrunnen "Antonius-Sprudel", bekannt seit 1779 Kohlens.-Sprudel- S├Ąuerling , Tafel- und Heilwasser, (Gicht, Diabetis, Magen- und Darmkatarrh, Nierensp├╝lung, Stoffwechselkrankheit)

Panrod

  • Ev. Kirche - um 1321 (got. Chortum, gutes bar. Kruzifix)

Daisbach

  • Kath. Kirche - erbaut 1690 - 1709 (Stiftung des Freiherrn von Galen, Erbk├Ąmmerei)

Siehe auch

Einen ├Ąhnlichen Namen tr├Ągt das Schweizer St├Ądtchen Aarberg

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Berghof 56368 Berghausen http://www.hotel-berghof-berghausen.de  06486 / 9 12 10
Hotel Sonnenhof 56368 Klingelbach http://www.sonnenhof-k.de  06486 / 7086
Gasthaus und Hotel Zum Gr├╝nen Wald 65329 Hohenstein http://www.zum-gruenen-wald.de Kategorie: 2Kategorie: 206120 / 3562
Hotel Hofgut Georgenthal 65329 Hohenstein http://www.hofgut-georgenthal.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406128 / 943-0
Landgasthof Gemmer 56370 Rettert http://www.landgasthof-gemmer.de  06486 / 91000

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Aarbergen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Aarbergen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de