fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Neustadt (Dosse): 16.02.2006 23:00

Neustadt (Dosse)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Bild:Wappen Neustadt (Dosse).png Bild:Neustadt (Dosse)-pt.png
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis : Ostprignitz-Ruppin
Geografische Lage :
Koordinaten: 52┬░ 52' N, 12┬░ 26' O
52┬░ 52' N, 12┬░ 26' O
H├Âhe : 32 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 75,43 km┬▓
Einwohner : 3.828 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 51 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 16845
Vorwahl : 033970
Kfz-Kennzeichen : OPR
Gemeindeschl├╝ssel : 12 0 68 324
Adresse der Stadtverwaltung: Bahnhofstra├če 6
16845 Neustadt (Dosse)
Website: www.neustadt-dosse.de
B├╝rgermeisterin : Sabine Ehrlich ( SPD )

Neustadt an der Dosse ist eine Stadt im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Landbuch Kaiser Karl IV. von 1375 erscheint Neustadt als eine zur Prignitz geh├Ârige und im Besitz Lippolds von Bredow befindliche Burg. Bredow war 1369 Marschall des Markgrafen Otto und erwarb wahrscheinlich von diesem als Unterpfand f├╝r ein vorgestrecktes Kapital das Amt Neustadt. Ab 1407 befand sich Neustadt im Besitz des Grafen von Ruppin . Im Jahre 1491 besitzen die Quitzows einen gr├Â├čten Teil der Burg Neustadt. 1662 erwarb Landgraf Friedrich von Hessen-Homburg Neustadt, der eine Eisenh├╝tte 1693 in Hohenofen und eine Spiegelmanufaktur 1688 in Spiegelberg gr├╝ndete. 1788 lie├č der preu├čische K├Ânig Friedrich Wilhelm II das Gest├╝t in Neustadt an der Dosse durch Carl Heinrich August von Lindenau auf dem Gel├Ąnde des w├╝st liegenden ehemaligen Maultiergest├╝ts erbauen. Die meisten bezeichneten das Gest├╝t sp├Ąter als Friedrich-Wilhelm-Gest├╝t. Bis heute ist Neustadt Landesgest├╝t und Hauptort der Pferdezucht in Brandenburg. Allj├Ąhrlich findet im September die Hengstparade statt. Hier wird ein buntes Schauprogramm mit dem Pferd beziehungsweise rund ums Pferd gezeigt.

Bild:Neustadt (Dosse) Kirche.jpg Bild:Neustadt (Dosse) Gedenkstein.jpg

Zum 1. September 2001 ist das Gesetz ├╝ber die Errichtung einer Stiftung "Brandenburgisches Haupt- und Landgest├╝t Neustadt (Dosse)" in Kraft getreten. Durch die Stiftung soll die Entwicklung zu einem modernen, wirtschaftich orientierten Dienstleistungszentrum vorangetrieben werden.

Seit dem 15. Oktober 1999 werden in der neu gebauten Merkzweckhalle ("Graf von Lindenau-Halle") unter anderem internationale Turniere ausgetragen und Schauprogramme gezeigt. Der Name der Halle stammt vom Begr├╝nder des Gest├╝tes - Carl Heinrich August von Lindenau .

Literatur zur Stadtgeschichte

Geschichte von Sieversdorf bei Neustadt a. D. von G. W. Schinkel 1875.

Die Hofbesitzer in den D├Ârfern des Landes Ruppin 1491 bis 1700 , von Joh. Schultze 1937

Die Herrschaft Ruppin und ihre Bev├Âlkerung nach dem 30j├Ąhr. Krieg, von Joh. Schultze 1925

Die Prignitz und ihre Bev├Âlkerung nach dem 30j├Ąhr. Krieg, von Joh. Schultze 1928.

Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Band 1: Die Grafschaft Ruppin von Theodor Fontane

Sehenswert

  • Im Ortsteil Kampehl kann man in der Gruft die Mumie des Ritters Kahlbutz bestaunen.
  • Das Brandenburgische Haupt- und Landgest├╝t auf einem Gest├╝tsareal von ca. 400 Hektar.
  • Das Kutschenmuseum in der "Graf von Lindenau-Halle".
  • Die 1696 fertig gestellte Kirche mit gleichseitigem, achteckigen Grundriss und den vier rechteckigen Kreuzarmen.

St├Ądtepartnerschaften

  • Neustadt ist Mitglied der internationalen St├Ądtefreundschaft "Arbeitsgemeinschaft Neustadt in Europa" Neustadt-in-Europa.de mit 34 Mitgliedern aus f├╝nf Staaten (Stand 2005).

Verkehr

Neustadt ist Haltepunkt des Regionalexpresses (RE) der Bahn auf der Strecke Hamburg-Berlin. Weiterhin zweigt vom Bahnhof die von der Prignitzer Eisenbahn bediente Strecke nach Pritzwalk ab.

Sport

siehe Schwarz-Rot Neustadt/Dosse

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Steigenberger Marina Wolfsbruch 16831 Kleinzerlang http://www.marina-wolfsbruch.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4033921 / 87

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Neustadt (Dosse) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Neustadt (Dosse) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de