fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Döbern: 13.10.2005 17:19

Döbern

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Döbern hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis : Spree-Neiße
Geografische Lage :
Koordinaten: 51° 37' N, 14° 36' O
51° 37' N, 14° 36' O
Höhe : 137 m ü. NN
Fläche : 16 km²
Einwohner : 4027 (31. Dezember 2003)
Bevölkerungsdichte : 256 Einwohner je km²
Postleitzahlen : 03159
Vorwahl : 035600
Kfz-Kennzeichen : SPN
Gemeindeschlüssel : 12 0 71 044
Stadtgliederung: 1 Ortsteile bzw.
Stadtbezirke
Adresse der
Stadtverwaltung:
Forster Straße 8
03159 Döbern
Offizielle Website: www.doebern.de
E-Mail-Adresse: post@doebern.de
Politik
Bürgermeister : Eberhard Koch ( Partei )

Döbern ist eine Stadt im Südosten von Brandenburg im Landkreis Spree-Neiße.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Vornehmlich Kiefernwälder bedecken den Großteil des Stadtgebietes und erhalten durch Restseen der ehemaligen Braunkohlefördergebiete und so genannte Gieser (bis 50 m lange und 20 m tiefe sowie 30 m breite Geländefurchen, teils mit Wasser gefüllt) ihr typisches Aussehen. Die Anordnung der Seen folgt der Form des Hufeisens. Die Entfernungen zu den Mittelzentren Forst/Lausitz, Spremberg, Weißwasser betragen etwa 20 km, zum Oberzentrum Cottbus ca. 25 km.

Geologie

Die Gegend um die Stadt Döbern ist gekennzeichnet vom Muskauer Faltenbogen. Ein Gletscher formte durch gewaltigen Druck den deutlich erkennbaren Faltenbogen in Form eines Hufeisens, das sich in seiner Ausdehnung von Döbern über Weißwasser, Bad Muskau bis nach Trzebiel in Polen erstreckt. In seinem Bereich finden sich Sand - Ton und Kohleschichten.

Stadtgliederung

Klima

Kontinentalklima - größere Amplitude zwischen Sommer und Winter. ca. 550 mm Niederschlag pro Jahr ggf. mit Wirkung der Orographie (Einfluss von Erhebungen auf die Niederschlagsmenge, hier möglich durch den Muskauer Faltenbogen).

Politik

Stadtrat

Der Rat der Stadt Döbern besteht aus 16 Ratsfrauen und Ratsherren

  • CDU 4 Sitze
  • SPD 3 Sitze
  • FDP 2 Sitze
  • HWESV 4 Sitze
  • Pro Döbern 1 Sitz
  • PDS 2 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 26. Oktober 2003 )

Wappen

Das Wappen ist unter goldenem Schildhaupt mit einer roten Hirschstange, in Blau ein silberner Sparren, der von zwei silbernen Bergwerkszeichen mit goldenen Stielen oben, und einem naturfarbenen Weinglas unten begleitet wird." Die Ortsfarben sind rot-gelb-blau.

Städtepartnerschaften

  • Zur Stadt Rheinbach bei Bonn in Nordrhein-Westfalen bestehen seit 1990 partnerschaftliche Beziehungen.
  • Weiterhin besteht eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der polnischen Stadt Jasien .

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

  • Die Stadt liegt an der Bundesstraße B 115 (Görlitz - Bad MuskauCottbus - Berlin). Die Bundesstraße B 156 (Spremberg - Bad Muskau - Grenzübergang zur Republik Polen) ist in 3 km erreichbar. Zur Bundesautobahn A 15 (Berlin / Breslau ) sind es ca. 15 km über die B 115.
  • Döbern liegt an der Bahnlinie Weißwasser - Forst/Lausitz die zur Zeit stillgelegt, aber nicht entwidmet ist.

Öffentliche Einrichtungen

Die Stadt ist Sitz vom Amt Döbern-Land.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Döbern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Döbern verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de