fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Künstlerkolonie Berlin: 16.08.2005 12:29

Künstlerkolonie Berlin

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Künstlerkolonie Berlin bezeichnet ein Wohnviertel in Berlin, am Steinrückweg 5, gelegen nördlich der Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße.

Die Kolonie wurde am 30. April 1927 durch die "Berufsgenossenschaft deutscher Bühnenangehöriger" und den "Schutzverband deutscher Schriftsteller" gegründet. Dabei wurden Konzepte einer gelockerten Bebauung übernommen, die architektonisch einen Bogen schlägt zwischen billigen Mietskasernen und wohnlichen Gartenstädten , wie sie damals in Berlin je nach Vermögensstatus errichtet wurden. Die Anlage steht heute unter Denkmalschutz.

Über die Jahrzehnte bot die Künstlerkolonie günstigen Wohnraum an, der von vielen alternativen Künstlern genutzt wurde.

Weblinks


Koordinaten: 52°28'05" N 13°18'50" O

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Künstlerkolonie Berlin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Künstlerkolonie Berlin verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de