fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Berlin-Friedrichstadt: 05.02.2006 19:37

Berlin-Friedrichstadt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Friedrichstadt
Details
Lage der historischen Friedrichstadt in Berlin
Die historische Friedrichstadt in Berlin
Basisdaten
Stadt : Berlin
FlĂ€che : 2,1 kmÂČ
Einwohner : 12.144 (Stand 1725 )
Geografische Lage :
Koordinaten: 52° 30â€Č n. Br., 13° 23â€Č Ă¶. L.
52° 30â€Č n. Br., 13° 23â€Č Ă¶. L.
Höhe : 34 m ĂŒ. NN

Die Friedrichstadt war eine selbstĂ€ndige Vorstadt Berlins und ist heute ein historischer Ortsteil in Berlin. Benannt wurde die Friedrichstadt nach dem König Friedrich I. in Preußen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Friedrichstadt wurde sĂŒdlich der Dorotheenstadt und sĂŒdwestlich der Vorstadt Friedrichswerder und damit auch sĂŒdwestlich der beiden StĂ€dte Berlin und Cölln angelegt. Heute liegt der nördliche Teil der Friedrichstadt im Bezirk Mitte und der sĂŒdliche Teil im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Die Grenze der beiden Bezirke verlĂ€uft entlang der sĂŒdlichen Seite der Niederkirchner- und Zimmerstraße.

Das Gebiet der historischen Friedrichstadt erstreckt sich heute vom Spittelmarkt ausgehend zwischen den nach Norden verlaufenden Niederwallstraße und Oberwallstraße, entlang der Behrenstraße Richtung Westen bis zur Ebertstraße, von hier Richtung SĂŒden ĂŒber den Potsdamer Platz, der Stresemannstraße und Gitschiner Straße folgend zum Halleschen Tor und von hier wieder Richtung Norden ĂŒber die Lindenstraße und Axel-Springer-Straße zurĂŒck zum Spittelmarkt. Das Gebiet des Spittelmarkts und Hausvogteiplatzes gehören als ehemalige Bastionen der Festungsanlage zum Gebiet der Stadt Friedrichswerder.

Geschichte

Grundriss der Friedrichstadt und der Dorotheenstadt um 1700 (Norden rechts)
Grundriss der Friedrichstadt und der Dorotheenstadt um 1700 (Norden rechts)

Nach dem Tod des KurfĂŒrsten Friedrich Wilhelm, des Großen, im Jahr 1688 lĂ€sst sein Sohn KurfĂŒrst Friedrich III., der spĂ€tere König Friedrich I., auf der Cöllnischen Feldmark eine neue Stadt anlegen. Mit der Planung und Bauleitung fĂŒr die Straßen und HĂ€user werden die Architekten und Ingenieure Johann Arnold Nering , Johann Heinrich Behr und Martin GrĂŒnberg beauftragt. Als GrĂŒndungsjahr gilt das Jahr 1691 . Die Friedrichstadt war nach Friedrichswerder und der Dorotheenstadt die dritte Erweiterung des historischen Stadtkerns von Berlin und Cölln. Sie entstand außerhalb der Stadtbefestigungen sĂŒdlich der Dorotheenstadt und westlich von Friedrichswerder. Nach Westen reichte die Friedrichstadt bis an die Leipziger Landwehr, einer VerlĂ€ngerung der westlichen Stadtmauer der Dorotheenstadt. Heute verlĂ€uft hier die Mauerstraße. In Richtung SĂŒden dehnte sich die Friedrichstadt bis zur heutigen Zimmerstraße aus. Bis auf diese Höhe erstreckte sich auch ungefĂ€hr die Festungsanlage bei Neu-Cölln. Von Friedrichswerder gelangte man durch das Leipziger Tor und von der Dorotheenstadt durch das Friedrichs-Tor in die Friedrichstadt. Ihren Namen „Friedrichstadt“ erhielt die Stadterweiterung aber erst 1706 .

Plan von Berlin um 1710
Plan von Berlin um 1710

Die Friedrichstadt wurde in strenger PlanmĂ€ĂŸigkeit und Geometrie mit sich rechtwinklig kreuzenden breiten Straßen angelegt. Auf Grund des sumpfigen und unsicheren Bodens der Cöllnischen Feldmark, wie auch die umliegenden Gebiete im Berliner Urstromtal gelegen, mussten viele HĂ€user der Friedrichstadt auf PfĂ€hlen errichtet werden. Durch die staatlich geförderte Baulust der BĂŒrger standen 1692 bereits 300 HĂ€user in der Friedrichstadt. Es ließen sich hier vor allem französische GlaubensflĂŒchtlinge, die Hugenotten , nieder. FĂŒr die deutsche lutherische und auch die französisch-reformierten Gemeinde wurden 1701 jeweils die Grundsteine fĂŒr die Deutsche Kirche und die Französische Kirche gelegt. Die Errichtung der GebĂ€ude dauerte bis 1708 . An der Ecke JĂ€gerstraße - Markgrafenstraße öffnete 1711 die „SocietĂ€t der Wissenschaften“, gegrĂŒndet wurde sie bereits am 11. Juli 1700 von Gottfried Wilhelm Leibniz . Heute ist sie die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften und die drittĂ€lteste Akademie der Wissenschaften in Europa .

Durch den Erlass Friedrich I. vom 18. Januar 1709 wurde die Friedrichstadt mit den StĂ€dten Berlin, Cölln, Friedrichswerder und Dorotheenstadt und mit Wirkung von 1. Januar 1710 zur „Königlichen Haupt- und Residenzstadt Berlin“ zusammen geschlossen. Damit endete die SelbstĂ€ndigkeit der Friedrichstadt. Sie ist ab jetzt ein Stadtteil des neuen Berlins.

Friedrich Wilhelm I. besichtigt die Bauarbeiten in der Friedrichstadt
Friedrich Wilhelm I. besichtigt die Bauarbeiten in der Friedrichstadt

Nach dem Friedrich Wilhelm I. König wurde, ließ er Berlin und damit auch die Friedrichstadt erheblich vergrĂ¶ĂŸern. In den zwanziger Jahren des 18. Jahrhunderts wurde mit dem Bau der Akzise mauer begonnen. Deren Hauptbauphase lag in den Jahren 1734 bis 1736 . In diesen Jahren wurde auch der grĂ¶ĂŸte Teil der alten Festungsanlage zwischen der Friedrichstadt und Friedrichswerder wieder abgetragen. Die Erweiterung der Friedrichstadt reichte bis an die neue Akzisemauer. Die neuen Bewohner waren weiterhin vor allem die aus GlaubensgrĂŒnden aus Frankreich flĂŒchtenden Hugenotten.

Bis 1725 standen in der Friedrichstadt bereits ĂŒber 700 HĂ€user und sie zĂ€hlte 12.144 Einwohner. Des Weiteren haben auch 85 BierhĂ€user und 114 Branntweinbrennereien ihren Standort in der Friedrichstadt gefunden. Die meist zweistöckigen HĂ€user wurden entsprechend den architektonisch-stĂ€dtebaulichen Vorstellungen des Barocks in straffer RegelmĂ€ĂŸigkeit ausgerichtet. Die HĂ€user waren stets mit der LĂ€ngsseite und nie mit dem Giebel zur Straße gebaut, denn die Höhe der staatlichen BauzuschĂŒsse regelte sich nach der FrontlĂ€nge der GebĂ€ude. Daher verfĂŒgten die HĂ€user auf ihrer RĂŒckseite in der Regel ĂŒber große GĂ€rten. Mit der BegrĂŒndung Seiner MajestĂ€t: „Der Kerl hat Geld, soll bauen!“, wurden alte und unansehnliche WohnstĂ€tten kurzerhand abgerissen. Höhere Beamte wurden veranlasst, HĂ€user zu bauen, um Soldaten und FlĂŒchtlinge aus Frankreich unterzubringen. Das GrundstĂŒck gab es geschenkt. In der Kochstraße mussten die Gewerke und ZĂŒnfte InnungshĂ€user errichten.

Der Bau eines schönen Hauses in der Friedrichstadt sicherte die Gunst des Königs, die Weigerung konnte schnell ins gesellschaftliche Abseits fĂŒhren. Der Baron Vernezobre de Laurieux etwa, konnte einer von Friedrich Wilhelm befohlenen Heirat seiner Tochter nur entgehen, indem er das Prinz-Albrecht-Palais in der Wilhelmstraße errichten ließ.

Potsdamer Tor um 1820
Potsdamer Tor um 1820

Die Akzisemauer verhinderte den unkontrollierten Verkehr in und aus Berlin. Mit ihr sollte der Zuzug von Fremden ĂŒberwacht, der Waren schmuggel und die Flucht von Deserteuren verhindert werden. Das Passieren der Mauer war an entsprechenden Toren möglich. Über die Friedrichstadt kam man im SĂŒden durch das Hallesche Tor und im Westen durch das Potsdamer Tor nach Berlin. 1839 errichtete man noch ein weiteres Tor, das Anhalter Tor . Es wurde 1840 geöffnet und lag am heutigen Askanischen Platz .

Die MĂ€rkte der Stadt waren der Mittelmarkt (heute Gendarmenmarkt) und der Dönhoffplatz (an der Leipzigerstraße, vor dem Leipziger Tor der alten Festung). Zu den Hauptstraßen haben sich die Leipziger Straße und Friedrichstraße entwickelt. In den Jahren 1725 bis 1737 entstanden fast eintausend neue HĂ€user.

Im Rahmen der Stadterweiterung entstanden auch drei ExerzierplĂ€tze , der Wilhelms-Markt, das Achteck am Potsdamer Thor und das Rondell. Der Oberbaudirektor Johann Philipp Gerlach ließ diese PlĂ€tze spĂ€ter zu bedeutenden stadtprĂ€genden PlĂ€tzen umgestalten. Der Wilhelms-Markt befand sich an der Wilhelmstraße, dort wo die Mohrenstraße auf die Wilhelmstraße stĂ¶ĂŸt. Er war ein viereckiger, mit Linden bepflanzter gerĂ€umiger Platz, dessen vier Ecken mit den marmornen BildsĂ€ulen von vier preußischen GenerĂ€len besetzt war: Generalfeldmarschall Kurt Christoph Graf von Schwerin, Generalleutnant Hans Karl von Winterfeldt , General der Kavallerie Friedrich Wilhelm von Seydlitz und Generalfeldmarschall James Keith . Das Achteck am Potsdamer Thor heißt seit 1814 in Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig Leipziger Platz und ist Achteckig gestaltet. Das Rondell ist ein runder Platz und wurde 1815 in Belle-Alliance-Platz und 1947 nach Franz Mehring in Mehringplatz umbenannt.

FriedenssÀule auf Belle-Alliance-Platz
FriedenssÀule auf Belle-Alliance-Platz

Auf dem Gendarmenmarkt wurde in den Jahren 1774 bis 1776 ein kleines französisches Komödienhaus erbaut, welches gegen Ende des 18. Jahrhunderts als Nationaltheater zur fĂŒhrenden deutschen BĂŒhne aufstieg. Von 1780 bis 1785 wurden die Deutsche und Französische Kirche auf dem Gendarmenmarkt jeweils um einen Kuppelturm erweitert. Seitdem sind sie vor allem unter den Namen Deutscher Dom und Französischer Dom bekannt. Kuppel heißt auf französisch dĂŽme. 1800 wurde das Nationaltheater durch ein neues, grĂ¶ĂŸeres Theater ersetzt, das Schauspielhaus, dessen Architektur sich gegen die Turmbauten des Deutschen und des Französischen Domes behaupten musste. Das von Carl Gotthard Langhans entworfene Schauspielhaus wurde von den Berliner auf Grund seines Aussehens auch „Koffer“ genannt. Das Schauspielhaus brannte 1817 bis auf die Umfassungsmauern ab und wurde vom Architekten Karl Friedrich Schinkel wieder aufgebaut. 1843 , nach 25 Jahren Frieden in Preußen , wurde auf dem Belle-Alliance-Platz die FriedenssĂ€ule enthĂŒllt.

Einen kleinen Einblick in die siebziger Jahre des 19. Jahrhunderts vermittelt uns der Schriftsteller Max Osborn . In einem Erinnerungsbericht schreibt er:

„... Aber der Schwerpunkt des geschĂ€ftlichen Lebens wurde in die Friedrichstadt verlegt, die bis dahin ... nur verstreute LĂ€den und BĂŒros besaß. Die Linden fĂŒllten langsam die LĂŒcken aus, die zwischen den vereinzelten GeschĂ€ften der Jahrzehnte vorher offengeblieben waren, und die Leipziger Straße stieg zu der geschichtlichen Rolle auf, die sie bis heute behauptet hat ...
Doch so zukunftsvoll die Leipziger Straße sich zu entwickeln begann – ihr Bild unterschied sich doch wesentlich von der Vorstellung, die wir heute von einer HauptgeschĂ€ftsstraße haben. Keine Rede davon, daß die LĂ€den sich bereits in geschlossener Folge aufgereiht hĂ€tten. Es gab lange Unterbrechungen. Der Wohncharakter der Straße war nicht aufgegeben, in den oberen Stockwerken saßen noch viele BĂŒrgerfamilien, die sich recht behaglich fĂŒhlten. In großer Zahl hatten sich die GĂ€rten im RĂŒckgelĂ€nde der HĂ€user erhalten, zumeist in WirtsgĂ€rten verwandelt. Am lĂ€ngsten behaupteten sich die wohltuenden GaststĂ€tten des ‚Königsgartens‘ und des ‚Leipziger Gartens‘ ..., wo man noch auf Jahre hinaus an sommerlichen Abenden unter hohen alten BĂ€umen saß.
Der Verkehr auf den BĂŒrgersteigen spielte sich noch in Formen ab, von denen wir heute nichts mehr wissen. Man ging nicht nur in die Leipziger Straße, um zu kaufen oder wenigstens gemĂŒtvoll zu schlendern ... Die Eroberung der Leipziger Straße ging etappenweise vor sich. Ihr Ostteil war schon von den Truppen der vorrĂŒckenden Kaufleute besetzt, als es nach Westen zu noch still aussah.“
Gendarmenmarkt um 1815
Gendarmenmarkt um 1815

Die nach dem König Friedrich I. benannte Friedrichstraße ist mit dem durch die Dorotheenstadt verlaufenden Teil 3,3 km lang. Sie entwickelte sich nach 1871 zur ersten GeschĂ€fts- und VergnĂŒgungsstraße sowie zur Hauptverkehrsader der Berliner City. Die Straße wurde auch von der Armee des Königs als Marschstraße zum Exerzierplatz auf dem Tempelhofer Feld genutzt.

Kaufhaus Wertheim um 1910
Kaufhaus Wertheim um 1910

In der westlich fast parallel verlaufenden, nach dem Kronprinzen und spĂ€teren König Friedrich Wilhelm I. benannten Wilhelmstraße nahmen ab 1871 zahlreiche Reichsbehörden ihren Sitz. Auch heute haben noch viele Bundesministerien hier ihren Sitz. Am Leipziger Platz begann man 1896 mit dem Bau des Kaufhauses Wertheim. Es wurde das grĂ¶ĂŸte Kaufhaus Europas. Das Kaufhaus, im Zweiten Weltkrieg zerstört, ist bis heute nur vom Kaufhaus Harrods in London ĂŒbertroffen.

Der barocken Friedrichstadt wurden durch die enormen Zerstörungen wĂ€hrend des Zweiten Weltkrieges schwere SchĂ€den zugefĂŒgt. Viele der historischen GebĂ€ude waren so stark zerstört, dass sie nur noch abgetragen werden konnten. Der Bau der Berliner Mauer quer durch das Gebiet der historischen Friedrichstadt brachte weitere Zerstörung. Alle noch verbliebenen GebĂ€ude im Bereich der Mauer wurden abgetragen. In der nördlichen HĂ€lfte, im Bezirk Mitte, damals Ost-Berlin, begann 1970 der systematische Wiederaufbau. In der Leipziger Straße, die fast völlig zerstört war, entstanden hauptsĂ€chlich HochhĂ€user mit Wohnungen. In der sĂŒdlichen HĂ€lfte, im Bezirk Kreuzberg , damals West-Berlin, wurde 1987 im Zusammenhang mit der Vorbereitung der Internationalen Bauausstellung ein Plan fĂŒr ein Demonstrationsgebiet "sĂŒdliche Friedrichstadt" erarbeitet. Dieser Plan wurde teilweise realisiert. Unter Beachtung der historischen Blockstruktur wurden nach dem Konzept von Josef Paul Kleihues die BaulĂŒcken gefĂŒllt.

Nach der Deutschen Wiedervereinigung sollte die Friedrichstadt im alten Glanz wiedererstehen. Es sind zahlreiche elegante und luxuriöse GeschĂ€fte sowie BĂŒrohĂ€user entstanden. Im Februar 1996 eröffnete an der Friedrichstraße Ecke Französische Straße als erstes Kaufhaus das Pariser „ Galeries Lafayette “. Es ist Teil der 1993 bis 1996 gebauten „Friedrichstadt-Passagen“. Ihren weltberĂŒhmten „Charme“ der Vorkriegszeit konnte die Friedrichstadt aber nicht wiedererlangen.

Kultur und SehenswĂŒrdigkeiten

Der Gendarmenmarkt mit Deutschem Dom, Konzerthaus und Französischen Dom
Der Gendarmenmarkt mit Deutschem Dom, Konzerthaus und Französischen Dom

Der Gendarmenmarkt gehört zu den schönsten PlĂ€tzen Europas. Auf dem Platz befindet sich das Konzerthaus gerahmt von dem Deutschen und Französischen Dom. In den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurde der Gendarmenmarkt von mehreren Neubauten umgeben. Das Ă€lteste GebĂ€ude am Gendarmenmarkt ist die ehemalige Preußische Staatsbank (1901 erbaut) an der JĂ€gerstraße.

Der Deutsche Dom und der Französische Dom wurden in den Jahren 1701 bis 1708 als Kirchen errichtet. Die Bezeichnung Dom bekamen sie, als sie jeweils mit einem Kuppelturm erweitert wurden. Kuppel heißt auf französisch dĂŽme.

Zwischen den Domen befindet sich das Konzerthaus Berlin. 1774 bis 1776 wurde hier das kleine Französische Komödienhaus erbaut und 1800 durch einen Neubau, dem Schauspielhaus, ersetzt. Das Schauspielhaus wurde zweimal zerstört und als Konzerthaus wieder aufgebaut. Der Konzertsaal fasst heute 1.850 PlÀtze.

Das Denkmal fĂŒr die ermordeten Juden Europas, kurz Holocaust-Denkmal genannt, soll als Mahnmal fĂŒr die unter der Herrschaft des Nationalsozialismus im Holocaust ermordeten Juden dienen. Das Denkmal wurde am 10. Mai 2005 eingeweiht. Die etwa 19.000 mÂČ große FlĂ€che des Bauwerks befindet sich in der nordwestlichen Ecke der Friedrichstadt, in der NĂ€he des Brandenburger Tores.

Berliner Abgeordnetenhaus

Das Berliner Abgeordnetenhaus ist der Tagungsort des Berliner Parlaments. Es befindet sich im GebĂ€ude des ehemaligen Preußischen Landtags in der Niederkirchnerstraße. Hier trat 1919 erstmals die Preußische Landesversammlung zusammen.

Der Checkpoint Charlie war einer der bekanntesten GrenzĂŒbergĂ€nge im geteilten Berlin zwischen 1945 und 1990. Der Kontrollpunkt befand sich auf der Friedrichstraße zwischen der Koch- und Zimmerstraße. Er verband den amerikanischen Sektor (Bezirk Kreuzberg, West-Berlin) mit dem sowjetischen Sektor (Bezirk Mitte, Ost-Berlin).

Die Friedrichstadt-Passagen leiten ihren Namen von der Ladenpassage ab, die die Baugruppe der drei „Quartiere“ im Untergeschoss verbindet. Das nördliche „Quartier“ ist das Warenhaus Galeries Lafayette.

An Museen können hier das Museum fĂŒr Kommunikation, das Hugenotten-Museum und das Mauermuseum genannt werden.

Öffentliche Einrichtungen

Auf dem historischen Gebiet der Friedrichstadt befinden sich sehr viele RegierungsgebĂ€ude, vor allem im Bereich der Wilhelmstraße. Einige von ihnen wurden schon im 19. Jahrhundert von Regierungsbehörden genutzt. Es sind bis heute aber auch immer wieder neue GebĂ€ude dazu gekommen. Sowohl die Ă€ltesten, als auch die meisten der im 20. und diesem Jahrhundert gebauten GebĂ€ude gehören zu den SehenswĂŒrdigkeiten von Berlin.

Es befinden sich hier die Bundesministerien der Finanzen , fĂŒr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, fĂŒr Verbraucherschutz, ErnĂ€hrung und Landwirtschaft fĂŒr Familie, Senioren, Frauen und Jugend , fĂŒr Gesundheit, der Justiz und fĂŒr Verkehr, Bau- und Wohnungswesen .

Eine Landesvertretung im Gebiet der Friedrichstadt haben die BundeslĂ€nder Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein und ThĂŒringen.

Aber auch auslĂ€ndische Vertretungen haben hier ihren Sitz. Hier stehen die Botschaften von Australien , Belgien , Bulgarien , Brunei , Chile , Griechenland , Irland , Kanada , Kenia , der DVR Korea , Libyen , Marokko , Myanmar , Neuseeland , Portugal , Singapur , Slowenien , SĂŒdafrika und der Tschechische Republik . Einige Botschaften sind im selben GebĂ€ude untergebracht.

Fast am sĂŒdlichen Ende der Friedrichstadt hat die Sozialdemokratische Partei Deutschlands im Willy-Brandt-Haus ihre Bundesparteizentrale.

Literatur

  • Wolfgang Schneider: Berlin. Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig und Weimar 1983
  • Roland Bauer: Berlin, Band 1, Illustrierte Chronik bis 1870. Dietz Verlag Berlin, Berlin 1988, ISBN 3-320-00831-5
  • Herbert Schwenk: Berliner Stadtentwicklung von A bis Z. Edition Luisenstadt, Berlin 1998, ISBN 3-89542-100-6

Weblinks

Commons: Friedrichstadt – Bilder, Videos oder Audiodateien
Wiktionary: Friedrichstadt – Wortherkunft, Synonyme und Übersetzungen
   
Dieser Artikel wurde in die Liste der Lesenswerten Artikel aufgenommen.

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Kempinski Hotel Bristol Berlin 10719 Berlin http://www.kempinskiberlin.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 884 34 0
Hotel Mondial 10707 Berlin http://www.hotel-mondial.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 88 41 10
Akzent-Hotel Avantgarde 10719 Berlin www.hotel-avantgarde.com  030 / 882 64 66
Hotel Imperial Berlin 10719 Berlin http://www.cca-hotels.de  030 / 880050
Best Western Hotel Boulevard 10719 Berlin http://www.boulevard.bestwestern.de  030 / 884250
Novalis 10115 Berlin   030 / 282 4008
Forsthaus Paulsborn 14193 Berlin http://www.forsthaus-paulsborn.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 8181910
Abacus Tierpark Hotel 10319 Berlin http://www.abacus-hotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 51 62 - 0
Landhaus Schlachtensee 14163 Berlin http://www.hotel-landhaus-schlachtensee.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 809947-0
Hotel Riehmers Hofgarten 10965 Berlin http://riehmers-hofgarten.de  030 / 780 98 800
Nova 10317 Berlin http://www.hotel-nova.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 5252466
Villa Toscana 12207 Berlin http://www.villa-toscana.de/  +49 (0) 30 / 76 89 27 -0
Hotel Landhaus Alpinia 12107 Berlin http://www.alpinia-berlin.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 761 77 0
Sorat Hotel Spree-Bogen 10559 Berlin http://www.sorat-hotels.com/spree-bogen/index.htm  030 / 39 92 00
Tiergarten 10559 Berlin http://www.hotel-tiergarten.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 399896
Golden Tulip Hotel Park Consul 10555 Berlin http://www.hotel-residenz.com Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5030 / 88 44 3 - 0
Holiday Inn City Center East 10409 Berlin http://www.hiberlin.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 46003-0
Carat Hotel Berlin 13403 Berlin http://www.carat-hotel-berlin.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 410 97-0
Novotel Berlin Airport 13405 Berlin http://www.novotel.com/novotel/fichehotel/de/nov/0791/fiche_hotel.shtml  030 / 41060
Ibis Berlin Reinickendorf 13407 Berlin http://www.ibishotel.com/ibis/fichehotel/de/ibi/1573/fiche_hotel.shtml  030 / 498830
Holiday Inn Berlin-Esplanade 13629 Berlin http://www.hibe.info  030 / 38 38 9-0
Novotel Berlin Siemensstadt 13629 Berlin http://www.accorhotels.com/accorhotels/fichehotel/de/nov/0483/fiche_hotel.shtml  030 / 38030
Hotel Senator Berlin 13597 Berlin http://www.hotelsenator.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 330 98 -0
City Partner Hotel Achat 13597 Berlin http://www.hotel-achat.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 330 72 0
Hotel Herbst 13597 Berlin http://www.hotel-herbst.de  030 / 353 70 00
Best Western Steglitz International 12165 Berlin http://www.si-hotel.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 79 00 50
Ravenna Hotel Berlin 12165 Berlin http://www.ravenna-hotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 79091 0
Hotel am Forum Steglitz 12161 Berlin http://www.hotel-am-fs.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 850 80 40
Sorat Hotel Humboldt-MĂŒhle 13507 Berlin http://www.sorat-hotels.com/humboldt-muehle/index.htm  030 / 43 90 40
Am Tegeler See 13507 Berlin http://www.hotelamtegelersee.de/  030 / 4384-0
Holiday Inn Berlin - Humboldt Park 13357 Berlin http://www.hiberlin.de  030 / 46003-0
Hotel Rheinsberg am See 13435 Berlin http://www.hotel-rheinsberg.com  030 / 402 10 02
Grand Hotel Esplanade 10785 Berlin http://www.esplanade.de Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5030 / 25478 0
InterContinental Berlin 10787 Berlin http://berlin.intercontinental.com  030 / 2602 0
The Westin Grand 10117 Berlin http://aktuelles.westin.de/berlin/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 2027 0
Hotel Palace Berlin 10787 Berlin http://palace.de  030 / 2502 0
Steigenberger Hotel Berlin 10789 Berlin http://www.berlin.steigenberger.de Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5030 / 21 27-0
Berlin Hilton 10117 Berlin http://www.hilton.de Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5030 / 2023 0
Crowne Plaza Berlin City Centre 10787 Berlin http://www.cp-berlin.com  030 / 21 007 0
Savoy 10623 Berlin http://www.hotel-savoy.com/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 311 03-0
Clarion Hotel Berlin 10785 Berlin http://hotel-berlin.de  030 / 2605-0
Dorint Sofitel Schweizerhof 10787 Berlin http://www.schweizerhof.com  030 / 26 96 - 0
Best Western Hotel President 10787 Berlin http://cca-hotels.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 219030
Brandenburger Hof Relais & ChĂąteaux 10789 Berlin http://www.brandenburger-hof.com/ Kategorie: 2Kategorie: 2030 / 21405-0
Hecker's Hotel Top International Hotel 10623 Berlin http://www.heckers-hotel.com/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 88 90-0
Alsterhof 10789 Berlin http://www.alsterhof.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 21 24 20
Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg 10787 Berlin http://www.goldentulipberlin.de  030 / 26 477-0
Queens 10717 Berlin http://www.queens-hotel-berlin.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 8 68 86 0
Albrechtshof Verband Christlicher Hotels 10117 Berlin http://www.vch.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 308860
Luisenhof 10179 Berlin http://www.luisenhof.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4+49(0)30 / 246 28 10
Villa Kastania 14052 Berlin http://www.hotel-villa-kastania.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 3000 020
Ringhotel Seehof Berlin 14057 Berlin http://www.hotel-seehof-berlin.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 32 002 - 0
Excelsior 10623 Berlin http://www.hotel-excelsior.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 31 55 - 0
Concept Hotel 10623 Berlin http://www.concept-hotel.com  030 / 884 26 - 0
Alexander 10707 Berlin http://www.hotelalexander.de/ Kategorie: 1030 / 887 16 50
Golden Tulip Hotel Residenz 10719 Berlin http://www.hotel-residenz.com  030 / 88 44 3 - 0
Hotel Sylter Hof Berlin 10787 Berlin http://www.sylterhof-berlin.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 21 20 -0
Agon 10707 Berlin http://www.agon-alexanderplatz.de/  030 / 275727-0
Sorat Art'otel 10719 Berlin http://www.sorat-hotels.com/artotel-berlin/index.htm  030 / 88 44 70
Golden Tulip Hotel Kronprinz 10711 Berlin http://www.kronprinz-hotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4+49(0)30 / 89 60 30
Hardenberg 10623 Berlin http://www.hotelhardenberg.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 88 55 474 0
Comfort Hotel FrĂŒhling am Zoo 10719 Berlin http://www.fruehling.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 889 11-0
Econtel 10589 Berlin http://www.econtel.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 346810
An der Oper 10625 Berlin http://www.hotel-an-der-oper.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 315 83-0
Hotel California 10719 Berlin http://www.hotel-california.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 88012-0
Pension Wittelsbach 10707 Berlin http://www.hotels-berlin-mitte.de/hotel00/objektnr/476/p/1  030 / 81478222
Gendarm 10117 Berlin http://www.hotel-gendarm-berlin.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 20 60 66 0
Maritim proArte 10117 Berlin http://www.maritim.de/typo3/index.php?id=676 Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 2033-5
Park Hotel Blub 12359 Berlin http://www.park-hotel-blub.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 60 00 36 00
Hotel Am Buschkrugpark 12359 Berlin http://www.hotel-am-buschkrugpark.de  030 / 600 99 00
Waldhotel-Frohnau 13465 Berlin http://www.waldhotel-frohnau.de  030 / 401 40 56 / 57
The Ritz-Carlton Schlosshotel 14193 Berlin http://www.ritzcarlton.com Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5030 / 337777
Estrel Hotel Berlin 12057 Berlin http://www.estrel.de  030 / 6831- 22522
Hotel Ravel 12351 Berlin http://www.ravel.de  030 / 666800
Kastanienhof 10119 Berlin http://www.hotel-kastanienhof-berlin.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 44 30 50
Hotel Alt Tegel 13507 Berlin http://www.hotel-alt-tegel.de  030 / 438 00 70
Hotel Britz 12347 Berlin http://www.hotel-britz.de  030 / 628 903-0
Unter den Linden 10117 Berlin http://www.hotel-unter-den-linden.de/  030 / 23811-0
Hotel Ambassador Berlin Partner of SORAT Hotels 10787 Berlin http://www.sorat-hotels.com/ambassador-berlin/index.htm  030 / 21 90 20
Comfort Hotel 10315 Berlin http://www.comfort-hotel-berlin.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 549 35 0
Bogota 10707 Berlin http://www.hotelbogotaberlin.com/  030 / 881 50 01
DeragHotel Großer KurfĂŒrst 10179 Berlin http://www.deraghotels.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 2 46 00-0
Studentenhotel Hubertusallee 14193 Berlin   030 / 891 97 18
Hotel Christophorus-Haus Evangelisches Johannesstift Berlin 13587 Berlin http://www.johannesstift-hotel.de  030 / 336 06 - 0
Hotel Transit 10965 Berlin http://www.hotel-transit.de  030 / 789 04 70
Heidelberg 10623 Berlin http://www.hotel-heidelberg-berlin.de/  030 / 313 01 03
Hotel - Restaurant Igel 13505 Berlin http://www.hotel-restaurant-igel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 436 00 1-0
Savigny 10713 Berlin  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3 /
Domus 10623 Berlin http://www.hotel-domus-berlin.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 88 03 44 - 0
Franke 10709 Berlin   030 / 893 60 20
Art-Hotel Charlottenburger Hof 10627 Berlin http://www.charlottenburger-hof.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 32 90 70
Michels Apart Hotel Berlin 14055 Berlin http://www.aparthotelberlin.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 3 00 00 60
Comfort Hotel Auberge 10789 Berlin http://www.hotel-auberge.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 235002-0
Hotel KurfĂŒrstendamm am Adenauerplatz 10707 Berlin http://www.ibhotel-berlin-kurfuerstendamm.de  030 / 8 84 63-0
Altstadt Spandau 13597 Berlin  Kategorie: 2Kategorie: 2030 / 333 62 64
Atrium Hotel Garni Berlin 10779 Berlin http://www.atrium-hotel-garni.de  030 / 21491-0
Astoria 10623 Berlin http://www.hotelastoria.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 312 40 67
KurfĂŒrst 10623 Berlin http://www.kurfuerst.com/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 8856820
Bernhard 10715 Berlin   030 / 857583-0
Augusta 10623 Berlin http://www.hotel-augusta.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 8835028
Hansablick 10555 Berlin http://www.hotel-hansablick.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 3904800
Castell 10707 Berlin  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 882 71 81
Askanischer Hof 10707 Berlin http://www.askanischer-hof.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 8818033
Belvedere 14193 Berlin  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 8260010
Kleist 10707 Berlin http://www.hotel-pension-kleist.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 881 47 01
Hotel Gunia Berlin 10777 Berlin http://www.hotelgunia.de  030 / 218-5940
Pension Kreuzberg 10963 Berlin http://www.pension-kreuzberg.de  030 / 251 13 62
GĂŒntzel 10717 Berlin   030 / 857 90 20
Frauenhotel Artemisia 10707 Berlin http://www.frauenhotel-berlin.de/  030 / 873 89 05
Hotel Pension Blumenbach 12685 Berlin http://www.blumenbach.de  030 / 5455377
Pension Am Park 14057 Berlin http://www.pension-ampark.de  030 / 321 34 85
Pension Gitte 10719 Berlin http://www.pension-gitte.de  030 / 8818427
Hotel Pension NĂŒrnberger Eck 10789 Berlin http://www.nuernberger-eck.de  030 / 235 17 80
Am RĂŒdesheimer Platz 14197 Berlin http://www.berliner-pension.com/  030 / 827917-0
Apartments Schlachtensee 14129 Berlin http://www.apartments-schlachtensee.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 801 76 66
Haus Leopold 14163 Berlin http://www.hausleopold.de/  030 / 8132964
Bleibtreu 10707 Berlin http://www.bleibtreu.com/ Kategorie: 2Kategorie: 2030 / 88474-0
Best Western Euro-Hotel Berlin 12047 Berlin http://www.euro-hotel.net  030 / 613 82-0
Upstalsboom Hotel Friedrichshain 10243 Berlin http://www.upstalsboom-berlin.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 29375-0
Four Seasons 10117 Berlin http://www.fourseasons.com/berlin_announcement/index.html Kategorie: 7Kategorie: 7Kategorie: 7Kategorie: 7Kategorie: 7Kategorie: 7Kategorie: 7030 / 20 38 8
Berlin Plaza Hotel 10719 Berlin http://www.plazahotel.de  030 / 8 84 13-444
Berlin Mark Hotel 10719 Berlin http://www.markhotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 8 80 02 - 0
Hotel - Pension Karolinenhof 12527 Berlin http://www.karolinenhof.com  030 / 675 097-0
Grand Hyatt Berlin 10785 Berlin http://berlin.grand.hyatt.de/bergh_de/index.shtml  030 / 2553 1234
Art'otel Ermelerhaus 10179 Berlin http://www.artotel.de/berlin_mitte/berlin.html Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 240 620
Hotel Schöneberg 10827 Berlin http://hotel-schoeneberg.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 780 966-0
Businesshotel Berlin 13127 Berlin http://www.businesshotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 47 69 80
Mercure Berlin Tempelhof Airport 12049 Berlin http://www.mercure.com/mercure/fichehotel/de/mer/1894/fiche_hotel.shtml Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 627800
Arcos Appartement-Hotel 13353 Berlin http://www.arcos-berlin.de  030 / 454 86 454
Quality Hotel & Suites Berlin City-East 13055 Berlin http://www.quality-hotel-berlin.de  030 / 978 08 0
Inn Side Residence-Hotel 10243 Berlin http://www.innside.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3 /
Alexander Plaza 10178 Berlin http://www.alexander-plaza.com/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 240 01-0
East Side Hotel 10243 Berlin http://www.eastsidehotel.de  030 / 29 49 05 83
Madison Friedrichstraße 10117 Berlin http://www.madison-berlin.de/wel_fri.htm Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 20 29 20
Hotel Solitaire 13156 Berlin http://www.solitaire.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 916010
Best Western Michels Hotel am Schloss Köpenick 12557 Berlin http://www.koepenick.bestwestern.de  030 / 658050
Gold Hotel am Wismarplatz 10247 Berlin http://www.gold-hotel-berlin.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 293341 - 0
Hotel Marzahner MĂŒhle 12685 Berlin http://www.hotel-marzahner-muehle.de  030 / 9369550
Frisco 14199 Berlin http://www.frisco-easy-going.de/hotel.html  030 / 823 47 62
Alt-Karow 13125 Berlin   030 / 9420940
Ibis Berlin Messe 14057 Berlin http://www.ibishotel.com/ibis/fichehotel/de/ibi/0657/fiche_hotel.shtml  030 / 303930
Hotel Bel Air - Berlin-Karow 13125 Berlin http://www.hotel-belair.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 94 20 09 - 0
Adlon The Leading Hotels of the World 10117 Berlin http://www.hotel-adlon.de Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5030 / 2261-0
Hotel - Garni El-Condor 12529 Schönefeld http://www.hotel-elcondor.de  030 / 634 88-0
Lenz 10707 Berlin http://www.cityhotellenz.de/ Kategorie: 2Kategorie: 2030 / 88917924
MĂ€rkischer Hof 10115 Berlin http://www.maerkischer-hof-berlin.de/  030 / 2827155
Fjord Hotel Berlin 10785 Berlin http://www.fjordhotelberlin.de  030 / 254 720
Schloßpark-Hotel 14059 Berlin http://schlossparkhotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 32 69 03-0
Jurine 10119 Berlin http://www.hotel-jurine.de/1024/indexd.html Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 44 32 99-0
GrĂŒnau Hotel 12526 Berlin http://www.gruenau-hotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 675060
Hotel K 12683 Berlin http://www.hotel-k.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 5149260
Best Western City Consul 10367 Berlin http://www.hotel-berlin.bestwestern.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 7031-86 55
Heinrich Heine City-Suites im Heinrich-Heine-Forum 10179 Berlin  Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 814 783 20
Hollywood Media Hotel 10719 Berlin http://www.filmhotel.de  030 / 889 10 0
Hotel Sedes 13089 Berlin http://www.hotel-sedes.de  030 / 47 79 00 - 0
Ramada-Treff Hotel Globus 10367 Berlin http://www.ramada-berlin-mitte.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 2787 55-0
NH Berlin-Treptow 12439 Berlin http://www.nh-hotels.com/listapaises/de/europe/deutschland/berlin/nh_berlin-trep  030 / 639030
Best Western Premier Hotel am Borsigturm 13507 Berlin http://www.borsigturm.bestwestern.de  030 / 43036000
Art Nouveau 10629 Berlin http://www.hotelartnouveau.de/  030 32 77 / 44 0
Park Plaza 10407 Berlin  Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4 / 42181 0
Hotel Benn 13597 Berlin http://www.hotel-benn.de  030 / 353 92 70
Holiday Inn Berlin - Schönefeld Airport 12529 Berlin http://berlin-schoenefeld.holiday-inn.de/bersa_de/index.shtml Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 63401-0
Hotel BĂ€rlin 13405 Berlin http://www.hotel-baerlin.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 41 70 74 0
Gates 10623 Berlin http://www.hotel-gates.com/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 311 06-0
Hotel Air in Berlin 10787 Berlin http://www.hotelairinberlin.de  030 / 21 29 92 - 0
Madison Potsdamer Platz 10785 Berlin http://www.madison-berlin.de  030 / 590 05 00 00
Haus Bismarck 14193 Berlin http://www.hotel-haus-bismarck.de/  030 / 893 69 30
Dorint Am Gendarmenmarkt 10117 Berlin http://www.accorhotels.com/accorhotels/fichehotel/de/sof/5342/fiche_hotel.shtml Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6030 / 203750
Astron 10249 Berlin http://www.nh-hotels.com/portal/page?_pageid=9,3000&_dad=porweb&_schema=PORTAL30 Kategorie: 2Kategorie: 2 /
NH Berlin-Mitte 10117 Berlin http://www.astron-hotels.com/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 /
Mark Apart Hotel 10719 Berlin http://www.markaparthotel.de  030 / 8 89 12 - 0
ESTA Tagungshotel Berlin 10997 Berlin http://www.esta-tagungshotel-berlin.de  030 / 6179710
hotelhellemitte 12627 Berlin http://www.hotelhellemitte.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 93 0 290
Akademie Berlin Schmöckwitz 12527 Berlin http://www.akademie-schmoeckwitz.de  030 / 6 75 03-0
Europa City 10707 Berlin http://hotel-europa-city.com/  030 / 8804 940
Junckers 10243 Berlin http://www.junckers-hotel.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 29 33 55 0
Kubrat 10117 Berlin http://hotel-kubrat.business.t-online.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 201 20 54
Dietrich-Bonhöffer-Haus Verband Christlicher Hotel 10117 Berlin http://www.hotel-dbh.de/neu/index.html  030 / 28 467 0
Spree 10717 Berlin http://www.hotel-pension-spree.de/  030 / 8647760
Hotel Buchholz Berlin 13127 Berlin http://www.hotel-buchholz.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 474991-0
Domicil 10627 Berlin http://www.hotel-domicil-berlin.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 32903
Avalon Hotel Berlin 10719 Berlin http://avalon-hotels.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 860 97-0
Hotel Ludwig van Beethoven 10967 Berlin http://www.hotel-ludwig-van-beethoven.de  030 / 69 57 00-0
InterCityHotel Berlin 10243 Berlin http://www.intercityhotel.de/intercityhotel/view/hotelinformationen/berlin.shtml  030 / 29 36 8 0
La Vie Hotel Joachimshof 10115 Berlin http://www.la-vie-hotels.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 203 956 100
Myer's Hotel 10405 Berlin http://www.meyershof.de/  0 50 52 / 20 88
DeragResidenzhotel Henriette 10179 Berlin http://www.hotels-of-berlin.com/henriette/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 /
Tagungszentrum Katholische Akademie 10115 Berlin http://www.tagungszentrum-katholische-akademie.de/ Kategorie: 1030 / 28486-0
BB Hotel 10777 Berlin http://www.bb-hotel-berlin.de  030 / 218 70 93
Hotel Lindenufer Berlin 13597 Berlin http://www.hotel-lindenufer-berlin.de  030 / 353 770-0
Courtyard Berlin / Köpenick 12557 Berlin http://marriott.de  030 / 654790
Residenz am Deutschen Theater 10117 Berlin http://www.aparthotelberlin.de/index.php?site=mk/index.htm Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 3 00 00 60
Alte Feuerwache 13053 Berlin http://www.hotelaltefeuerwache.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 9819560
Mercure Hotel & Residenz am Checkpoint Charlie 10117 Berlin http://www.mercure.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 206320
Lindner Hotel Am Ku'damm 10719 Berlin http://www.lindner.de/de/LKB/index_html/complexdoc_view  030 / 818 25 0
Hotel Charlot 10629 Berlin http://www.hotel-charlot.de  030 / 32 79 66-0
City Hotel Westerland 10623 Berlin http://www.cityhotel-westerland.de  030 / 312 10 04
Hotel Domus 10719 Berlin http://www.hotel-domus-berlin.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 88 03 44 - 0
Hotel Villa Kastania 14052 Berlin http://www.hotel-villa-kastania.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4030 / 3000 020
JugendgĂ€stehaus Central 10717 Berlin http://www.jugendgaestehaus-central.de  030 / 873 01 88 / 89
Hotel KurfĂŒrst 10707 Berlin http://www.kurfuerst.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3030 / 8856820
Propeller Island City Lodge 10709 Berlin http://www.propeller-island.de  030 / 891 90 16

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Berlin-Friedrichstadt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Berlin-Friedrichstadt verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de