fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Neusorg: 22.01.2006 15:39

Neusorg

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Neusorger Wappen
Deutschlandkarte, Position von Neusorg hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberpfalz
Landkreis : Tirschenreuth
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 55' N, 11┬░ 58' O
49┬░ 55' N, 11┬░ 58' O
H├Âhe : 520 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 17,85 km┬▓
Einwohner : 2.034(30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 116 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 95700
Vorwahl : 09234
Kfz-Kennzeichen : TIR
Gemeindeschl├╝ssel : 09 3 77 143
Stadtgliederung: 10 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hauptstr. 1
95700 Neusorg
Website: www.neusorg.de
E-Mail-Adresse: poststelle@vgem-neusorg.de
Politik
B├╝rgermeister : G├╝nther K├Ânig ( SPD )

Neusorg ist eine Gemeinde im n├Ârdlichen Landkreis Tirschenreuth zwischen Weiden, Bayreuth und Marktredwitz. Neusorg geh├Ârt der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg an und ist zugleich deren Sitz.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Ausdehnung des Gemeindegebiets

Das Gemeindegebiet erstreckt sich ├╝ber Neusorg, Riglasreuth, Schurbach, Schwarzenreuth, Stockau, St├Âcken, W├Ąsch, Weiherm├╝hle und Wernersreuth.

Nachbargemeinden

Nachbargemeinden sind Pullenreuth, Ebnath und Waldershof.

Geschichte

Urspr├╝nglich bildete nicht Neusorg den Gemeindesitz, sondern der Ort Schwarzenreuth. Neusorg selbst ist noch sehr jung. Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts wurde hier bis 1854 Bergbau betrieben. Bis dahin war Neusorg noch eine kleine Siedlung, erst durch den Bau der Eisenbahnlinie N├╝rnberg - Kirchenlaibach - Marktredwitz begann eine rasche Ortsentwicklung.
Am 17. November 1949 erhielt Neusorg das Recht, sich von der Gemeinde Schwarzenreuth zu l├Âsen und eine eigene Gemeinde zu bilden. Schwarzenreuth geh├Ârte fortan zur Gemeinde Neusorg.

Religionen

Neusorg ist gr├Â├čtenteils katholisch . Der erste Geistliche kam am 1. August 1930 nach Neusorg (Expositus Josef Losch). Am 1. September 1946 wurde dann eine Pfarrkirche errichtet, die der Heiligen Jungfrau Gottes Mutter Maria geweiht ist. Es gibt auch eine kleine evangelische Kirche im Dorf.

Einwohnerentwicklung

Die Einwohnerentwicklung wird hier deutlich gezeigt (die drei S├Ą├╝len zeigen die Jahre 1910, 1950, 1999).

Neusorger Einwohnerentwicklung

Politik

Gemeinderat

Ergebnis der Kommunalwahl 2002: B├╝rgermeister wurde G├╝nther K├Ânig (SPD) mit 854 Stimmen (63,31 %). Die Wahlbeteiligung lag bei 80,44 %.
Gemeinderatswahl:
CSU: 6 Sitze (43,92 %)
SPD: 6 Sitze (40,08 %)
├ťWG: 2 Sitze (16,00 %)

St├Ądtepartnerschaften

Seit 01. Juni 1991 besteht eine Partnerschaft zwischen Neusorg und der Gemeinde Skalna in Tschechien .

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Neusorg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Neusorg verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de