fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Nesselwang: 12.02.2006 00:36

Nesselwang

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Deutschlandkarte, Position von Nesselwang hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Schwaben
Landkreis : Ostallgäu
Fläche : 29,53 km²
Einwohner : 3.563
(31. Dezember 2002)
Bevölkerungsdichte : 121 Einwohner je km²
H√∂he : 867 m √ľ. NN
Postleitzahl : 87484
Vorwahl : 08361
Geografische Lage :
Koordinaten: 47¬į 37' N, 10¬į 30' O
47¬į 37' N, 10¬į 30' O
Kfz-Kennzeichen : OAL (fr√ľher F√úS)
Gemeindeschl√ľssel : 09 7 77 153
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hauptstraße 18
87484 Nesselwang
Website: Markt Nesselwang
E-Mail-Adresse: info@nesselwang.de
Politik
B√ľrgermeister : Josef K√∂berle (CSU)

Der staatlich anerkannte Luftkurort Nesselwang ist eine Marktgemeinde im Landkreis Ostallg√§u, im S√ľdwesten Bayerns.

Nesselwang 1920
Nesselwang 1920

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

In den Jahren 16/15 v. Chr. begannen Tiberius und Drusus , die Stiefs√∂hne des r√∂mischen Kaisers Augustus , mit der Eroberung des Alpenvorlandes bis zur Donau. Seit etwa 500 v. Chr. war dieses Gebiet von Kelten besiedelt worden. Eine Hauptverkehrsader wurde f√ľr die R√∂mer die Via Claudia , die zwischen 46/47 n. Chr. angelegt wurde. Diese r√∂mische Heeresstra√üe ging von Verona kommend √ľber den Fernpa√ü, Reutte in Tirol, vorbei an F√ľssen und weiter nach Augsburg. Bei Vils wurde eine Verbindungsstra√üe angelegt, die durch das sp√§tere Siedlungsgebiet von Nesselwang und weiter in das r√∂mische Cambodunum , das heutige Kempten , f√ľhrte. Die letzten R√∂mer zogen sich aus dem Gebiet des heutigen Bayern in den Jahren 487/488 zur√ľck.

Um die Mitte des 8. Jahrhunderts kam der Wandermönch Magnus zur Bekehrung der heidnischen Alemannen durch Nesselwanger Gebiet und soll hier eine Bet-Zelle errichtet haben. Politisch gehörte Nesselwang mit seinem Umland zu dieser Zeit zum ostfränkischen Herrschaftsgebiet. Der Ort wurde Mittelpunkt eines Verwaltungsbezirkes zu dem auch ein Königshof gehörte.

Eine der entscheidensten Einschnitte in seiner Geschichte erlebte Nesselwang in den Jahren 1310 bis 1313. Zum Erwerb der Kaiserkrone plante K√∂nig Heinrich VII. einen Italienzug, der im Jahre 1310 begann. Um dieses Unternehmen finanzieren zu k√∂nnen, mu√üten die Herrschaftsrechte zwischen F√ľssen und Nesselwang dem Bischof von Augsburg verpf√§ndet werden. K√∂nig Heinrich wurde zwar zum Kaiser gekr√∂nt, starb jedoch 1313 in der N√§he von Siena. So kam es, dass dieses Reichspfand nie mehr eingel√∂st wurde. Bis zur S√§kularisation blieb Nesselwang beim Hochstift Augsburg.

Die Augsburger Bisch√∂fe waren w√§hrend dieser Zeit in und um Nesselwang die Landesherren. Die m√∂glicherweise im 11. Jahrhundert erbaute Nesselburg und die Herrschaft Nesselwang erhielten zun√§chst die Freiherren von Rettenberg als Lehen. Nach mehrmaligem Wechsel √ľbernahmen die Bisch√∂fe 1425 Nesselwang in eigener Verwaltung und setzten einen Vogt auf die Nesselburg. Da diese 1595 abbrannte, kaufte die bisch√∂fliche Regierung 1601 im Ort ein Amtshaus (1976 abgebrochen).

1429 erhielt Nesselwang von K√∂nig Sigismund, einem Sohn Karls IV, das Recht, alle Jahre einen f√ľnft√§gigen Jahrmarkt und jede Woche einen Wochenmarkt abzuhalten. Mit diesem Marktrecht war ein Schutzrecht f√ľr die Marktbesucher und H√§ndler verbunden. Ausschlaggebend f√ľr die Marktrechtsverleihung waren haupts√§chlich wirtschaftliche Motive des bisch√∂flichen Landesherren, da er jetzt eine ansehnliche Summe an Marktsteuern und Z√∂llen kassieren konnte. Durch seine Lage an einer wichtigen Durchgangsstra√üe litt Nesselwang zwangsl√§ufig unter fast allen gro√üen Kriegen der Neuzeit, mit Ausnahme der beiden Weltkriege.

Wappen

Rund 150 Jahre sp√§ter, 1582, erhielt Nesselwang ein eigenes Ortswappen. Es zeigt die hochstiftischen Farben rot und wei√ü, drei auf den Ortsnamen bezugnehmende Nesseln, sowie den Dreiberg, einen Hinweis auf die Rettenberger, die einstigen Lehnsherren. Ausschlaggebend war nun, dass die Verleihung des Ortswappens mit der Verleihung eines Siegels verbunden war. Es ging den Nesselwangern also haupts√§chlich um das Siegelgeld, um zus√§tzliche Eink√ľnfte, die sie f√ľr Besiegelungen erhielten. Heute werden diese Arbeiten normalerweise von Notaren verrichtet.

Politik

Der Gemeinderat besteht aus 16 Mitgliedern. Im Gemeinderat sind folgende Fraktionen vertreten:

* CSU 8 Sitze
* SPD 2 Sitze
* Freie Wähler 6 Sitze

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

Michael Greis - Biathlet, Olympiasieger 2006

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Post 87484 Nesselwang http://www.hotel-post-nesselwang.de  08361 / 30910
Vitalhotel Die Mittelburg 87466 Oy-Mittelberg http://www.mittelburg.info Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408366 / 18- 0
Hotel Tannenhof Wellness- & Ferienhotel 87466 Oy-Mittelberg http://www.tannenhof-allgaeu.com  08366 / 98844-0
Alpenhotel Krone 87459 Pfronten http://www.alpenhotelkrone.de  08363 / 6 90 50
Landhotel - Cafe Christina 87459 Pfronten http://www.christina-pfronten.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308363 / 60 01
Berghotel Schloßanger-Alp 87459 Pfronten http://www.schlossanger.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408363 / 914550
Hotel Post G√§stehaus 87459 Pfronten http://www.post-allgaeu.de  08363 / 91 46-0
Cafe-Pension Panorama 87494 R√ľckholz http://www.panorama-allgaeu.de  08364 / 2 48
Hotel Alpenrose Minotel 87484 Nesselwang http://www.alpenrose.de  08361 / 9204-0
Cristallhotel Marianne 87484 Nesselwang http://www.cristallhotel-marianne.de  08361 / 32 18
Pension Bergblick 87484 Nesselwang http://www.ais-on.de/bergblick/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308361 / 36 82
Gasthof Pension Rose 87466 Oy-Mittelberg http://www.rose-allgaeu.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308366 / 9820-0
Hotel-Pension Posthansl 87466 Oy-Mittelberg http://www.posthansl.de  08366 / 98300
Haus Anny Schall 87466 Oy-Mittelberg http://www.haus-anny-schall.de  08366 / 271
Hotel Bergpanorama 87459 Pfronten http://www.bergpanorama.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308363 / 91190
Hotel Restaurant Pfrontener Hof 87459 Pfronten http://www.pfrontener-hof.de  08363 / 9 14 00
Hotel In der Sonne 87459 Pfronten http://www.sonne-allgaeu.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308363 / 9 12 30 u. 50 10
Haus Achtal 87459 Pfronten http://www.haus-achtal.de  08363 / 8329
Pfrontner Blick Ferienwohnungen & Appartements 87459 Pfronten http://www.pfronten-blick.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408363 / 8568
Hotel Bavaria 87459 Pfronten http://www.bavaria-pfronten.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408363 / 902 0
Hotel Berghof Pfronten 87459 Pfronten http://www.berghof-pfronten.de  08363 / 9113-0
Hotel Flora 87459 Pfronten http://www.hotelflora.com  08363 / 90 30
Burghotel auf dem Falkenstein 87459 Pfronten http://www.burghotel-falkenstein.de/  08363 / 914540
Alpengasthof Sonnenbichl 87484 Nesselwang http://www.alpengasthof-sonnenbichl.de  08361 / 31 63

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nesselwang aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Nesselwang verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de