fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Marktredwitz: 16.02.2006 09:27

Marktredwitz

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Wappenabbildung
auf ngw.nl
Deutschlandkarte, Position von Marktredwitz hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberfranken
Landkreis : Wunsiedel
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 0' N, 12┬░ 4' O
50┬░ 0' N, 12┬░ 4' O
H├Âhe : 482 - 660 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 49,52 km┬▓
Einwohner : 18.156 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 366,6 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 95615
Vorwahl : 09231
Kfz-Kennzeichen : WUN
Gemeindeschl├╝ssel : 09 4 79 136
Stadtgliederung: 23 Ortsteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Egerstra├če 2
95615 Marktredwitz
Offizielle Website: www.marktredwitz.de
E-Mail-Adresse: stadt@marktredwitz.de
Politik
Oberb├╝rgermeisterin : Dr. Birgit Seelbinder

Marktredwitz ist eine Gro├če Kreisstadt im ├Âstlichen Oberfranken. Die Stadt liegt im Tal der K├Âsseine etwa 15 Kilometer von der Landesgrenze zwischen Deutschland und Tschechien .

Marktredwitz wird erstmalig, damals noch als Redwitz (Radewitze), im Jahr 1140 urkundlich erw├Ąhnt. Kaiser Ludwig der Bayer ├╝bereignet Redwitz 1339 an das Kloster Waldsassen, welches jedoch den Flecken bereits ein Jahr sp├Ąter an die Freie Reichsstadt Eger verkauft. 1816 schlie├člich kommt Redwitz an das K├Ânigreich Bayern und erh├Ąlt 1907 endlich das Stadtrecht. Der ├╝ber Jahrhunderte gef├╝hrte "Markt"-Titel wird nun Bestandteil des Namens. 1919 erreicht Marktredwitz schlie├člich die Kreisfreiheit.

Im Zuge der Gebietsreform verliert Marktredwitz 1972 seinen Status als Kreisfreie Stadt wieder und wird in den Landkreis Wunsiedel i.Fichtelgebirge eingegliedert. Im Jahre 2006 wird in Marktredwitz die grenz├╝berschreitende Landesgartenschau Marktredwitz/Eger stattfinden.

Inhaltsverzeichnis

Ortsteile

Zu Marktredwitz geh├Âren folgende Ortsteile :

  • Brand
  • D├Ârflas
  • Glash├╝tte
  • Grafenstein
  • Gr├╝nitzm├╝hle
  • Haag
  • Haingr├╝n
  • Katharinenh├Âhe
  • Korbersdorf
  • Leutendorf
  • Lorenzreuth
  • Manzenberg
  • Meu├čelsdorf
  • Neu-Haag
  • Oberredwitz
  • Oberth├Âlau
  • Pfaffenreuth
  • Reutlas
  • Unterth├Âlau
  • Th├Âlau
  • W├Âlsau
  • W├Âlsauerhammer
  • Ziegelh├╝tte

Nachbargemeinden

In unmittelbarer N├Ąhe zur Stadt liegen die Gemeinden Waldershof und Pechbrunn Landkreis Tirschenreuth Oberpfalz , Bad Alexandersbad, Arzberg , Wunsiedel und Thiersheim.

St├Ądtepartnerschaften

  • (S├╝dfrankreich) seit 1983
  • Vils, Tirol (├ľsterreich) seit 1992
  • (Italien) seit 1997
  • Swalmen (Niederlande) seit 2004

Verkehr

Marktredwitz ist ein sehr wichtiger Eisenbahnknotenpunkt, an dem vier Hauptbahnlinien zusammentreffen, darunter die grenz├╝berschreitende Strecke nach Cheb/Eger. Die fr├╝heren, erheblichen Ausma├če des Bahnhofsgel├Ąndes wurden inzwischen durch R├╝ckbauten reduziert.

Fernstra├čen

Marktredwitz hat einen direkten Anschluss an die A 93 Hof - Regensburg. Die B 303 und die B 15 durchlaufen den Ort.

Eisenbahn

Nach dem Zweiten Weltkrieg galt der Bahnhof Marktredwitz als Drehscheibe Europas , da sich dort die Linie Rom-M├╝nchen-Berlin- Stockholm mit der Paris -N├╝rnberg- Prag kreuzten und mehr als 100 Z├╝ge den Bahnhof t├Ąglich in die vier Himmelsrichtungen verlie├čen. Auch w├Ąhrend der Wiedervereinigung spielte der Marktredwitzer Bahnhof eine gro├če Rolle. F├╝r viele gefl├╝chtete DDR -B├╝rger war es die erste M├Âglichkeit die ├╝berf├╝llten Z├╝ge, die ├╝ber Tschechien nach West-Deutschland kamen zu verlassen. Ausgehend von Marktredwitz wurden diese Fl├╝chtlinge dann in ganz Deutschland verteilt. Mittlerweile verlor der Bahnhof im deutschen Eisenbahnnetz seine Bedeutung.

Zur "Grenzenlosen Gartenschau" im Jahr 2006 sollen auf der einspurigen Strecke zwischen Marktredwitz und Eger /Cheb ( CZ ) mehr Z├╝ge als bisher fahren.

Wirtschaft

Die Gr├Â├čten ans├Ąssigen Unternehmen in Marktredwitz und n├Ąherer Umgebung sind:

  • Scherdel GmbH, ein Hersteller technischer Federn f├╝r die Automobilindustrie
  • Greiffenberger Antriebstechnik GmbH, ein Hersteller von Elektromotoren
  • CeramTec AG, Hersteller von technischer Keramik (Widerst├Ąnden, Rohre f├╝r Gie├čereien, Substraten und seit 2005 Standort f├╝r Medizintechnik)
  • RHI Refractories (fr├╝her DIDIER), Hersteller von Schamotten Steinen

weiterhin besitzt Marktredwitz mit dem KEC (K├Âsseine Einkaufs Center) ein ahnsehnliches Einkaufszentrum, welches auch ├╝ber ein kostenloses Parkhaus verf├╝gt.

Freizeit

Marktredwitz besitzt ein Hallenbad und ein Freibad welches z.Z. im Rahmen der Bauarbeiten zur "Grenz├╝berschreitenden Gartenschau 2006 Marktredwitz Eger/Cheb" saniert wird. Etliche Turn- und Sporthallen, sowie Sportpl├Ątze runden das Programm zur sportlichen Bet├Ątigung ab.

Veranstaltungen

Vom allj├Ąhrlichen Maibaumaufstellen ├╝ber das Volks- und Sch├╝tzenfest zum Siedlerfest, welches zur Marktredwitzer Kirwa (Kirchweih) Ende August stattfindet, ist das ganze Jahr etwas geboten. Einen besonderen Status genie├čt das Altstadtfest, welches immer Mitte Juli abgehalten wird. Viele Marktredwitzer und auch G├Ąste von au├čerhalb nehmen an diesem traditionellen Fest teil. Alle zwei Jahre findet am ersten Septemberwochenende der Egerlandtag (=Bundestreffen der Egerl├Ąnder) statt.

Pers├Ânlichkeiten

  • Peter Kolb
  • Oskar Loew
  • Wolf-Dieter Wichmann

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Alexandersbad 95680 Alexandersbad, Bad http://www.alexandersbad.de/  09232 / 99250
Hotel Wunsiedler Hof 95632 Wunsiedel http://www.hotel-wunsiedler-hof.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 409232 / 99880
Riedelbauch 95680 Alexandersbad, Bad www.landkomfort.de  09232 / 2559
Landhotel Juliushammer 95632 Wunsiedel http://www.hoteljuliushammer.de  09232 / 9750
Sch├Âpfs J├Ągerst├╝berl Restaurant - Vinothek - Hotelchen 95632 Wunsiedel http://www.schoepfs.de  09232 / 4434

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Marktredwitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Marktredwitz verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de