fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Manching: 08.02.2006 12:52

Manching

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte

Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position des Orts hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberbayern
Landkreis : Pfaffenhofen a.d. Ilm
Geografische Lage :


Koordinaten: 48° 43' N, 11° 30' O
48° 43' N, 11° 30' O

Fläche : 35,48 km²
Einwohner : 11851 (am 1. Januar 2003)
Bevölkerungsdichte : 308 Einwohner je km²
Postleitzahlen : 85077
Vorwahl : 08459
Kfz-Kennzeichen : PAF
GemeindeschlĂĽssel : 09186137
Adresse der
Verwaltung:
Markt Manching
Ingolstädter Str. 2
85077 Manching
Website: home.pfaffenhofen.de/manching
E-Mail-Adresse: manching@pfaffenhofen.de
Politik
BĂĽrgermeister : Otto Raith (CSU)

Manching ist eine oberbayerische Marktgemeinde südöstlich von Ingolstadt, gehört zum Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm und hat etwa 12.000 Einwohner. In der Nähe befindet sich eine Einrichtung für Testflüge (Flugplatz mit Wehrtechnischer Dienststelle 61 der Bundeswehr/für Luftfahrzeuge).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Manching liegt in der Region Ingolstadt.

Die Marktgemeinde Manching besteht aus den Ortsteilen Alt Manching, Donaufeld-(Siedlung), Im Wechselfeld, Oberstimm, Niederstimm, Pichl, Forstwiesen, Westenhausen, Lindach und Rottmannshart. Es existieren folgende Gemarkungen : Mantel, Manteler Forst, Rupprechtsreuth, Steinfels.

Geschichte

Vom 3. Jahrhundert v.Chr. bis zum 1. Jahrhundert v.Chr. bestand ein keltisches Oppidum beim heutigen Manching ( archäologische Ausgrabungsstätte, Museum ).

Siehe auch: Oppidum von Manching

Der Markt Manching im heutigen Bezirk Oberbayern gehörte seit 1505 zum Herzogtum Neuburg-Sulzbach und zum Landgericht Reichertshofen. Seit 1777 ist der Ort Teil des Kurfürstentums Bayern. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde.

Politik

Bürgermeister ist Otto Raith (CSU). Er wurde im Jahr 2002 Nachfolger von Albert Huch (Freie Wählergemeinschaft).

Die Gemeindesteuereinnahmen betrugen im Jahr 1999 umgerechnet 6.151 T€, davon betrugen die Gewerbesteuereinnahmen (netto) umgerechnet 1.351 T€.

Wirtschaft und Infrastruktur

Wirtschaft sowie Land- und Forstwirtschaft

Es gab 1998 nach der amtlichen Statistik im Bereich der Land- und Forstwirtschaft 11, im produzierenden Gewerbe 2.116 und im Bereich Handel und Verkehr 234 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort. In sonstigen Wirtschaftsbereichen waren am Arbeitsort 1.420 Personen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort gab es insgesamt 3.890. Im verarbeitenden Gewerbe gab es 4 Betriebe, im Bauhauptgewerbe 11 Betriebe. Zudem bestanden im Jahr 1999 84 landwirtschaftliche Betriebe mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von 1.950 ha, davon waren 1.661 ha Ackerfläche und 279 ha Dauergrünfläche.

Bildung

Im Jahr 1999 existierten folgende Einrichtungen:

  • Kindergärten: 323 Kindergartenplätze mit 367 Kindern
  • Volksschulen: 3 mit 46 Lehrern und 866 SchĂĽlern

Literatur

  • Sievers, Susanne (2003): Manching. Die Keltenstadt . Stuttgart: Theiss, 158 S., 143 meist farb. Abb. ISBN 3-8062-1765-3
  • Endert, Dorothea van (1991): Die Bronzefunde aus dem Oppidum von Manching. Wiesbaden: Steiner, 158 Seiten, 62 Taf. ISBN 3-515-05776-5
  • Jacobi, Gerhard (1974): Werkzeug und Gerät aus dem Oppidum von Manching. Wiesbaden: Steiner, 370 S., 58 Abb., 107 Taf. ISBN 3-515-01798-4
  • Bauer, Elisabeth (1999): KĂĽchenduft und Orgelklang. Leibspeisenkochbuch mit Schmankerl aus Manching in Oberbayern. 144 S. ISBN 3-930888-73-4

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
NH Ambassador Ingolstadt 85055 Ingolstadt http://www.nh-hotels.com/listapaises/de/europe/deutschland/ingolstadt/nh_ambassador_ingolstadt.html  0841 / 5030
Hotel Restaurant Pius-Hof 85057 Ingolstadt http://www.hotel-pius-hof.de  0841 / 49190
Hotel Bavaria 85055 Ingolstadt http://www.bavariahotel-ingolstadt.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30841 / 95 34 0
Bayerischer Hof 85049 Ingolstadt http://www.bayerischer-hof-ingolstadt.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30841 / 93406-0
Hotel Domizil 85055 Ingolstadt http://www.hoteldomizil.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30841 / 95 45 30
Hotel Adler 85049 Ingolstadt http://www.hotel-adler-ingolstadt.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30841 / 3 51 07 od. 1 70 99
Hotel - Gasthof Zum Anker 85049 Ingolstadt http://www.hotel-restaurant-anker.de  0841 / 3005-0
Mercure Hotel Ingolstadt 85051 Ingolstadt http://www.hotel-mercure-ingolstadt.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408450 / 9220
Hotel Ammerland 85055 Ingolstadt http://www.hotel-ammerland.de  0841 / 9 53 45 0
Art' Hotel PfeffermĂĽhle 85053 Ingolstadt http://www.arthotel-pfeffermuehle.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30841 / 96 50 20

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Manching aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Manching verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de