fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Hemau: 19.01.2006 18:55

Hemau

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Stadt Hemau Deutschlandkarte, Position von Hemau hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberpfalz
Landkreis : Regensburg
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 03' N, 11┬░ 46' O
49┬░ 03' N, 11┬░ 46' O
H├Âhe : 520 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 122,46 km┬▓
Einwohner : 8.518 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 70 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 93155
Vorwahl : 09491
Kfz-Kennzeichen : R
Gemeindeschl├╝ssel : 09 3 75 148
Stadtgliederung: 10 Ortsteile
Adresse der Stadtverwaltung Propsteiga├čl 2
93155 Hemau
Website: www.hemau.de
E-Mail-Adresse: stadt@hemau.de
Politik
B├╝rgermeister : Hans Pollinger (CSU)

Hemau ist eine westlich von Regensburg gelegene Stadt in Bayern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Hemau fr├╝her Hembaur 9. Jh. , Hembur 13. Jh. ) liegt auf dem bewaldeten Bergr├╝cken Tangrintel zwischen der Altm├╝hl und der Schwarzen Laber an der seit dem 12. Jahrhundert bestehenden Handelsstra├če Frankfurt am Main - W├╝rzburg - N├╝rnberg - Regensburg - Passau, der heutigen Bundesstra├če 8. Mit einer Fl├Ąche von 122,46 km┬▓ ist Hemau die fl├Ąchenm├Ą├čig gr├Â├čte Gemeinde im Landkreis Regensburg. Im Jahr 2005 feierte Hemau das 700-j├Ąhrige Stadtjubil├Ąum mit vielen Veranstaltungen.

Stadtgliederung

Die Gemeinde hat zw├Âlf Ortsteile:

  • Aichkirchen
  • Berletzhof
  • Haag
  • Hemau
  • Hohenschambach
  • Klingen
  • Kollersried
  • Langenkreith
  • Laufenthal
  • Neukirchen
  • Pellndorf
  • Thonlohe

Politik

Gemeinderat

Der Rat der Stadt besteht aus 20 Ratsfrauen und Ratsherren.

  • CSU 11 Sitze
  • SPD 3 Sitze
  • FW 4 Sitze
  • Christliche Stadt/Land-Union 2 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 3. M├Ąrz 2002 )

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Hemau liegt auf dem Bergr├╝cken des "Tangrintel" am Rande des Altm├╝hltales.
Sehenswert ist auch die Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit auf dem Eichlberg.

Wirtschaft und Infrastruktur

Seit dem 29. April 2003 wird Hemau auch als "Solarstadt" bezeichnet. An diesem Tag ging der bis dahin weltweit gr├Â├čte Solarpark ans Netz.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hemau aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Hemau verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de