fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Heiligkreuzsteinach: 02.12.2005 17:44

Heiligkreuzsteinach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
fehlt noch Position von Heiligkreuzsteinach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Regierungsbezirk : Karlsruhe
Landkreis : Rhein-Neckar-Kreis
Geografische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 29ÔÇ▓ N, 08┬░ 48ÔÇ▓ O
49┬░ 29ÔÇ▓ N, 08┬░ 48ÔÇ▓ O
H├Âhe : 261 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 19,61 km┬▓
Einwohner : 3.118 (31. Dez. 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 159 Einwohner je km┬▓
Ausl├Ąnderanteil : 4,4 %
Postleitzahl : 69253
Vorwahl : 06220
Kfz-Kennzeichen : HD
Gemeindeschl├╝ssel : 08 2 26 029
Gemeindegliederung: 7 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Silberne Bergstra├če 3
69253 Heiligkreuzsteinach
Offizielle Website: www.heiligkreuzsteinach.de
E-Mail-Adresse: post@heiligkreuzsteinach.de
Politik
B├╝rgermeister : Karl Brand ( parteilos )

Heiligkreuzsteinach ist eine Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis im Nordwesten von Baden-W├╝rttemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Gemeinde Heiligkreuzsteinach liegt im s├╝dlichen Teil des Odenwalds im Tal der Steinach , einem rechten Zufluss des Neckar.

Lage der Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis
Lage der Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis

Nachbargemeinden

Die Gemeinde grenzt im Norden an die hessischen Gemeinden Abtsteinach und Wald-Michelbach, im Osten an Heddesbach, im S├╝den an die Stadt Sch├Ânau und Wilhelmsfeld, sowie im Westen an die St├Ądte Schriesheim und Weinheim.

Gemeindegliederung

Zu Heiligkreuzsteinach geh├Âren neben dem Hauptort die Ortsteile B├Ąrsbach, Eiterbach, Hilsenhain, Lampenhain, Vorderheubach und Hinterheubach.

Geschichte

Die D├Ârfer in den h├Âheren Lagen des s├╝dlichen Odenwalds entstanden nicht vor dem 12. Jahrhundert als Waldhufend├Ârfer . Die erste urkundliche Erw├Ąhnung von Heiligkreuzsteinach und B├Ąrsbach stammt von 1293, es folgten Eiterbach und Lampenhain 1316.

Politik

Heilgkreuzsteinach geh├Ârt zum Gemeindeverwaltungsverband "Sch├Ânau" mit Sitz in Sch├Ânau.

Gemeinderat

Dem Gemeinderat geh├Âren neben dem Vorsitzenden und B├╝rgermeister zw├Âlf Mitglieder an, f├╝nf von der SPD , vier geh├Âren der CDU an und drei Gemeinder├Ąte stellt die Freie Liste Heiligkreuzsteinach .

Wirtschaft und Infrastruktur

Bildung

In Heiligkreuzsteinach gibt es lediglich eine Grundschule . Weiter f├╝hrende Schulen stehen in den umliegenden St├Ądten zur Verf├╝gung.

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Schlo├čhotel 69434 Hirschhorn (Neckar) http://www.schlosshotel-hirschhorn.de/  06272 / 92090
Gasthof zur Linde 69434 Hirschhorn (Neckar) http://www.landgasthof-zur-linde.de/  06272 / 13 66
Goldener Hirsch 69253 Heiligkreuzsteinach http://www.hirsch-odenwald.de/  06220 / 227

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Heiligkreuzsteinach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Heiligkreuzsteinach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de