fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Obernberg am Inn: 17.02.2006 16:17

Obernberg am Inn

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Gemeinde Obernberg Lage in Ă–sterreich
Basisdaten
Bundesland : Oberösterreich
Politischer Bezirk : Bezirk Ried im Innkreis (RI)
Fläche : 2 km²
Einwohner : 1.820 (Stand: 2005)
Höhe : 354 m ü. NN
Postleitzahl : 4982
Vorwahl : 07758
Geografische Lage :
Koordinaten: 48° 19′ N, 13° 20′ O
48° 19′ N, 13° 20′ O
Gemeindekennziffer : 41219
Verwaltung: Marktgemeinde Obernberg am Inn
Marktplatz 1
4982 Obernberg am Inn
Offizielle Website: www.obernberg.at
E-Mail-Adresse: gemeinde@
obernberg-inn.ooe.gv.at
Politik
BĂĽrgermeister : Wolfgang Schleich ( Ă–VP )

Obernberg am Inn ist eine Marktgemeinde in Oberösterreich im Bezirk Ried im Innkreis im Innviertel mit 1.820 Einwohnern. Der zuständige Gerichtsbezirk seit 2005 Ried im Innkreis.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Obernberg am Inn liegt auf 354 m Höhe im Innviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 2,3 km, von West nach Ost 2,6 km. Die Gesamtfläche beträgt 2,3 km². 8,7 % der Fläche sind bewaldet, 47,8% der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Wappen

Offizielle Beschreibung des Gemeindewappens : In Silber auf grünem Dreiberg ein roter, silbern gewaffneter, aus der Mittelkuppe wachsender Wolf mit einem goldenen, nach auswärts gekrümmten Bischofstab in den Vorderpfoten.

Geschichte

Erste urkundliche Erwähnung um 950 n. Chr. unter der Herrschaft der Grafen von Vornbach als „Oprenberg“. Gegen Ende des 12 Jhds. kam Obernberg unter die Herrschaft der Passauer Bischöfe. Bischof Wolfger (Wappen) ließ 1199 den Marktplatz und den Burgplatz anlegen. Schiffsmaut, Handwerk und Marktrecht machten den Ort reich. 1550 wurde die Wolfgerburg durch die Schlossanlage ersetzt. Im 17 Jahrhundert verheerten mehrere Brände den Ort, aber die prunkvollen barocken Nachfolgebauten wurden Grundlage der Schönheit des Ortes.

Seit Gründung des Herzogtums Bayern war der Ort bis 1782 bayerisch und kam nach dem Frieden von Teschen mit dem Innviertel (damals 'Innbaiern') zu Österreich. Während der napoleonischen Kriege wurde die Befestigungsanlage des Burggeländes und der Turm größtenteils geschliffen (1807)und Obernberg gehörte war wieder kurz bayrisch, gehört er seit 1814 endgültig zu Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum "Gau Oberdonau". Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs.

Sehenswertes

Das Herausragendste von Obernberg ist sein großartiger Marktplatz mit den herrlichen Rokoko-Stuckfassaden des Schiffsmeister- (Nähe Gurtentor), des Apotheker- und des Wörndlehauses aus der Hand des bayerischen Künstlers Johann Baptist Modler. Das Heimathaus im Gurtentor (Nordosten) beherbergt u.a. das reichhaltigste Handwerksmuseum des Innviertels.

Geschichtliches:

1927 - Gründung des Heimathauses (auf Anregung des Obmannes des Verschönerungsvereines Josef Lang, Haussammlungen, im Gurtentor werden 4 Räume eingerichtet.

1931 - 3. August - Eröffnung

1945 - Ein amerikanischer Kranwagen reiĂźt die Tragbalken des 1. Stockes durch, (Reparatur durch die Marktgemeinde, Kosten: 30.000 Schilling).

1946 - Erweiterung auf 9 Räume

1948 - GrĂĽndung des Heimatvereines - Josef Lang.

1980-1981 - 10 Schauräume. Völlige Neugestaltung.

Ă–ffnungszeiten:

1.Mai - 31. Oktober, von Donnerstag - Sonntag 14.00 bis 16.00 Uhr

Im Burgbereich wurde ein Kunsthaus eröffnet und in der neu gestalteten Gartenanlage werden dann und wann Theaterveranstaltungen von den Bühnen Egglfing und Obernberg am Inn abgehalten - sehr zu empfehlen!

Die Pfarrkirche wurde 1447 an die „Gottleichnamskapelle“ (Leib-Christi-Kapelle, heute Presbyterium), sie hat daher als einzige kath. Kirche Österreichs den Titel „Zum Heiligen Abendmahl“. Bemerkenswert ist die gotische Holzschnitzerei „Annaselbdritt“ und die an Turm und Schiff angebaute Annakapelle mit gotischen Fresken (nicht frei zugänglich, unvollständig aufgedeckt).

In der Nikolauskirche im Vormarkt Ufer (Schifferkirche) wurden einstmals die Schiffer zu ihrer gefährlichen Weiterfahrt gottesdienstlich verabschiedet. Jetzt dient das Gotteshaus als Ausstellungs- und Konzertraum und für besondere Gottesdienste (Nikolausmesse).

Auch die Falknerei , die täglich um 15.00 Uhr Flugvorführungen abhält, befindet sich auf Burg Obernberg am Inn. Auf Bestellung auch um 11.00 Uhr; Besichtigung von 9.00 bis 18.00 Uhr

Obernberg am Inn liegt am sogenannten Innradweg, dieser führt auch durch die Innauen und an der Vogelinsel vorbei, diese laden zum Wandern ein und am Innstausee kann man im Europareservat "Unterer Inn" vielerlei Wasservögel beobachten oder dem Sportfischen nachgehen.

Herrliche Aussichtspunkte:

  • von Reichersberg kommend Richtung Zentrum: Pflegerspitz (Reha)
  • vom Zentrum Richtung Kirchdorf: Mauthnerstiege, Peterl am Berg, Köpfstätte, und viele andere

reizvolle Spazierwege und Radwanderwege.

Besondere alljährliche Höhepunkte:

Pferdemarkt am Samstag (FrĂĽhlingsbeginn)

Marktfest Anfang Juli.

Politik

Einwohnerentwicklung

1991 hatte die Gemeinde laut Volkszählung 1.759 Einwohner, 2001 1.710 Einwohner, 2005 dann 1820 Einwohner.

Weblink

  • bez412k.gif Bezirk Ried im Innkreis

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Kurhotel Wittelsbach 94072 Bad FĂĽssing http://www.kurhotel-wittelsbach.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408531 / 952 - 0
Kurhotel Zink 94072 Bad FĂĽssing http://www.kurhotel-zink.de  08531 / 92 70
Hotel Holzapfel 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-holzapfel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408531 / 95 70
Parkhotel 94072 Bad FĂĽssing http://www.parkhotel.stopp.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408531 / 92 80
Quellenhof-Thermenhotel 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-quellenhof.de  08531 / 29 9-0
Wellness Hotel MĂĽrz 94072 Bad FĂĽssing http://www.muerz.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408531 / 958-0
Hotel & CafĂ© Promenade 94072 Bad FĂĽssing http://haslinger-hof.de  08531 / 9440
Kurhotel Sonnenhof 94072 Bad FĂĽssing http://www.kurhotelsonnenhof.de  08531 / 22 64-0
Pension Lorenz 94072 Bad FĂĽssing http://www.cafe-pension-lorenz.de  08531 / 9211-0
Hotel Zur Post 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-post-richstein.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308531 / 2 90 90
Thermen-Vital-Hotel Am MĂĽhlbach 94072 Bad FĂĽssing http://www.muehlbach.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408531 / 278-0
Haslinger Hof 94148 Kirchham http://www.haslinger-hof.de  08531 / 2 95 - 0
Kurhotel Villa Fortuna 94072 Bad FĂĽssing http://www.kurhotel-fortuna.de  08531 / 9546
Zentral-Hotel 94072 Bad FĂĽssing http://zentral-hotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308531 / 973-0
Thermalresort Köck 94072 Bad FĂĽssing http://www.koeck.de  08531 / 27 10
Hotel Undine 94072 Bad FĂĽssing http://www.johannesbad.de/(f21dju55kehn4255exoowj2f)/Undine,50714109-4f36-4d40-a76f-d96e3126e4db.aspx  08531 / 95 60
Vitalhotel Falkenhof 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-falkenhof.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408531 / 9743
Thermen-Hotel Gass 94072 Bad FĂĽssing http://www.thermenhotel-gass.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308531 / 2908-0
Hotel Brunnenhof 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-brunnenhof-bad-fuessing.de  08531 / 9 41 80
Appartmenthotel Waldeck 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-waldeck.de  08531 / 29050
Kur & Badehotel Ludwig Thoma 94072 Bad FĂĽssing http://www.ludwig-thoma.de  08531 / 22 80
Hotel garni Vogelsang 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-garni-vogelsang.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308531 / 9505-0
Hotel Apollo 94072 Bad FĂĽssing http://www.hotel-apollo.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408531 / 95 10
Thermen- u. Casinohotel Frechdachs 94072 Bad FĂĽssing http://www.haslinger-hof.de/frechdachs/  08531 / 9420

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Obernberg am Inn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Obernberg am Inn verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de