fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Spitz (Wachau): 14.02.2006 18:08

Spitz (Wachau)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Gemeindewappen Lage des Orts
Basisdaten
Bundesland : Niederösterreich
Politischer Bezirk : Bezirk Krems-Land (KR)
FlĂ€che : 23,83 kmÂČ
Einwohner : 1769 (VolkszÀhlung 2001)
Höhe : 223 m ĂŒ. NN
Postleitzahl : 3620
Vorwahl : 02713
Geografische Lage : 48° 21' n. Br.
15° 25' ö. L.
Gemeindekennziffer : 31344
Anschrift der
Verwaltung:
Marktgemeinde Spitz
Hauptstraße 22
3620 Spitz
Politik
BĂŒrgermeister : Dr. Hannes Hirtzberger
Spitz (Wachau)
Spitz (Wachau)

Spitz ist eine Marktgemeinde in der Wachau mit 1.769 Einwohnern im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Spitz liegt am orographisch linken Donauufer im Waldviertel Niederösterreichs. Die FlĂ€che der Marktgemeinde umfaßt 23,83 Quadratkilometer. 69,21 Prozent der FlĂ€che sind bewaldet. In Spitz mĂŒndet der durch den Spitzer Graben fließende Spitzer Bach in die Donau.

Katastralgemeinden sind Gut am Steg, Schwallenbach, Spitz, Vießling.

Geschichte

Das Gebiet um die heutige Marktgemeinde gehörte von 812 bis 1504 dem Kloster Niederaltaich und war lange Zeit eine bayerische Enklave in Österreich. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort spĂ€ter die wechselvolle Geschichte Österreichs .

Einwohnerentwicklung

Nach dem Ergebnis der VolkszÀhlung 2001 gab es 1769 Einwohner. 1991 hatte die Marktgemeinde 1931 Einwohner, 1981 2025 und im Jahr 1971 2134 Einwohner.

Politik

BĂŒrgermeister der Marktgemeinde ist Dr. Hannes Hirtzberger, Amtsleiter Norbert Notz. Im Marktgemeinderat gibt es insgesamt 19 Sitzen.

Seit der GR Wahl am 6. MĂ€rz 2005 gilt folgende Mandatsverteilung: WIR-ÖVP.SPITZ.POSITIV 13, SPÖ 3, SGL 3.

Veranstaltungen

Veranstaltungsseite der Website von Spitz mit wichtigen Informationen zum Thema

Wirtschaft und Infrastruktur

Nichtlandwirtschaftliche ArbeitsstÀtten gab es im Jahr 2001 99, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 160. Die Zahl der ErwerbstÀtigen am Wohnort betrug nach der VolkszÀhlung 2001 760. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 45,05 Prozent.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Spitz (Wachau) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Spitz (Wachau) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de