fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Vogtsbauernhof: 08.02.2006 20:23

Vogtsbauernhof

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Vogtsbauernhof selbst
Der Vogtsbauernhof selbst

Der Vogtsbauernhof ist ein Freilichtmuseum in Gutach, in dem das Leben der Bauern im Schwarzwald in den letzten Jahrhunderten dargestellt wird.

Inhaltsverzeichnis

Lage des Museums

Schlafzimmer im Vogtsbauernhof
Schlafzimmer im Vogtsbauernhof

Der Vogtsbauernhof liegt in Gutach (Schwarzwaldbahn) (Ortenaukreis) im mittleren Schwarzwald. Das Museum liegt direkt an der B 33 zwischen Offenburg (Anschluss an die A 5) und Villingen-Schwenningen (Anschluss an A 81). Mit dem Zug erreicht man das Museum mit der Schwarzwaldbahn über die Bahnhöfe Gutach und Hausach.

Namensgebung

Das Freilichtmuseum hat seinen Namen vom Vogtsbauernhof, der seit fast 400 Jahren an dieser Stelle steht (erbaut 1612). Mit diesem Bauernhof wurde 1964 das Museum begrĂĽndet.

Weiterer Ausbau

Im Lauf der Jahre kamen weitere Bauernhöfe hinzu, die an ihrem ursprünglichen Standort abgebaut und im Museum Vogtsbauernhof wieder aufgebaut wurden. Ergänzt wird dies durch zahlreiche Funktionsgebäude: Häuser für Vorrat, Backhaus, Sägemühle, Ölmühle und vieles mehr.

Besonders sehenswert

Der älteste Hof ist der Hippenseppenhof aus Furtwangen. Er wurde 1599 erbaut.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Vogtsbauernhof aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Vogtsbauernhof verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de