fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Seuzach: 02.12.2005 00:52

Seuzach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen
Wappen von Seuzach
Basisdaten
Kanton: Z├╝rich
Bezirk : Winterthur
BFS-Nr. : 0227
PLZ : 8472
Koordinaten : 47┬░ 32' n. Br.
8┬░ 44' ├Â. L.
H├Âhe : 455  m ├╝. M.
Fl├Ąche: 7.56  km┬▓
Einwohner : 6'543 (31. Mai 2005)
Website : www.seuzach.ch
Karte
Karte von Seuzach

Seuzach ist eine politische Gemeinde im Bezirk Winterthur des Kantons Z├╝rich im Norden der Schweiz . Zur Gemeinde Seuzach geh├Âren auch die zwei D├Ârfer Ober- sowie Unterohringen.

Inhaltsverzeichnis

Wappen

Das Gemeindewappen wurde von dem Familienwappen der bis ins 15. Jahrhundert hier ans├Ąssige Ritter vom Heimenstein ├╝bernommen. Ihr Stammsitz befand sich auf einer Anh├Âhe n├Ârdlich des Dorfes.

Geographie

Die Gemeinde Seuzach liegt wenige Kilometer n├Ârdlich der Stadt Winterthur. Wald macht einen Viertel der Gemeindefl├Ąche aus, 44% dienen der Landwirtschaft, 10% dem Verkehr und ein F├╝nftel ist ├╝berbaut.

Politik

Die SVP hat 39.0%, die SP 18.8%, die FDP 20.2%, die Gr├╝ne 4.8%, die CVP 4.7%, und die EVP 6.7% der W├Ąhlerstimmen.

Gemeindepr├Ąsident ist J├╝rg Spiller (Stand: 2005).

Geschichte

Seuzach ist im Jahr 1263 erstmals urkundlich erw├Ąhnt worden.

Weblinks


Koordinaten: 47┬░ 32' N, 8┬░ 44 O

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Seuzach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Seuzach verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de