fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Otelfingen: 15.12.2005 05:34

Otelfingen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen
Wappen von Otelfingen
Basisdaten
Kanton: Z├╝rich
Bezirk : Dielsdorf
BFS-Nr. : 0094
PLZ : 8112
Koordinaten : 47┬░ 28' n. Br.
8┬░ 23' ├Â. L.
H├Âhe : 440  m ├╝. M.
Fl├Ąche: 7.23  km┬▓
Einwohner : 1964 (31. Dezember 2003)
Website : www.otelfingen.ch
Karte
Karte von Otelfingen

Otelfingen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Dielsdorf des Kantons Z├╝rich in der Schweiz .

Inhaltsverzeichnis

Wappen

Das heutige Wappen wurde im Wappenbuch von Gerold Edlibach im Jahr 1493 ersmals dargestellt. Ein silberner Wildeber oder Keiler. Damals stand es f├╝r das Herrengeschlecht der Otelfinger. Das alte Dorfschild, eine goldene Garbe und eine gr├╝nbebl├Ątterte Traube auf silbernem Grund wurde durch den Beschluss der Gemeindeversammlung vom 23. Dezember 1928 durch den Eberkopf ersetzt.

Geographie

Otelfingen liegt im Furttal am Fuss der L├Ągern und vor den Toren der Stadt Z├╝rich. Von der Gemeindefl├Ąche dienen 47.0% der Landwirtschaft, 37.2% ist mit Wald bedeckt, 5.8% ist Verkehrfl├Ąche und 9.0% Siedlungsgebiet, 0.3% sind Gew├Ąsser.

Politik

Die SVP hat 44.1%, die SP 22.5%, die FDP 12.1%, die Gr├╝ne 9.9%, die CVP 3.9%, und die EVP 3.7% der W├Ąhlerstimmen.

Gemeindepr├Ąsident ist Ernst Schibli.

Weblinks


Koordinaten: 47┬░ 28' N, 8┬░ 23' O

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Otelfingen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Otelfingen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de