fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Andorno Micca: 17.02.2006 07:21

Andorno Micca

Wechseln zu: Navigation, Suche

Andorno Micca ist eine Gemeinde mit 3.549 Einwohnern (Stand: 2004) in der italienischen Provinz Biella (BI), Region Piemont .

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Cerruti, Colma, Locato Sup., Locato Inf., Lorazzo Sup., Lorazzo Inf., Ravizza und San Giuseppe di Casto. Nachbargemeinden sind Biella, Callabiana, Campiglia Cervo, Fontainemore , Gaby , Miagliano, Pettinengo, Piedicavallo, Rassa, Rosazza, Sagliano Micca, San Paolo Cervo, Selve Marcone, Tavigliano und Tollegno. Der Schutzheilige des Ortes ist San Lorenzo. Die Telefonvorwahl lautet +39-(0)-15.

Geographie

Der Ort liegt auf einer H├Âhe von 544 m ├╝ber dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fl├Ąche von 12 km┬▓ , die Einwohnerdichte betr├Ągt circa 296 Einwohner/km┬▓.
Koordinaten: 45┬░ 36' N, 08┬░ 03' O

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Andorno Micca aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Andorno Micca verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de