fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Inntal: 21.12.2005 16:13

Inntal

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Inntal, Blick von einem Sessellift in Kufstein
Das Inntal, Blick von einem Sessellift in Kufstein
Inntal bei Neubeuern, Carl Anton Joseph Rottmann, 1823
Inntal bei Neubeuern, Carl Anton Joseph Rottmann , 1823

Das Inntal ist ein von S├╝dwesten nach Nordosten die Ostalpen durchquerendes Tal, das vom Inn durchflossen wird.

Es wird eingeteilt in das Ober- und Unter engadin im schweizerischen Kanton Graub├╝nden , das Tiroler Oberinntal und Unterinntal und das bayerische Inntal, bevor es bei Rosenheim in das Alpenvorland ├╝bergeht. Gelegentlich wird das Inntal im Gro├čraum Innsbruck auch als Mittelinntal bezeichnet, mehr in kultureller denn in geografischer Hinsicht.

Das Inntal ist ein typisches Gletscher- Trogtal mit steilen Flanken und entsprechend dem einst m├Ąchtigen eiszeitlichen Inn-Gletscher hoch liegenden Schultern. Auch nach dem Austritt aus den Alpen bei Fischbach ist das Inntal bis ├╝ber Wasserburg am Inn hinaus gepr├Ągt durch den Inn-Gletscher, der hier das Rosenheimer Becken ausgehoben hat und an dessen Rand hohe Endmor├Ąnen hinterlassen hat.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Inntal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Inntal verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de