fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Ruhr-Viadukt (Witten): 25.01.2006 12:48

Ruhr-Viadukt (Witten)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick von Westen auf den Ruhr-Viadukt 2004
Blick von Westen auf den Ruhr-Viadukt 2004
Historische Aufnahme des Viadukts mit Blick auf Bommern
Historische Aufnahme des Viadukts mit Blick auf Bommern
Blick von Osten auf Viadukt, Lok und Abendsonne
Blick von Osten auf Viadukt, Lok und Abendsonne
Blick vom Hohenstein
Blick vom Hohenstein

Der Ruhr-Viadukt in Witten ├╝berspannt als Eisenbahn - Br├╝cke die Ruhr in Nordrhein-Westfalen, Deutschland . Im Volksmund wird er auch Siebenbogenbr├╝cke genannt, obwohl er aus zwanzig B├Âgen besteht.

"Ein Viadukt wie aus dem Bilderbuch" - so staunen und bewundern selbst die Autoren der bekannten Route Industriekultur das Bauwerk. Die mit Natursteinen verkleidete Betonbogenbr├╝cke ├╝berspannt auf einer L├Ąnge von 800 Metern mit 20 B├Âgen das Ruhrtal. Der Bau begann im Jahre 1913 , als ab diesem Datum eine Zugverbindung zwischen Witten und Schwelm geschaffen wurde, und konnte 1916 abgeschlossen werden. Zun├Ąchst diente der Viadukt nur als Trasse f├╝r den G├╝terverkehr, ab 1934 ├╝berquerten ihn aber auch Personenz├╝ge auf der endg├╝ltig fertiggestellten Eisenbahnstrecke nach Schwelm. ├ťber eine sp├Ąter gebaute Streckenverbindung nach Wetter-Wengern mit Anbindung an die Strecke Wengern - Hagen-Vorhalle wurde eine Zugverbindung ├╝ber den Viadukt nach Hagen m├Âglich.

Die Br├╝cke stie├č vor Ihrer Erbauung auf breiten Widerstand in der Bev├Âlkerung, die sie als Landschaftsverschandelung ablehnte. Der Protest konnte die Br├╝cke zwar nicht verhindern, erreichte aber, dass das Bauwerk mit Natursteinen verkleidet wurde. Kurz vor Ende des 2. Weltkriegs , 1945 drohte die Sprengung, doch in letzter Minute konnte dies durch eingreifende Eisenbahner verhindert werden. Heute wird der Viadukt nur noch von G├╝terz├╝gen befahren - die Personenzugverbindung nach Schwelm existiert seit 1980 nicht mehr.

Der Ruhr-Viadukt endet auf der Wittener Nordseite kurioserweise mit drei Stahlb├Âgen, was zu vielen Spekulationen f├╝hrte. Die speziellen Bodenverh├Ąltnisse erforderten jedoch eine gr├Â├čere Bogenspannweite.

Weblinks


Koordinaten: 51┬░ 25' 24,51" N, 7┬░ 20' 43,72" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Zweibr├╝cker Hof 58313 Herdecke http://www.riepe.com/herdecke/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402330 / 605-0
Landhotel Bonsmann's Hof 58313 Herdecke http://www.bonsmannshof.de  02330 / 70762
Haus Elbschetal 58300 Wetter (Ruhr)   02335 / 847 30
Parkhotel Witten 58452 Witten http://www.riepe.com/witten/  02302 / 588-0
Burghotel Volmarstein 58300 Wetter (Ruhr) http://www.burghotel-volmarstein.de  02335 / 96610
Mini-Hotel garni 58313 Herdecke http://www.minihotel-herdecke.de  02330 / 1744
Hotel Henriette Davidis 58300 Wetter (Ruhr) http://www.davidis.de  02335 / 7411
Am St├Âter 58456 Witten http://www.gourmetguide.com/amstoeter  02302 / 7 36 04
Hotel Reesenhof 58452 Witten http://www.reesenhof.de  02302 / 39 00 57

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ruhr-Viadukt (Witten) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Ruhr-Viadukt (Witten) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de