fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rasdorf: 28.01.2006 23:18

Rasdorf

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
[[[Bild:Wappen_fehlt.jpg|140px|Wappen fehlt]]
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Rasdorf hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Kassel
Landkreis : Fulda
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 43' N, 09┬░ 54' O
50┬░ 43' N, 09┬░ 54' O
H├Âhe : 332 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 30,07 km┬▓
Einwohner : 1.862 (31. Dez. 2004)
Bev├Âlkerungsdichte : 62 Einwohner je km┬▓
Postleitzahl : 36169
Vorwahl : 06651
Kfz-Kennzeichen : FD
Gemeindeschl├╝ssel : 06 6 31 022
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Am Anger 32
36169 Rasdorf
Website: www.rasdorf.de
E-Mail-Adresse: info@rasdorf.de
Politik
B├╝rgermeister : Berthold K├Ârbel

Rasdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Fulda in Hessen, Deutschland .

Inhaltsverzeichnis

Geografische Lage

Rasdorf liegt in einem weiten, offenen Gel├Ąnde inmitten der "Kuppenrh├Ân", unmittelbar an der hessisch-th├╝ringischen Landesgrenze im Biosph├Ąrenreservat Rh├Ân.

Gliederung

Zur Gemeinde geh├Âren die Ortsteile Rasdorf, Setzelbach und Gr├╝sselbach.

Geschichte

Rasdorf wurde bereits im Jahre 780 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Der Ort erlangte eine gewisse Bedeutung durch seine Lage an der alten Handelsstra├če Frankfurt am Main - Eisenach - Leipzig.

Politik

Gemeindevertretung

Die Kommunalwahl am 18. M├Ąrz 2001 ergab folgende Sitzverteilung:

  • 11 CDU
  • 2 SPD
  • 2 FWG

Sehensw├╝rdigkeiten

Die Stiftskirche in Rasdorf gilt als eine der bedeutsamsten Dorfkirchen in Hessen. Sie wurde im Jahre 831 vom Abt des Klosters Fulda, Rabanus Maurus errichtet. 1274 wurde die Kirche umgebaut und es entstand unter Beibehaltung des Grundrisses und unter Verwendung alter romanischer Bauteile eine neue, im ├Ąu├čeren Erscheinungsbild gotische Kirche, die heutige Stiftskirche. Sehenswert sind die kunstgeschichtlich wertvollen gotischen S├Ąulen.

Die noch gut erhaltene Anlage eines Wehrfriedhofes in Rasdorf findet in Hessen kaum ihresgleichen. Mit einer hohen Mauer und vier Wehrt├╝rmen mit Schie├čscharten versehen, bot sie in unsicheren Zeiten Schutz f├╝r die Rasdorfer Bev├Âlkerung.

Der zentrale Dorfplatz, ist der gr├Â├čte Anger Hessens. Hier befindet sich auch die Gemeindeverwaltung.

Die Gedenkst├Ątte Point Alpha befindet sich an der hessisch-th├╝ringischen Grenze zwischen Rasdorf und Geisa in der Rh├Ân. Hier befand sich ├╝ber vier Jahrzehnte ein Beobachtungsposten der US-Armee. Zwei Vereine m├Âchten hier, auf hessischer Seite den Beobachtungsposten und auf th├╝ringischer Seite ein St├╝ck der DDR -Grenzsicherungsanlagen erhalten, um so die Erinnerung an die unselige Teilung Deutschlands und die Konfrontation von NATO und Warschauer Pakt wach zu halten. Der amerikanische Beobachtungsturm bietet einen herrlichen Blick ├╝ber die Kuppenrh├Ân und das Ulstertal.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rasdorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rasdorf verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de