fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Oberkatz: 02.01.2006 22:23

Oberkatz

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Oberkatz hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Th├╝ringen
Landkreis : Schmalkalden-Meiningen
Geografische Lage :
Koordinaten: 50┬░ 36' N, 10┬░ 13' O
50┬░ 36' N, 10┬░ 13' O
H├Âhe : 460 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 9,12 km┬▓
Einwohner : 276 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 30 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 98634
Vorwahl : 036966
Kfz-Kennzeichen : SM
Gemeindeschl├╝ssel : 16 0 66 048
Gemeindegliederung: kein Ortsteil
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Marktplatz 35
98634 Oberkatz
Website: Gemeinde Oberkatz
Politik
B├╝rgermeister : Ilse Reder ( CDU )

Oberkatz ist eine Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Th├╝ringen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Oberkatz geh├Ârt der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rh├Ân an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Kaltensundheim hat. Der Ort liegt im Katzgrund, der nach der etwas oberhalb des Ortes entspringenden Katz benannt ist. S├╝dwestlich des Ortes erhebt sich die Diesburg, von welcher der Rh├Ân-Rennsteig-Weg auf dem R├╝cken der Hohen L├Âhr auf die s├╝d├Âstlich des Ortes gelegene Hohe Geba f├╝hrt.

Nachbargemeinden

Stepfershausen im Osten, Einheitsgemeinde Rh├Ânblick im S├╝den, Aschenhausen im Westen, Kaltennordheim und Kaltenlengsfeld im Nordwesten, Oepfershausen im Norden, Unterkatz im Nordosten

Geschichte

Erstmalig wurde das Dorf im Jahr 874 erw├Ąhnt, es soll aus mehreren Ritterg├╝tern entstanden sein. Das Marktrecht erhielt es 1705 durch den Meininger Herzog Bernhard den Ersten . Damals wurden Viehm├Ąrkte durchgef├╝hrt.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Oberkatz setzt sich aus 6 Ratsherren zusammen.

  • CDU 2 Sitze
  • FFW Oberkatz 2 Sitze
  • DRK Oberkatz 2 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 27. Juni 2004 )

B├╝rgermeister

Die ehrenamtliche B├╝rgermeisterin Ilse Reder wurde am 27. Juni 2004 gew├Ąhlt.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Bauwerke

  • Die Filialkirche von 1618 hat eine schlichte Ausstattung. Die Orgel von 1838 ist fast im Originalzustand erhalten geblieben.
  • Heimatstube und Backhaus

Naturdenkm├Ąler

  • etwa 2 km s├╝dlich des Ortes befindet sich auf der Hohen L├Âhr ein sehenswerter starker Wacholderbewuchs.
  • am H├Âhn und im Rieder Holz befinden sich vorgeschichtliche H├╝gelgr├Ąber

Regelm├Ą├čige Veranstaltungen

  • Lichtmessmarkt , immer am ersten Samstag im Februar. Die gr├Â├čte Attraktion hierbei ist ein in Erbsstroh gebundener Tanzb├Ąr mit Gefolge.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oberkatz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Oberkatz verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de