fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Griesheim (Thüringen): 08.02.2006 16:05

Griesheim (Thüringen)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Griesheim ist ein Ortsteil der Gemeinde Ilmtal im Ilm-Kreis (Thüringen) mit etwa 350 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Griesheim liegt im Ilmtal zwischen Stadtilm und Gräfinau-Angstedt. Der Ort liegt in etwa 370 Metern Höhe. 3 km westlich erhebt sich der 582 Meter hohe Singer Berg.

Geschichte

Griesheim wurde zwischen 1079 und 1089 erstmals erwähnt. In Griesheim gründete 1816 Friedrich Wilhelm August Fröbel die erste „Allgemeine deutsche Erziehungsanstalt“, die als frühester Vorläufer der heutigen Kindergärten angesehen werden kann. Der Ort gehörte bis 1920 zum Amt Stadtilm in der Oberherrschaft des Fürstentums Schwarzburg-Rudolstadt. Von 1920 bis 1952 gehörte der Ort zum Landkreis Arnstadt. 1937 wurde der ein Kilometer südöstliche gelegene Ort Hammersfeld nach Griesheim eingemeindet. 1952 wurde der Landkreis Arnstadt geteilt und Griesheim gehörte zum nunmehr verkleinerten Kreis Arnstadt . 1994 wurden die Kriese Ilmenau und Arnstadt unter dem Namen Ilm-Kreis wieder vereint. Von 1994 bis 1996 gehörte der Ort zur Gemeinde Singer Berg mit Sitz in Singen . Diese ging 1996 in der Gemeinde Ilmtal auf, dessen Verwaltungssitz Griesheim ist.

Kultur

Die Kirche Griesheims ist eine Chorturmkirche. Sie steht auf einem Hügel, dem Kirchberg. Sie ist Maria Magdalena geweiht. Im Jahre 1533 führten die Schwarzburger die Reformation ein. Somit wurde Griesheim evangelisch. Ihre heutige Gestalt erhielt die Kirche nach einigen Um- und Anbauten im 17. Jahrhundert. Die ursprünglich turmlose romanische Kirche wurde zu einer Chorturmkirche umgewandelt.

Wirtschaft und Verkehr

Griesheim ist ein landwirtschaftlich geprägter Ort. Im Ilmtal rings um Griesheim gibt es Weizen - und Maisfelder . Viele Einwohner pendeln zur Arbeit in die größeren Orte der Umgebung. Im Ort befindet sich die Verwaltung der Gemeinde Ilmtal.

Griesheim liegt am Ilmtal-Radweg. Durch den Ort führt die B87 IlmenauStadtilm sowie Landstraßen nach Niederwillingen und Hammersfeld.

Weblinks


Koordinaten: 50° 45' N, 11° 02' O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Garni Stadtilm 99326 Stadtilm http://www.hotel-garni-stadtilm.de  03629 / 3399
Pension Schwalbennest 99310 Bösleben http://www.kornbett.de  036200 / 6260

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Griesheim (Thüringen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Griesheim (Thüringen) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de